Amp pfeift und klirrt!?

von xmortuusx, 10.07.07.

  1. xmortuusx

    xmortuusx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    10.06.14
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Naumburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.07   #1
    ich habe seit ca. nem jahr den peavey valve king 100 watt röhren topteil
    bis jetzt war alles super, aber seit kurzem fängt er ab und zu an leise zu pfeifen, wenn ich eine weile gespielt hab und wenn dann der drummer auf die bassdrum tritt oder ich leicht mit den fingern oben auf das topteil klopfe, kommt eine art klirren, wie als wenn man ganz leicht an ein glas schlägt aber in ner großen halle, also mit ganz viel hall... hört sich komisch an, naja ist schwer zu beschreiben. aber sonst funktioniert alles top!

    was könnte das sein, hat jemand ne vermutung?
    röhrenwechseln, schon anch so kurzer zeit???
     
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 10.07.07   #2
    mikrophonische röhre in der vorstufe!
    kommt immer mal vor trotz jungen alters.öffne den amp,schalt ihn an und tipp mal jede vorstufenröhre mit einem kuli oder so an.eine wird laute geräusche von sich geben,die anderen weniger.

    hatte das problem noch nie,passt aber wie die faust aufs auge deine beschreibung.
     
  3. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 11.07.07   #3
    Röhre in V1 könnte mikrophonisch sein, switche einfach mal umher, um zu sehen ob das Pfeifen aufhört.
     
  4. zwiebel777

    zwiebel777 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 11.07.07   #4
    können aber auch die endstufen-röhren sein.genau das selbe hatte ich bei meinem laney vc30.;)
     
  5. Alex 1

    Alex 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.13
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.13   #5
    Hallo

    Habe seit einem Jahr einen Peavey Valve King 112 Combo. Seit kurzer Zeit tritt ein hohes pfeifen auf wenn ich den Verstärker einschalte. Hört auch nicht auf wenn ich zum spielen anfange oder meinen Boss NS" dazuschalte. Könnte es sein dass eine Vorstufenröhre defekt ist? Glaube nicht dass eine Endstufe defekt ist, da ich die zerre mit einem Pedal erzeuge. Es pfeift also im Clean Kanal.

    Bedanke mich jetzt schon für eure antworten

    lg

    Alex 1
     
Die Seite wird geladen...

mapping