Amp ohne box ?

von frama78, 14.08.05.

  1. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Beiträge:
    3.387
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    2.028
    Kekse:
    17.861
    Erstellt: 14.08.05   #1
    hallihallo, das thema gabs schon 100%. leider gings dabei immer nur um röhrenamps. ich habe aber was mit meinem kleinen "kustom35dfx" vor

    http://www.kustom.com/products/guitar_amps/dual35dfx.asp

    ums kürz zu machen: ich will eigentlich nur den preamp benutzen. wenn ich den line-out benutze ist der interne speaker sowieso ausgeschaltet. das heißt doch, dass ich das teil auch gleich ohne box betreiben kann, oder nicht? :confused:


    danköö :)
     
  2. dom

    dom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    5.05.08
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.05   #2
    kurz gesagt: jupp
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    21.09.17
    Beiträge:
    11.901
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    766
    Kekse:
    34.485
    Erstellt: 14.08.05   #3
    Das iss kein Problem.

    Bei Transen braucht man generell keine Last am Ausgang, dass tut ihr nicht weh.
     
  4. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.899
    Zustimmungen:
    524
    Kekse:
    7.588
    Erstellt: 14.08.05   #4

    doch. brauchst du. aber wenn du keine box angeschlossen hast, ist die am ausgang anliegende last quasi unendlich hoch. das macht einer transe aber nix. bei röhren sieht das schon anders aus *brutzel*
     
  5. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    21.09.17
    Beiträge:
    6.402
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.788
    Kekse:
    40.136
    Erstellt: 14.08.05   #5
    ja kannst du, aber ohne lautsprecher hörst du auch nix. also müsstest du vom lineout schon noch in irgendwas reingehen, dass das elektrische signal dann in mechanische schwingung umsetzt... und wenn du dann in eine box gehen willst, brauchste noch ne endstufe dafür.

    MfG
     
  6. frama78

    frama78 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Beiträge:
    3.387
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    2.028
    Kekse:
    17.861
    Erstellt: 14.08.05   #6
    öhm...wieso? es soll meine unplugged-anlage werden :D

    ich habe absichtlich noch nicht gepostet was ich mit dem teil vor habe, da das etwas komplizierter wird. ich will von der Gitarre in meinen Audio-Switcher. dort möchte ich dann wahlweise die preamp-sektion des soldanos (Topteil, send in switcher) mit dem des kustom mischen, effekte verteilen und dann mit fx-return zurück in den soldano. dazu "muss" ich aber den kustom aus´m gehäuse ins rack bekommen....


    *hirnfurz-oléééé* :)
     
  7. lasmuchtos

    lasmuchtos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.01.11
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 14.08.05   #7
    den audioswitcher hast du doch eben gerade verkauft... :confused:
     
  8. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.267
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 14.08.05   #8
    wieso?

    klingt doch interessant :)
     
  9. frama78

    frama78 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Beiträge:
    3.387
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    2.028
    Kekse:
    17.861
    Erstellt: 15.08.05   #9

    stimmt! eigentlich will ich ja sowieso auch weg von racksystemen....aber wenn ich so in meinen "abstellraum" schaue und den krempel sehe, der unbenutzt rumsteht tut mir mein herz weh :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping