Ampeg SVT-4 Pro / SVT-6 Pro / SVT-2 Pro - Wie gut sind die eingebauten Kompressoren?

von Tracii, 07.09.07.

  1. Tracii

    Tracii Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    248
    Kekse:
    6.544
    Erstellt: 07.09.07   #1
    Hallo Freunde und Freundinnens,

    ein Amp fehlt mir noch zum Glück. Oben angeführte Verstärkerlis sind auf Grund der technischen Spezifikationen in die nähere Auswahl gekommen (in dieser Reihenfolge). Da die nicht mal eben so überall zum Testen herumstehen, bitte ich um Erfahrungswerte. Es geht um die Kompression. Ich habe wenig bis keine Ahnung von Treter- oder Rackcomps und bin mit dem eingebauten Kompressor meines Hartke-Amps äußerst zufrieden.

    Ergo: Sind die Comps transparent? Klingen sie gut ("pumpen" sie nicht)?

    Besten Dank,
    Fabse
     
Die Seite wird geladen...

mapping