Ampeg SVP-CL PRE-AMP Top oder Flop?

von pat@iS, 13.07.04.

  1. pat@iS

    pat@iS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    1.07.07
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.04   #1
    hat jemand das ding schonmal angetestet?
     
  2. basslinegenerat

    basslinegenerat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    2.11.04
    Beiträge:
    230
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.04   #2
    ... klingt auf jeden fall sehr interessant ... sehr puristisch das ganze genau so wie cihs mag ;) weiß wer wie teuer das ding is ?
     
  3. pat@iS

    pat@iS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    1.07.07
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.04   #3
    689 EURO bei ww.musikland-online.de. Sorry für die Schleichwerbung. Billiger wirds leider nicht mehr.

    In den USA gibts das Ding für 499 $, in Europa kommen noch Kosten für Distributer, Vertrieb und Einzelhandel dazu.
     
  4. partisan

    partisan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 14.07.04   #4
    vielleicht hat ein musik-service'ler den ja mal gespielt ?!
     
  5. raven

    raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    26.07.10
    Beiträge:
    429
    Ort:
    Uhingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 14.07.04   #5
    Ohne gross zu wissen was ich tue habe ich das Teil auf der Musikmesse angetestet. Klingt schon verdammt gut. Das tollste war aber der Ampeg Mitarbeiter der mich auf "the best thing about this great pre-amp is the glowing Ampeg logo". Wenn das Grün wird ist das Ding warmgelaufen und man kann losrocken. Der Kerl war leicht zu begeistern... ich aber auch ;)

    Mal ne Frage, was bringt mir ein Pre-Amp eigentlich? Ich müsste danach jetzt eine Endstufe dranhängen und dann die Boxen oder?

    Warum dann nicht gleiche eine All-in-One Lösung wie bei einem SVT4 oder SVT3 Top?
     
  6. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 14.07.04   #6
    Ein SVT-4-Pro hat 1200 Watt Dauerleistung, und wenn du weniger oder viel mehr brauchst, dann nimmst du dir eben die passende Vorstufe und suchst dir eine entsprechend passende Endstufe dazu, z.B. eine mit 3 KW wenn's sein muss. Oder du kaufst dir, je für Gelegenheit, mehrere Endstufen und kannst immer eine passende zum Gig mitnehmen anstatt immer an deine möglicherweise unpassenden 1200 gebunden zu sein. Und eine Vorstufe kannst du im Studio sehr praktisch benutzen, ein Power-Amp ist da keineswegs so flexibel und handlich, weil da ja noch einige andere Komponenten ran müssen.
     
  7. snickers

    snickers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.03
    Zuletzt hier:
    28.07.11
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Fränkische Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.04   #7
    Yep ;-)

    Bass --> Pre Amp --> Endstufe --> Boxen :great:

    Vorteil:
    Wenn dir eine einzelne Komponente nicht mehr taugt, dann kannst einzeln austauschen. Sprich: Ich kauf andere Boxen, die mehr Leistung vertragen/wollen, dann muß ich nur die Endstufe austauschen, die "Soundbildende" Vorstufe kann bleiben.
    Der Sound taugt mir net mehr (jetzt mal unabhängig von den Boxen gesprochen) dann kann ich verschiedene Vorstufen ausprobieren....
    bis ich meine Soundvorstellung erreicht habe.
    PA Endstufen gibts meist günstiger/mit mehr Leistung als Bassamps.

    Nachteil:
    Mehr zu schleppen....

    Gibt sicher noch mehr Vor- und Nachteile, aber das ist mir mal so prompt jetzt eingefallen...
     
  8. snickers

    snickers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.03
    Zuletzt hier:
    28.07.11
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Fränkische Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.04   #8
    Na das war wohl Zeitgleich :D
     
  9. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 14.07.04   #9
    Ja, unglaublich, man muss sich immerzu beim Schreiben beeilen um die Meriten zu bekommen... :D
     
  10. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 15.07.04   #10
    kann jemand vielleicht auch was zum SVP PRO sagen?
     
  11. MoSh

    MoSh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    22.06.16
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    475
    Erstellt: 23.07.04   #11
    Zum Ampeg SVP-PRO kann ich dir sagen das sie im Moment nicht lieferbar sind, da es technische Schwierigkeiten (mit der neuen Serie) gibt. Ich hab etz auch meine Bestellung in nen SVP-Classic geändert, ich als Ex-Trace Elliot User brauch was grün Leuchtendes im Rack :D :D
     
  12. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 24.07.04   #12
    ein SVP CL ist auch auf dem Weg zu mir :D
     
  13. MoSh

    MoSh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    22.06.16
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    475
    Erstellt: 25.07.04   #13
    Hm ich hab meine Bestellung wieder in nen SVP-PRO geändert, da der CL keine Effektloop hat... :mad:
     
  14. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 25.07.04   #14
    brauch ich eh nicht...
     
  15. basslinegenerat

    basslinegenerat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    2.11.04
    Beiträge:
    230
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #15
    kennt wer die quadruplet von warwick ?

    und die nächste frage : weiß jemadn der die ampeg cl vorstufe schona ngespielt hat ob damit auch verzerrte sounds möglich sind ... und die dritte frage ;) : sind damit auch mittige harte fingerstyle sounds a la swr möglcih ... weil cih kenn ampeg nur als etwas träge geschichte ... kann aber acuh an den boxen gelegen haben
     
Die Seite wird geladen...

mapping