Amp-Topteile ~500€

von AgentOrange, 17.04.05.

  1. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 17.04.05   #1
    Sufu hat nix ausgespuckt (evtl. bin ich auch nur zu dumm zum Suchen :D ), also frag ich einfach mal:

    Was gibts für vernünftige Amp-topteile im Bereich um 500€? Können auch n paar Taler mehr sein, so n Pfennigfuchser bin ich jetzt nicht :D

    Es eht mir NICHT um gebrauchte amps, dass man bei ebay teilweise doch recht günstig gute tops bekommt ist mir nicht neu, aber mir geht es darum: Gibt es in dem Bereich neu gute Topteile?

    Genauer fragen wollte ich nach dem Peavey Supreme XL und dem Randall RH100/G2 bzw. RH200/G2.

    Ja, ich hätte nach den beiden amps speziell suchen können, aber ich bin für alles offen :D Leider haben wir hier keine der beiden genannten tops und amp-mässig allgemein kaum auswahl :(

    Stilrichtung: hauptsächlich Metal, aber auch Hardrock und "normaler Rock" ...
     
  2. Standby

    Standby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 17.04.05   #2
    transistormäßig hat crate glaube ich so ein 120 :confused: watt topteil?, aber wieso unbedingt topteil, für 500 Euro gibts auch sehr sehr schöne amp´s, sogar röhre :eek:
     
  3. Neuling

    Neuling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.516
    Ort:
    uʍoʇuʍopǝpısdn
    Zustimmungen:
    200
    Kekse:
    2.285
    Erstellt: 17.04.05   #3
    Tja, aber es war nunmal nach Topteilen gefragt, also geben wir auch darüber Auskunft.
    Ich will mir Richtung Sommer auch den Peavey Surpreme XL mit dazugehöriger 412 JS Box holen, hab aber leider den Amp noch nicht antesten können.
    Die Soundsamples auf der Herstellerseite klingen auf jeden Fall schonmal fett. Was aber nicht unbedingt was heissen muss.

    Naja, dass der Amp die sog. 'Transtube'-Technologie verwendet, d.h. eine Röhre immitiert, wirst du ja schon wissen.

    Aber nächste Woche mach' ich die Läden unsicher, dann schreib ich, wie's war :D
    Zu den Randalls kann ich nix sagen, die kenne ich nicht.
     
  4. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 17.04.05   #4
    hm wenns Vollröhre sein soll würde mir der Fame (Laboga) Studio Reverb einfallen. 50 Watt Vollröhre für 444 €
    Wie der klingt weiß ich aber nicht.

    Oder als combo vllt. ein Peavey Classic 30 für 555 €
     
  5. AgentOrange

    AgentOrange Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 17.04.05   #5
    Is mir egal obs röhre oder Transe ist solang es ordentlich klingt. Ich könnt mir auch das komische Crate-stack für 430 holen, aber das klingt imho ziemlich bescheiden...
     
  6. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 17.04.05   #6
    hm.

    IMHO klingt Röhre halt schon etwas anders als Transistor.
    Aber musst halt austesten, wobei das halt beim Studio Reverb schwierig werden könnte.

    Hast du schon ne Box ?
    So ne anständige Box kostet ja auch nochmal ein Schweinegeld
     
  7. AgentOrange

    AgentOrange Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 17.04.05   #7
    Ich kann mir erstmal ne Box leihen (1960 Schief :D ), sonst würd ich ja nich fragen ;)

    Natürlich klingt ne Röhre anders als ne Transe, ich will aber trotzdem wissen was es da alles gibt was gut klingt!
     
  8. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 17.04.05   #8
  9. AgentOrange

    AgentOrange Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 17.04.05   #9
    Ich will hier jetzt net Röhrenamps schlecht machen (um himmels willen :D ), aber es muss einfach keine sein, ehrlichgesgt isses mir so ziemlich scheissegal solang ds was rauskommt zu nem vernpünftgen Preis gut klingt :D
     
  10. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 17.04.05   #10
    für 500€ wirds halt meiner Meinung nach schwer, sowas zu finden. Vielleicht noch der H&K ZenAmp. Aber etwas sparen und ne gute Vollröhre kaufen is sicherlich auch nicht verkehrt...
     
  11. ^^""""

    ^^"""" Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    22.01.09
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 17.04.05   #11
    POd XT + Marshall Valvestate (eventuell auch die endstufe!) und du bist mit 500€ gut dabei...
    Ich werde es eventuell so machen, damit ich, wenn ich besser werde auch ne Steigerung zu meinem jetzigen Amp habe
     
  12. AgentOrange

    AgentOrange Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 17.04.05   #12
    Schon wieder dieses "Röhre ist heilig und da kommt nix ran" gelaber ...

    Ich sagte ja auch es können ein paar Taler mehr sein :) 500€ is nur ein sehr,sehr grober richtwert , evtl. war der threadtitel net allzu toll gewählt ;) Kann auch bis 700/800 hochgehen. Und wie gesagt: Ob röhre,transe oder sonstwas ist mir latex...
     
  13. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 17.04.05   #13
    schon mal an n Voxhead gedacht?? sind echt nett die dinger, habs mir überlegt eins zu kaufen, aber bin dann doch dem TSL 100 erlegen :o vll können es die vöxe noch richten, ist bei mir noch nicht entschieden!!!
     
  14. bistn fisch wa?

    bistn fisch wa? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 17.04.05   #14
    Randall 200 Watt Transe und dann schöne Effekte dran :rolleyes:
     
  15. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
  16. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 17.04.05   #16
    also für 500 € würd ich mir was besseres als den Spider holen.

    ich nehme an das ist das gleiche ding wie in den Combos ?
    Hab ich einmal gehört, und will ich niwieder hören.
    wah...da schüttelts mich :o
     
  17. Big-Show

    Big-Show Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.02.06
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Caff in der Nähe von Regensburg ( BAYERN )
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    657
    Erstellt: 17.04.05   #17
  18. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 17.04.05   #18
    Was heißt wirklich gut??? :rolleyes:

    Er will keine Röhre (gibt es als top in der Preisklasse nicht). Transe kann ich nicht empfehlen. Und bevor ich mich als Röhrenfetischist beschimpfen lasse, habe ich nach einer Alternative gesucht. Mir fällt nichts anderes ein.

    Ich spiel Röhre...mich juckt diese Frage an sich herzlich wenig. Und meine ehrliche persönliche Meinung ist, dass der Spider i.d.T. nicht schlecht klingt und ja auch nicht viel kostet. Gut, dass die Geschmäcker verschieden sind.
     
  19. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 17.04.05   #19
    kann auch sein das er als Halfstack besser klingt,

    ich hab nur mal einen kleinen Combo gehört und der war grauenhaft ^^
     
  20. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 17.04.05   #20
    Kann schon sein. Aber ich bin da nicht objektiv. Für mich klingen nur Röhrenamps gut. Ich bin da voreingenommen. Aber diese Diskussion gehört hier auch nicht her. Jeder kann sich kaufen, was er möchte und wie es sein Geschmack fordert. Dem Threadersteller kann ich ansonsten mit den Anforderungen, die er stellt (Top, neu, max. 500 €....) einfach nicht helfen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping