AMP gesucht: Marshall 300-400€

von Sparxxxxxxxx, 11.10.05.

  1. Sparxxxxxxxx

    Sparxxxxxxxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    6.05.10
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.05   #1
    Schönen guten Tag.
    Ich brauche einen Rat zum AMP Kauf.

    Es sollte ein Marshall sein und ~300-400€ kosten.
    Fusspedal sollte auf jedenfall dabei sein.

    Ich habe mir mal die Reviews hier durchgelesen, aber nichts passendes gefunden.

    MFG
    Florian
     
  2. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 11.10.05   #2
    Muss es ein Vollröhrenamp sein? Soll er neu sein, oder geht es auch gebraucht?

    Und noch rein Interesse halber: Warum sollte es ein Marhsall sein?


    greetz
    jazzz
     
  3. Sparxxxxxxxx

    Sparxxxxxxxx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    6.05.10
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.05   #3
    Vollröhren wird wohl bei dem Preis nicht drin sein oder?
    Neu ist ok - Gebraucht ist auch ok... AMPs von ebay? Erfahrungen?

    Sollte ein Marshall sein, weil ich zur Zeit einen habe, Kumpel von mir einen hat... nuja
     
  4. Sparxxxxxxxx

    Sparxxxxxxxx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    6.05.10
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.05   #4
    Wie sieht es zB mit dem hier aus:

    Marshall MG-100 DFX



    Irgendwelche Erfahrungen?
     
  5. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 11.10.05   #5
    Nunja, hier werden immer mal wieder JCM800 oder 900 aufgelistet, die so um die € 400,- liegen und die sind schon Vollröhre. Sind aber Verstärkertops (Ampheads) und da bräuchte man dann noch eine Box dazu...

    Zum MG100-DFX kann ich dir leider gar nix sagen, hab ich noch nie gespielt.

    Willst du mit dem Verstärker auch in einer Band proben/Live auftreten?



    greetz
    jazzz
     
  6. Chillkröte86

    Chillkröte86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 11.10.05   #6
    aus der MG serie würd ich nich unbedingt was nehmen...vielleicht als übungsamp...
    guck dich besser mal nach nem gebrauchten valvestate um ...S80 (8080) ...der is auf jeden fall ziemlich brauchbar (zwar nich für metal...aber sonst)...unser anderer gitarrist spielt den auch

    EDIT: http://cgi.ebay.de/Marshall-8240-Va...ryZ46656QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    oder

    http://cgi.ebay.de/Marshall-Verstae...goryZ308QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    oder

    http://cgi.ebay.de/Marshall-Valvest...ryZ46656QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  7. Sparxxxxxxxx

    Sparxxxxxxxx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    6.05.10
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.05   #7
    Also ich spiele zur Zeit "nur" in einer Schulband. Daher würde der AMP fast nur bei mir zuhause rumstehen und ordentlich genutzt werden :)

    Der Marshall MG-100 DFX macht meiner Meinung nach einen guten Eindruck. Wenn ich mal wieder nach Musik Produktiv komme, werde ich mir den wohl mal anschauen/anspielen.

    Ich habe mich mal von wegen Marshall etwas umgehört. Die einen raten von der MG Serie ab, die anderen raten von der nächsten Serie ab usw... da gibt es wohl viele verschiedene Meinungen..
     
  8. Mr. Heavy

    Mr. Heavy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    3.11.07
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.05   #8
    stimmt, wie bei fast allem ;) i
    ch hab auch nen kleinen MG, fürs üben ganz ordentlich, aber für band würd ich eher was anderes nehmen
     
  9. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 11.10.05   #9
    der marshall mg ist total ....naja es gibt genug threads drüber. Ich hab auch immer gedacht das das nur gelaber wäre (sry aber so war mein Eindruck) und dann ahb ich mich da mal hionter gesetzt udn ich war sehr serh enttäuscht der klingt wie ne Blechdose da ist nix brachbares dran. Also momentan ist bei Ebay ein Marshall VS 265 mit Case drin der ist flexiibel und ist Hybrid ....oder halt einen Marshall 401 wäre in diesem Preisbereich vll noch drin ...naja eher 450€ Ich hab dazu mal ne Review geschrieben kansnt ja mal vorbei schauen
     
  10. Sparxxxxxxxx

    Sparxxxxxxxx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    6.05.10
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.05   #10
    Meinst du den?:
    http://cgi.ebay.de/Marshall-JCM-200...ryZ46656QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  11. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 11.10.05   #11
    Interessanterweise sind bei den alten Marshalls die Combos billiger als die Heads.
    Also einen 50W JCM800 Combo bekommt man möglicherweise unter 500,-
    Die Preise haben aber im letzten Jahr angezogen.
     
  12. Sparxxxxxxxx

    Sparxxxxxxxx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    6.05.10
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.05   #12
  13. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 11.10.05   #13
    Leider hatte ich bis jetzt nicht das Glück - und mein Geld, das ich für Instrumente/Verstärker angespart hatte, musste auch schon dran glauben :(

    So ein alter JCM800 Combo/Head wär ja schon mal was feines *lächz*


    ONTOPIC:
    Von der AVT Serie sagt man ja allgemein, dass sie sehr gut sein soll und auch bei den Tests in G&B kamen sie immer gut weg, aber selber antesten wird noch immer das beste sein um zu sehen/zu hören, wie er DIR gefällt!


    greetz
    jazzz
     
  14. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 11.10.05   #14

    jop genau so einen meine ich....die neuen marshall transistoren doer Hybrid amps sind nciht so das wahre.

    oder halt diesen hier http://cgi.ebay.de/Marshall-VS265R-Verstaerker-mit-prof-Transportcase_W0QQitemZ7356712963QQcategoryZ46656QQrdZ1QQcmdZViewItem

    ist nen ganz schnieckes Teil und halt auch durch das Case roadtauglich:great:
     
  15. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 11.10.05   #15
    Also mir dem AVT Combo bist du auf jeden Fall sehr viel besser bedient als mit nem MG. Hab daheim auch noch nen MG mit 80 Watt, der mittlerweile nicht mehr gebaut wird, den will ich auch verkaufen, dient momentan noch für zuhause als Übungsamp, dazu reicht er. Ich habe allerdings auch das AVT150H Topteil und das sind Welten im Klang im Vergleich zur MG-Serie.
    Sehr viel röhriger, fetter und mit 3 Kanälen auch sehr vielseitig.
     
  16. Mast3rT

    Mast3rT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 11.10.05   #16
    :evil: :twisted:

    immer wieder das die MGs nix taugen, sobald ich jetzt demnächst mal wieder ne Möglichkeit dazu habe, werde ich mal ein paar Samples machen...
     
  17. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.10.05   #17
    Ich hab gestern gehört wie einem in meinem musikladen leise einen marshall mg50 angezockt hat und die zerre hat mich wiedermal total umgehaun.

    War auch der grund warum ich das Guvnor angetestet hab:)
     
  18. Lipfel

    Lipfel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    4.08.16
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 11.10.05   #18


    Sorry, ich fands lustig... :great:

    Naja, Flo (Sparxxxxxxxxxxxxx) zu dem AVT - 100 kann ich nur sagen, ne gute Maschine, hab ich auch. Man muss zwar ein bisschen werkeln bis man einigermaßen vernünftige Overdrive-Einstellungen gefunden hat, aber mir gefällt der total!
     
  19. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 11.10.05   #19
    die MG serie ist mist. Kann sein, daß er alleine ganz geil klingt, aber im bandgefüge geht er gnadenlos unter. hatte schon desöfteren die "ehre" so einen live zu hören, gespielt habe ich ihn mal im laden und der gitarrist in meiner ex-band hatte mal eunen
     
  20. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 11.10.05   #20
    hi,
    viele machen den MG so schlecht dabei ist er garnicht so schlecht. klar es ist kein metal amp, aber er hat nen recht vernünftigen sound finde ich. es ist halt nen transistor und keine vollröhre/bzw. hybird. unser sänger spielt den in einer anderen band und der amp geht ganz und garnicht unter in na band.
    gruß Philipp
     
Die Seite wird geladen...

mapping