AMP Reperatur..

von Humus, 05.08.04.

  1. Humus

    Humus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.04   #1
    Hi,

    mein Bruder hat bei seinem Marschall bei dem Klinken eingang, die Mutter damit das ding fest hällt verloren...Jetzt habe ich mir bei einem Elektrofach geschäft eine 6,3mm klinke eingangs buchse gekauft, aber die Mutter von der passt nicht, weil die buchse von AMP dicker ist ka warum?!? Könnt ihr mir da weiter helfen??

    Gruß
    Humus
     
  2. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.04   #2
    wechsel halt die ganze Buchse, wenn du dich traust? Viel passieren kann da nicht - und schraub die Mutter fest drauf. Mir ist das vom Techniker geraten worden, weil der Amp seine Masse von der Vorderseite holt.
     
  3. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 05.08.04   #3
    Die paßt vermutlich nicht, weil es ein anderer Gewindegang ist.

    Buchse bitte nicht tauschen, außer Du bist der Lötmeister.

    Einfache Pfuschlösung:
    Kabel in die lockere Buchse stecken und mit dem Kabel auf Zug fixieren und dann mit Heißklebepistole (gibt es um ein paar EUR im Baumarkt) die Buchse fixieren. Läßt sich später auch wieder leicht entfernen.
     
  4. Humus

    Humus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.04   #4
    Also Löten kann ich das sollte nicht das Problem da stellen, aber das ist irgendwie so eine Komische Buchse innen drin, weil das ist alles irgendwie komisch verpaut...kann man nicht irgendwie so eine Passende Mutter besorgen?? Wenn ja wo?
     
  5. GOD-ReapeR

    GOD-ReapeR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    30.06.14
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 06.08.04   #5
    ich würde es mal im Baumarkt versuchen. :p
    Einfach mal ein paar verschiedene Muttern besorgen.
    Oder womöglich das Gegnstück auslöten und vorort testen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping