Amp piepst

von DerGitarrist, 17.01.08.

  1. DerGitarrist

    DerGitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Bischofsdhron
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 17.01.08   #1
    Hi, mein Amp piepst immer wenn ich beim Auftritt an irgendwelche Boxen vorbei gehe. Liegt das an der Abschirmung vom Kabel ?? Hat da jemand ne Idee??
     
  2. IbZBoy

    IbZBoy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    15.04.08
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Aulendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.08   #2
    Das selbe hat meiner seit neuem... kann das an ner Funkuhr liegen?
     
  3. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 17.01.08   #3
    Das ist ein sog. Feedback bzw. eine Rückkopplung.
    Für Details dazu könnt ihr mal die SuFu anschmeißen.
    Wenn es aufhört, wenn du die Saiten abstoppst ist es normal, wenn nicht kommt das Feedback von den PUs.
    Lösungen wären:
    1. Gain runterfahren
    2. wenn das nicht reicht, Treble etwas runterfahren
    3. Wenn das alles nix bringt, sind die PUs mikrophonisch, also wachsen lassen oder neue.
    4. Alternativ dazu kann ein Noisegate auch was bringen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping