AMP für Band!

von Kanwulf, 23.02.06.

  1. Kanwulf

    Kanwulf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Zuletzt hier:
    18.05.06
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Germanien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.06   #1
    Mahlzeit!

    Ich brauche unbedingt nen paar Infos bezüglich eines neuen AMPs.
    Hab mich bis jetzt 4 Jahre lang mit nem kleinen Fender Frontman rumgeschlagen.:mad:
    Aber nun bräuchte ich einen neuen AMP der schön viel Power hat (für Band)
    aber recht günstig ist.
    Ich würde auch ganz gern wissen, welche so die führenden Marken sind.

    Wir spielen Metal, drum sollte der Verstärker im verzerrten Modus besonders fett klingen.:twisted:


    Vielen Dank schonmal im voraus!
     
  2. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 23.02.06   #2
    Sag mal ne Preisvorstellung.
     
  3. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 23.02.06   #3
    vielleicht hilft auch die sufu? "metal" und "amp" ??? ansonsten wärs schon wichtzig auch dein equipment zu kennen...gitarre, effekte, etc..
     
  4. bistn fisch wa?

    bistn fisch wa? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 23.02.06   #4
    na mir ist grad langweilig...

    Peavey Valveking

    Cube 60 (Ampmodeler mit guten Effekten)

    Vox Röhrensimulation auch mit Effekten

    Ebay Schnäppchen (laut und unkompliziert)

    Bis auf den Valveking hab ich alle angespielt und mir persönlich hat der Vox vom Sound her am besten gefallen wobei der Cube bessere Effekte hat. Er ist allerdings für den Live Betrieb relativ unbauchbar, da man die Effekte schlecht steuern kann, klingt aber zum üben echt toll. Der Valvestate ist höllisch laut und bei guten Einstellungen ziemlich geil für seinen Preis (ich spiel im Proberaum auf 2 von 10 Mastervolume)
    Suchst du überhaupt ne Combo? Wenn nicht -> JCM 900 und Mesa Recto anspielen gehen!
    die anderen Amps natürlich auch anspielen wenn möglich. ;)
     
  5. rudemood

    rudemood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    16.09.06
    Beiträge:
    67
    Ort:
    NRW - Deutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.06   #5
    RANDALL
     
Die Seite wird geladen...

mapping