Amp kaputt wegen zu tiefen Tuning

von DerGitarrist, 14.02.08.

  1. DerGitarrist

    DerGitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Bischofsdhron
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 14.02.08   #1
    Hi,

    mein Amp knackst in letzter Zeit. Ich spiele sehr oftr Drop C und 1 Ton nach unten ( D G C F A D ) . Geht von diesem Tunnig der Amp kaputt oder liegts an was anderem.
    Amp: Behringer V-Tone GM107
     
  2. jimROOT

    jimROOT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    14.08.16
    Beiträge:
    3.674
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.156
    Erstellt: 14.02.08   #2
    also ei D sollte kein amp (amp sowieso nich ;)) kaputt gehen.

    wenn was vom "tuning" bzw. zu tiefen frequenzen usw. kaputt geht dann höchstens die lautsprecher! aber wie gesagt bei D is würd ich sagen so ziemlich das höchste tuning was hier gespielt wird ;)

    teste am besten ma an nem andern Speaker
     
  3. UntoldApocalypse

    UntoldApocalypse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Stendal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 14.02.08   #3
    Das ist doch das standard tuning nur einen ganzen ton runter
    jedenfalls wenn du D G C F A D meinst
    wenn du Drop C und 1 Ton nach unten meinst ist es drop B

    davon geht kein amp kaputt
    du muß nur weil es etwas tiefer ist lauter machen als gewohnt und dafür ist das teil wohl nicht gemacht
    evtl ist aber auch der lautsprecher hin weil du ja durch das leichte bzw starkedowntunig je nach dem was du nun meinst etwas lauter spielen mußt
    oder deine saiten sind zu dünn dafür und schnarren bist du sicher das es am amp bzw lautsprecher liegt?
     
  4. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.351
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 14.02.08   #4
    Also ich siel das Tuning G C G C F A D... tiefer gehts wirklich kaum noch. Damit kriegs du trotzdem keinen Amp kaputt....
     
  5. jimROOT

    jimROOT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    14.08.16
    Beiträge:
    3.674
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.156
    Erstellt: 14.02.08   #5
    doch Fis ;) aber da wär dann ne 8saiter von vorteil. und mind. .070-.080w :great:
     
  6. Gerhard_Gorefest

    Gerhard_Gorefest Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.06
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    772
    Ort:
    In the swirl.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    433
    Erstellt: 14.02.08   #6
    vielleicht liegts am berhinger und nich am tuning, amps die nicht gerade von hochwertigem layout strotzen haben halt ihre nachteile in gewissen gebieten

    ich hab auch ne 8 saiter baritone und die is insg. 8 halbtöne tiefer, das is n 5 saiterbass-tuning und bisher is noch keiner meiner amps kaputt gegangen, aber mein billiger transencombo für zuhause kommt damit nich klar und klingt als ob er kaputt wär
     
  7. DerGitarrist

    DerGitarrist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Bischofsdhron
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 14.02.08   #7
    ich mein Standart eins runter und normal Drop C
    Hab auch schon an nem anderen Amp probiert und da ist nix.
    Die Saiten scharren übrigens nicht
     
  8. UntoldApocalypse

    UntoldApocalypse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Stendal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 14.02.08   #8
    verstehe nur ich das nicht ?

    1. Drop C und 1 Ton nach unten = drop b
    2. D G C F A D = standar 1 ganzen ton runter
    3. und Standart eins runter und normal Drop = drop c#

    was meinst du
    weißer man spricht in rätseln
     
  9. jimROOT

    jimROOT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    14.08.16
    Beiträge:
    3.674
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.156
    Erstellt: 14.02.08   #9
    was hastn auf der 8er fürn tuning? und welche stärken auf den ersten (tiefen:rolleyes:) 3 saiten?
     
  10. Caledor

    Caledor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    170
    Erstellt: 14.02.08   #10
    schick schick.. deine band gefällt mir :) groovt teilweise schon sehr geil. die aufnahme ist aber leider etwas breiig. und macht ma mehr grindcore! :D
     
  11. DerGitarrist

    DerGitarrist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Bischofsdhron
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 14.02.08   #11
    @UntoldApocalypse : Ich spiele entweder D G C F A D oder C G C F A D
     
  12. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 14.02.08   #12

    Drop C ist normales D-tuning mit runtergestimmer D-saite.

    Drop B wäre normales normales C#-Tuning mit runtergestimmter C#-Saite . . .

    so viel dazu . . .


    @DerGitarrist:

    Die Behringer-Teile sind nicht mega-hochwertig, da kannst durchaus nach ner Zeit irgendwo knacksen und knistern, unabhängig vom Tuning.
     
  13. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 14.02.08   #13
    Kleiner Offtopic aber in euren Bands will ich kein Basser sein , falls überhaupt einer vorhanden ist :D:D:D
    ich fühle mich so exotisch mit meinem halbton tiefer Tuning :D :D ;)
    Greez
     
  14. Mc Poncho

    Mc Poncho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.07
    Zuletzt hier:
    3.05.13
    Beiträge:
    730
    Ort:
    Schwarzwald + Schwäbische Alb
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.256
    Erstellt: 15.02.08   #14
    Nochmal OT :
    @Zelli :
    Wieso nicht ? dann kaufst Du Dir einen Piccolo-Bass und solierst und funkst oben rum,
    eine neue Ära für die Bassisten...:great:

    Zum Thema :
    Kann nix kaputt gehen, ausser der Amp bekommt Angst, weil's ihm zu böse wird. :p
     
  15. UntoldApocalypse

    UntoldApocalypse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Stendal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 15.02.08   #15
    nein wirklich :eek:
    danke für diesen informatiefen beitrag
    ich weiß natürlich was drop c und b ist :rolleyes:

    aber wenn du seinen beitrag durchliest steht dort

    "Ich spiele sehr oftr Drop C und 1 Ton nach unten" was wenn er einen halben meint drop b wär und wenn er einen ganzen meint drop a#

    weiter hin steht dann aufeinmal D G C F A D was eigendlich das standard tunig ist nur einen ganzen ton tiefer

    ich habe daruf aufmerksam gemacht das er sein tuning nicht gerade sehr eindeutig bzw falsch beschrieben hat
    das hat er aber danach besser gemacht

    und wir wissen nun das er mit "Ich spiele sehr oftr Drop C und 1 Ton nach unten" gemeint hat das er drop c oder standart einen ganzen ton tiefer spielt und nicht drop c und nochmal einen ganzen ton tiefer also drop a#
    es ist ja schon ein enormer unterschied ob jemand D,G,C,F,A,D oder A#,F,A#,D#,G,C spielt
     
  16. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 15.02.08   #16
    ich find eigentlich, dass es relativ verständlich ist, dass er "standard - 1 ganzton" und "drop c" als tunings benutzt... vllt. nicht ganz perfekt geschrieben, aber eigentlich kann man doch draufkommen, weiß nicht warum ihr euch so anstellt ;)
     
  17. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 15.02.08   #17
    kann natürlich am amp liegen aber in der regel sollte nen gscheiter amp eigentlich alles mitmachen (selbst unser bassist kann über meinen amp spielen ;) ) was sein kann dass die seiten rumlommeln und mim pickup in berührung kommen das knackst ^^ oder saitenscharren. oder wirklich ziemlich beschissener amp bei zu hoher lautstärke ^^
     
  18. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.351
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 15.02.08   #18
    Aber Danke... Sind noch Rohaufnahmen.. Sound wird noch besser ;) und teilweise isses auch noch mehr grindy... die Songs im moment auf myspace sind wirklich nen bischen poppig ;)


    Also auch noch kurz dazu:
    Der Bass ist ja nicht nur nen "Eine Oktave drunter"-Instrument... In ner vernünftigen abgestimmten Band haben die GItarristen wenig Bass im Sound und da legt der Basser dann das Fundament drunter... da kanns eigentlich noch so tief sein und man merkt den Bass deutlich raus ;)
    Unser Bassist spielt z.B. Drop C Tuning und wir GItarristen spielen nen Drop C Tuning mit noch ner tiefen G Saite dazu... dann is quasi unsere tiefste Saite in der gleichen Oktavlage wie die zweittiefste Saite von unserem Basser. Wenn wir dann auf dem G rumhacken kannste den Bass aber immernoch sehr sehr deutlich als Bass wahrnehmen....

    Sorry für den ganzen Exkurs ;) Ansonsten wurd ja eigentlich zu dem Thema alles gesagt..
     
  19. petereanima

    petereanima Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    1.818
    Ort:
    Sodom XXIIXXX
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    5.610
    Erstellt: 15.02.08   #19
    ich mach nochmal ganz kurz off-topic, aber ich finds auch sehr cool - hast add von uns.
     
  20. UntoldApocalypse

    UntoldApocalypse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Stendal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 15.02.08   #20
    jetzt wo mans weis aufjeden fall
    braut natürlich nun auch nicht weiter thematisiert werden
     
Die Seite wird geladen...

mapping