amp kauf steht an

von black_death, 27.07.04.

  1. black_death

    black_death Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    25.09.04
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.04   #1
  2. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 27.07.04   #2
    für was willst du denn das teil einsetzten?
    die combo wird ja schon vom hersteller als practice amp bezeichnet.
    mir scheinen 100w zum proben bz. live nicht immer ausreichend.
     
  3. black_death

    black_death Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    25.09.04
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.04   #3
    klar für gigs werden die 100w wohl nicht reichen

    mit den 100w will ich erst ma nur broben

    für kleinere gigs klemme ich ja noch die hartke 410 TP box an die ich vom kolleg günstig ersteigen konnte und 400w reichen ja wohl für einen kleineren gig
     
  4. partisan

    partisan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 27.07.04   #4
    aber wo die 400 herholen ? also aus 100 plötzlich 400 werden lassen wow kannste zaubern ? :confused:
     
  5. black_death

    black_death Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    25.09.04
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.04   #5
    wenn ich noch 300w hartke box anschließe und 100w des combos komme ich auf 400w! oder kann ich das nicht so rechnen?
     
  6. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 27.07.04   #6
    das ist als wenn du nen trabbimotor in einen maybach einbauen willst, da werden nicht mal die räder drehen :great:
     
  7. black_death

    black_death Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    25.09.04
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.04   #7
    also kan ich das so zusagen vergessen mit meiner hartke box an diesem combo?

    aber für broben reicht der amp doch oder???
     
  8. raven

    raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    26.07.10
    Beiträge:
    429
    Ort:
    Uhingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 27.07.04   #8
    Nein. Das ist lediglich die Nennbelastbarkeit der Boxen. Dein Verstärker (repsektive dessen Endstufe) muss auch diese Wattzahl liefern damit die Box was tut. Und wenn du ne 4x12 Box anschliesst hat die vemrutlich 4 ohm und kann dann nicht zusammen mit der 4 ohm box des Combos betrieben werden.

    Ich weiss zwar nicht in was für einer Band du spielst aber wenn du in irgendwas Metal-Mässig machst dann brauchst unter 250 Watt nich anfangen. Ich hab bis vor kurzem auf einem H&K Combo mit 250 Watt geprobt und hatte je hin und wieder Probleme mich zu hören.
     
  9. deejot

    deejot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 27.07.04   #9
    Das wäre dann der Fall, wenn die Hartke-Box eine Aktiv-Box wäre.

    Der angesprochene Combo bringt eine Endstufenleistung von 100W, die dann erstmal von der Box an Bord in Anspruch genommen wird. Schliesst Du eine weitere Box an, teilt sich die Leistungsabgabe auf.

    Die Angabe von "300W" an der Hartke-Box enspricht zunächst einmal nur der Belastbarkeit dieser Box, man kann diese also mit einer Endstufenleistung von 300W ansteuern (vereinfacht gesprochen - wurde ja schon viel drüber geschrieben hier). Mehr Leistung bekommst Du nur mit einer zusätzlichen Endstufe - ob nun in Form einer Aktivbox (was die Hartke TP meines Wissens nicht ist) oder einer zusätzlichen Einzelendstufe - das sei dahingestellt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping