Amp zu stark fuer die box?

von Patrick Thies, 20.02.08.

  1. Patrick Thies

    Patrick Thies Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Marl (nahe Recklinghausen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 20.02.08   #1
    guten Tag :-)

    Seit gut 2 Wochen benutze ich im Proberaum eine neue Box.

    Und zwar ne Trace Elliot

    Ich weiss nicht welches Modell (es ist ein relativ kleiner speaker 2 xlr und 2 line ins)

    Ich spiele ueber ein Peavy Topteil
    (is wohl son multi Dingen 130 W 2 sperate Kanäle / mit jeweils 2 Eingängen hab n Foto im Netzt gefunden
    [​IMG]

    ich versuch bei der nächsten Probe ein Bild zu machen

    folgendes Problem:

    Ich spiele in einer Grind/Metal/Hard/core-band
    (animosity depsite icon job for a cowboy nasty etc)
    Und fahre deshalb einen sehr tiefen Bass-sound

    das Problem ist das ich mich nicht hoere - zu leise oder sound geht unter-
    dreh ich auf ein lautstärken maß das okay ist, knarrt die box (bei festem anschlag)

    da mir beides nicht gehoert habe ich Angst was zu schrottet

    speziell die Box macht mir Sorgen
    (die schlägt sehr weit aus / wie bei den ganzen proll auto boxen~
    gut nicht so krass aber immerhin)

    irgendein Hinweis was ich dagegen tun kann?
     
  2. Upto11

    Upto11 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    169
    Erstellt: 20.02.08   #2
    130 W scheint für mich auch an der untersten grenze fürn topteil in ner lauten metal band. allerdings kann man da durch positionierung der boxen und equalizer einstellungen (mitten rein) immer noch was rausholen.
    Vielleicht haste ja nochmal ne vernünftige beschreibung oder foto zum topteil. weil das was du da als adresse zum foto angegeben hast...ähem...

    Im prinzip ist es garnicht soo falsch wenn das topteil mehr leistung bringt als die box verträgt. immer besser als mit nem zu "kleinen" amp nur clip-signale an die box zu schicken.
    Das problem kann ich mir allerdings bei 130W nicht vorstellen.
     
  3. sonic_boom

    sonic_boom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.08
    Zuletzt hier:
    20.02.09
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Aurich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 20.02.08   #3
    Da wäre die eine Möglichkeit, bestimmte Frequenzen aus den Amp zu regeln: Möglicherweise sind nur bestimmte Bereiche Gift für deine Box - einfach mal ein wenig rumdoktorn am EQ vom Amp. Das hat bei mir z.B. auch geholfen - notfalls auch mal die Höhen/Mitten pushen, die Bässe ein wenig drosseln. So hast du gleichzeitig ein wenig mehr Attack und damit mehr Durchsetzungsvermögen bei gleicher Lautstärke.

    Wenn´s bei 130 W Transistor allerdings schon klemmt, hast du natürlich ein Problem, denn da wirst du immer wieder Probleme bei lauten Bands bekommen.

    Allerdings ist es, solange das Problem nicht behoben wurde, ja auch ne Möglichkeit, dass sich die Gitarristen und der Drummer auch ein wenig zügeln. Das halte ich für die sinnvollste, weil einfachste -nebenbei auch gesündeste- Lösung. ;)
     
  4. Patrick Thies

    Patrick Thies Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Marl (nahe Recklinghausen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 20.02.08   #4
    ich wollte auch nich die ganze adresse nur hab ich mit html nich so :-)


    wie gesagt werde ich freitag/samstag fotos machen

    EQ einstellung hab ich schon viele probiert

    bei drahtiger einstellen spezieel slap sounds is dat teil 3 mal so laut wie die gitarristen nur im bass geht halt nix

    wir spielen garnich so laut
    problem liegt eher an der durchsetzung
    ich finde den sound 1a
    nur ist er wenn ich das knarren fast scheppen der box verhindern will zu leise
     
  5. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.537
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 20.02.08   #5
    Wenn die Box knarrt ist das als Warnzeichen zu verstehen.

    Stell doch bitte mal Fotos von der Box und dem Amp (je vorder und Rückseite) online. Kannst du hier als Anhang hochladen.

    Ansonsten würde ich dir raten bei der Probe einfach die Bässe was rauszunehmen und den Equalizer so einzustellen, dass du dich hörst, ohne dass die Box knarrt und/oder zerrt.

    Evtl. die Mitten etwas boosten.

    Das bringt nämlich überhaupt nichts bei tiefer gestimmten Gitarren mit viel Bass im Sound dann den Bass auch noch Untenrum zu fahren.

    Und wenn alles nichts hilft sollen die Gitarristen den Master Regler halt etwas zurücknehmen ;) Da fallen denen auch nicht die Eier ab :D

    Warum fährst du den Amp dann nicht einfach so mit der EQ-Einstellung?

