Amp Simulation

von Chefdenker, 19.08.04.

  1. Chefdenker

    Chefdenker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    10.08.10
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.04   #1
    Tach zusammen!

    Folgende Situation:

    Ich suche ein Recording-Programm, mit dem ich aufgenommene Spuren anhand verschiedener Amp-Models verändern kann.

    Zum Beispiel eine "British"/"American"-Simulation mit 2x12" oder 4x12" Boxen, Overdrive- und Distortioneinstellungen, etc. Was es da halt alles so gibt!

    Über konkrete Produktvorschläge wäre ich sehr dankbar. Ob Freeware oder nicht, spielt keine Rolle!

    Vielen Dank und schöne Grüße!
     
  2. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 19.08.04   #2
    Das funktioniert meines wissens nur, wenn die Gitarrenspur trocken eingespielt wurde.
    Eine fertige Spur nochmal mit einer Ampsimulationen zu überdecken klingt grausam. Guck mal nach Amplitube! Ist zwar recht teuer aber da hast du alles zusammen in einem Programm.

    Eine JCM 900, sowie eine Fender Twin Simulation gibt es kostenlos von Simulanalog. Dazu gibt es hier auch schon einige Themen.
     
  3. Joe

    Joe Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    7.08.12
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.04   #3
    Bei mir ist es grad anders rum:
    ich suche eine - möglichst kostenlos - Amp-Simulations-Software, um zu Übungszwecken die Gitarre einfach in den Laptop stöpseln kann und Ideen provisorisch aufnehmen kann.

    Weiß da einer Rat?

    Cu
    Joe
     
  4. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 19.08.04   #4
    Du hättest dir wenigstens die Mühe machen können und beide Beiträge durch lesen
    :rolleyes:
     
  5. symbolic

    symbolic Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 20.08.04   #5
    Magix Audio Studio 2003 bietet eine komplette Amp-Simulation an. Auch schon verzerrte Sounds lassen sich damit manchmal recht gerade biegen. Habe bisher damit nur gute Erfahrungen gemacht und selbst aus Aufnahmen mit dem POD oder einer einfachen, eher schlechten AMP Abnahme recht authentische Sounds zaubern können. Ist aber keine Freeware
     
  6. Joe

    Joe Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    7.08.12
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.04   #6
    Hab ich, hab ich :D
    Nützt mir aber nix, weil ich in Kristal aufnehme und das SO nicht funzt.
    Ich kann zwar die Plugin Effekte nutzen, aber nicht gleichzeitig aufnehmen. :(
     
  7. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 20.08.04   #7
    Bei mir gehts in Kristal auch nicht richtig. Nur rauschen ist zu hören. Hast du das selbe Problem?

    Ist aber auch nicht schlimm. Guck in der Laustärkenreglung von Windows ob sowohl Eingänge als auch Ausgänge aktiviert sind und im selben Fenster angezeigt werden. Wenn dem so ist kannst du wärend du den Kristal-Host-Effekt-Sound spielst mit einem anderen Programm, wegen mir sogar dem Windows Recorder aufnehmen. Das hat sogar den Vorteil, dass du, wenn du die Aufnahme wieder in Kristal zum bearbeiten packst alle Effekt-Kanäle wieder frei hast!
     
  8. Joe

    Joe Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    7.08.12
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.04   #8
    Ich werds heut abend ausprobieren und berichten. Danke erstmal für den tip!
     
Die Seite wird geladen...

mapping