Amp Kanal-Umschaltung per FXL8 oder PXL8 möglich?

von Po3110, 29.02.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Po3110

    Po3110 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.12
    Zuletzt hier:
    14.11.18
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.16   #1
    Hallo,

    Iste es möglich mit nem Pedal-Controller à la Joyo, Fame, Harley Benton FXL8/PXL8 auch eine Ampkanal-Umschaltung per Send/Return zu schalten?

    Hoffentlich kann mir jmd helfen dabei!

    Danke
    Marco
     
  2. Tobi Elektrik

    Tobi Elektrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.07
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    594
    Kekse:
    5.866
    Erstellt: 29.02.16   #2
    Öhm... der Joyo PXL8 / PXL live oder der Harley Benton FXL8 haben doch extra Trigger-Ausgänge dafür? :weird:
     
  3. DirkPispers

    DirkPispers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.05
    Zuletzt hier:
    20.12.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    517
    Erstellt: 29.02.16   #3
    Der Harley Benton hat laut Beschreibung zwei Schaltbuchsen zum Schalten von Amp-Funktion. Das Joyo-Teil soweit ich gesehen habe nicht.
    Wenn dein Amp einen Klinkenstecker als Fußschalteranschluss hat, kannst du ihn mit so einer Schaltbuchse normalerweise umschalten (außer du hast was exotisches).
     
  4. Rotti

    Rotti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.04
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    262
    Erstellt: 29.02.16   #4
    Der Joyo PXL-PRO hat vier extra Eingänge für Kanalumschaltung und Hall am Amp. Dafür verzichtet er auf Midi.
    Dies bietet dann der PXL-Live, der auch von Harley Benton angeboten wird.

    Den PXL-Pro habe ich an einem Mesa Boogie Express+ eingesetzt. Die Programmierung ist nicht ganz einfach, aber es funktioniert.

    Letztendlich habe ich den Loop aber wieder entfernt, da ich mit dem Konzept nicht glücklich bin. Ich muss auch zwischen durch einfach mal einen beliebigen Treter schalten können. Für diese Looper muss man im Prinzip jeden Song einprogrammieren und dann durchsteppen. Looper, die flexibler sind, sind auch wesentlich teurer.
     
  5. Po3110

    Po3110 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.12
    Zuletzt hier:
    14.11.18
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.16   #5
    Ja, aber der normale Harle Benton FXL-8 ist doch baugleich mit dem Fame FXL-8, oder nicht?

    Die Pro Serie ist leider 6 cm zu groß für mein Board!
     
  6. fajen

    fajen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.11
    Zuletzt hier:
    10.12.18
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Hösbach
    Zustimmungen:
    149
    Kekse:
    881
    Erstellt: 29.02.16   #6
    Ja die sind baugleich haben aber beide keine Trigger Ausgänge. Das haben nur die FXL Live und PXL Pro
     
Die Seite wird geladen...

mapping