    Beim Proben kommt es doch darauf an, dass sich jeder hört. Nicht darauf einen Sound zu haben wie man ihn Live gerne hätte.
     
  6. FDragon

    FDragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.04
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.08   #6
    Für deine Musik ist 130W meistens zu knapp beim Bass. Das sollte bei vernünftigen Gittaristen zwar gehen, aber die Drums treiben die Lautstärke meist in die Höhe. Vieleicht könnt ihr ja generell alle die Lautstärke runterdrehen. Wenn deine Leute das nicht mitmachen hilft nur Ohrenstöpsel rein und aufrüsten aber besser wird euer Gesamtsound dadurch garantiert nicht ;)
     
  7. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 20.02.08   #7
    was du als schnarren bezeichnest kann entweder mechanische zerrung des speakers sein

    ---> ganz böse!


    oder ein völlig verclipter amp

    ---> nicht ganz soo böse... aber auch fernab von gut!


    was bleibt sind nur 3 möglichkeiten:

    DEUTLICH weniger bass im sound

    DEUTLICH stärkere amp/Box kombi

    DEUTLICHES limiting....


    am besten alls zusammen....
     
  8. Patrick Thies

    Patrick Thies Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Marl (nahe Recklinghausen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 23.02.08   #8
    ich habe gestern während der probe eine neue box getestet

    Diese hatte 2 x 15" speaker aber nur 1 line in

    bin von dem topteil mit left out in diesen 1 in gegangen

    resultat:

    astrein mit soviel druck kann ich da t schlagzeug mit gitarristen komplett umrauemen :D

    auf der box steht aber kein hersteller name ~

    irgendeiner ne ahnung was so ne box kostet und welche zu empfehlen ist

    ich wuerd ja gern die kaufen aberdie gehoert zu dem proberaum :/ (da kann mir auch keiner sagen was das fuern teil is)

    vor lauter freude habe ich vergessen fotos zu machen

    kommt aber noch
     
  9. moe joe 1205

    moe joe 1205 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    270
    Erstellt: 23.02.08   #9
    Also wenns dir jetzt nur um die 2x15" geht, kannst du auf alle Fälle bei FMC eine Box nehmen. Da der Hans aber lange ausgebucht ist wäre HoS eine Alternative. Die typische Frage kommt aber noch: Wie viel möchtest du denn ausgeben?
     
  10. Patrick Thies

    Patrick Thies Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Marl (nahe Recklinghausen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 24.02.08   #10
    soviel wie noetig
    so wenig wie moeglich


    ich moecht schon was gescheites haben

    denke so bei 350 € ist die schmerzgrenze erreicht
    gebraucht waer auch kein problem
     
  11. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 24.02.08   #11
    für 2x15?

    sollte irgendwie machbar sein, sicherlich... aber dann echt nur gebraucht...

    ich unterstelle (ich kenne die einkaufskonditionen bei sica und konsorten von leuten wie hans und mic natürlich nicht) dass es auch bei denen kaum möglich sein wird eine box mit wirklich gutem chassis bei denen zu kaufen....
     
  12. Der Unsichtbare

    Der Unsichtbare Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Emsdetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    341
    Erstellt: 24.02.08   #12
    Also 350 für ne gebrauchte 2x15 ist sicherlich kein Problem. Für den Kurs kriegste bei Ebay (ja, bei gebraucht denke ich immer als ersten an "Ibäh") so einiges. Und ich persönlich bin ohnehin 2x15 Fan, aber das ist wohl immer Geschmackssache! :)

    Edit: Hier mal als Beispiel ein paar kürzlich beendete Auktionen:

    Erste Box

    Zweite Box (Wobei die meinem Wissen nach keinen sonderlichen Tiefgang hat)

    Dritte Box

    Aber lad uns doch bitte noch ein paar Photos hoch, damit wir vielleicht herrausfinden können, was für eine Box du da jetzt gespielt hast.
     
  13. Patrick Thies

    Patrick Thies Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Marl (nahe Recklinghausen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 27.02.08   #13
    also fotos sind gemacht frag mich nur wo ich die hochladen soll


    die box hat von asusen keine beschriftung.
    jedoh ist ein electro voice evm series II speaker zu erkennen.


    zum amp peavey standard marl II seires

    irgendeiner ne idee wie die box heissen koennt?

    soll ich n neuen tread zur identifizierung aufmachen?

    @unsichtbarer wonach hast du den gesucht? 2 x 15 " oder was? hab nix gefunden
     
  14. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.535
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.422
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 27.02.08   #14
    Auflösung runtersetzen und dadurch die Datei auf passende Größe bringen, dann hier an einen Beitrag anhängen.

    EVM Lautsprecher waren in vielen Boxen verbaut, weil eben die Qualität stimmt.
    Das ist leider kein Hinweis auf die Box. Also Bilder bearbeiten und dann ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping