Amp kaputt? Röhren leuchten nicht!?

von pinkman, 31.07.07.

  1. pinkman

    pinkman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    4.09.07
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.07   #1
    So hallo zusammen,

    Gestern wollte ich mein Verstärker (Randall RG50TC) ganz NORMAL anschalten und bisschen spielen aber das ging irgendwie nicht!
    Ich schaute mir die Röhren an und keine leuchtete ...
    naja... hab ich halt neue Endstufenröhren gekauft, die EL34EH, eingebaut... ging auch nichts....
    und jetzt bin ich ratlos?! Was soll ich machen?
    Hat jemand das gleiche Problem gehabt das die Röhren nicht leuchten und kein Sound rauskommt?!
    Vielen Dank schonmal

    Mfg
    Wouldi
     
  2. Adrenochrome

    Adrenochrome Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    976
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    4.049
    Erstellt: 31.07.07   #2
    Leuchtet die Betriebsanzeige? Wenn nicht, könnte der Fehler eventuell im Bereich des Netzkabels, der Eingangssicherung oder an einer Lötstelle am Eingangstrafo liegen. Bei letzterem solltest du in jedem Fall besonders auf die Ausgänge für die Heizspannung gucken. Ansonsten ab damit zum Techniker.
     
  3. Mc Poncho

    Mc Poncho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.07
    Zuletzt hier:
    3.05.13
    Beiträge:
    730
    Ort:
    Schwarzwald + Schwäbische Alb
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.256
    Erstellt: 31.07.07   #3
    Das die Röhren nicht leuchten, heißt nicht unbedingt , dass sie kaputt sind, sondern einfach, dass sie
    keinen Saft bekommen.
    Der erste Schritt wäre, zu prüfen ob die Sicherung defekt ist. Falls ja, evtl. prüfen, warum sie
    kaputtgegangen ist, um weiteren (schädlicheren) Ausfällen vorbeugen zu können.
     
  4. pinkman

    pinkman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    4.09.07
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.07   #4
    Also die ganzen Betriebsanzeigen leuchten ganz normal wie immer...
    Bei einer Sicherung hab ich nachgeschaut die is on ordnung (die konnte man hinten am Gehäuse rausziehen auf dem Bild links) gibt es noch mehr Sicherungen oder nur einer?!
     

    Anhänge:

  5. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 31.07.07   #5
    Ja, es gibt noch mehr Sicherungen. Aber eine Sicherung geht nicht einfach so kaputt, dann muss im Amp was kaputt sein.

    Also auf jeden Fall zum Techniker damit.
     
  6. pinkman

    pinkman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    4.09.07
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.07   #6
    So gut...
    dann fahr ich hier mal zu meinem örtlichen Musikladen...
    vielleicht kann der mir was sagen
     
  7. manuelstern

    manuelstern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.07
    Zuletzt hier:
    28.09.09
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    188
    Erstellt: 31.07.07   #7
    Ein bekannter von mir hatte das ähnliche problem bei nem classic 30 er hat den Amp jedoch gebraucht bei ebay gekauft! Er brahcte den AMp dann zum örtlichen musikgeshcäft! Die haben das ding mal aufgeschaubt und festgestellt das der vorbesitzer dran rum gepfuscht hat und durch die hitze alles shcmort,... eben ein total schaden!
    Ich weiß nicht ob du deinen Amp neu gekauft hast oder nicht aber sowas könnte natürlich auch das porblem sein naja wollen wir es nicht hoffen denn sowas ist immer sehr serh ärgerlich
     
Die Seite wird geladen...

mapping