Amp "Probleme": Roland Micro Cube

von horizon3r, 22.06.04.

  1. horizon3r

    horizon3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.12.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.04   #1
    hiho!
    erstmal zu mir:
    bin n:
    -gitarreanfänger
    -neu im forum :)

    ich habe dieses equipment hier:
    Gitarre:

    -Yamaha Pacifica 112 (left oder right) black

    Amp:

    -Roland Micro Cube

    Zübehör:

    -vieles ;)

    so...
    nun hab ich eine frage zu dem amp:
    ich weiß nicht, wie ich den ton verzerrt klingen lassen kann :eek:
    alle knöpfe/regler hab ich schon mal ausprobiert.. da tut sich aber nicht viel

    ich liste mal auf, welche regler es da gibt:
    -tuning fork
    -tone
    -efx
    -delay/reverb

    dann noch gain und volume + 7 verschiedene tonarten:
    -acoustic
    -jc clean
    -black panel
    -brit combo
    -classic stac
    -r-fier
    und
    -mic (mikro ;) )

    das wars auch schon.
    könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen?
    bidde :(

    gruß
    addi
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 22.06.04   #2
    Stell auf "R-Fier" und reiss den "Gain"-Regler auf, das sollte "n bissl was in die Richtung" bewirken...:>
     
  3. horizon3r

    horizon3r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.12.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.04   #3
    na das ist doch schonmal was, danke! :)

    was meint ihr denn zu den reglern?
    ist denn irgendwas davon der verzerrer?
    nee oder?
     
  4. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 22.06.04   #4
    du übersteuerst ja quasi den amp mit dem gain regler ?! volume poti auf der git auch voll auf + gain voll dann sollt sich schon was tun :twisted: kann ich nicht wirklich glauben dasd alle regler ausprobiert hast ;) hast den amp an ? :p
     
  5. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 22.06.04   #5
    Kabel von der Gitarre zum Amp nicht vergessen :D

    ist nur Spaß, also der Gain Regler ist praktisch das was du mit "Verzerrer" meinst. Der wirkt aber sehr unterschiedlich je nachdem welches Amp model du wählst. Bei JC verzerrt er praktisch nicht und bei R-fier am stärksten.
     
  6. horizon3r

    horizon3r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.12.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.04   #6
    hey klasse!!
    stimmt :rolleyes:
    nun funzt es!
    thx 4 tipps ;)

    cu
     
Die Seite wird geladen...

mapping