ampeg V4 - endstufenröhre kaputt. was tun?

von mighty_scoop, 11.01.08.

  1. mighty_scoop

    mighty_scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    123
    Erstellt: 11.01.08   #1
    moin,

    ich hab nen ampeg V4 aus amiland gekauft und heute hab ich das ding vom zoll abgeholt.
    alles zumindest auf den ersten blick gut, bis auf die tatsache, dass der depp von verkäufer nur die vorstufenröhren rausgenommen hat vor dem transport und die endstufenröhren leider noch drinnen waren. von diesen ist nun eine kaputt :mad:

    also was kann ich jetzt machen?

    die beste alternative wär sicherlich ein gematchtes quartett 7027A endstufenröhren zu kaufen. das ist aber leider bei einem preis von 180 € zur Zeit für mich nich möglich :(

    also bleiben noch zwei alternativen:

    1. ich kaufe eine eizelne röhre nach.
    2. ich betreibe den amp nur mit 2 anstatt von 4 endstufen röhren. (geht das überhaupt beim ampeg ?!?!)

    da ich leider von röhren nicht allzuviel ahnung hab, wär ich über eine empfehlung der zahlreichen röhrenprofis glücklich?
    vielen dank im voraus.
     
  2. Darkeminence

    Darkeminence Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.07
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Prenzlau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 11.01.08   #2
    tja....mhmmm versuch doch mal auf garantie zu gehen un dir das geld für die röhre ersetzen zu lassen!

    180 für n' quartett jo...musste wohl in den sauren apfel beißen, zwei röhren sollten aber in der endstufe bleiben dann müsste es mit weniger power gehn..aber ich würds nicht machen, ne enzelne würd ich auch nicht kaufen, es sei denn du findest genau die gleiche...ansonsten musste in den suren apfel beissen, isst immer n' risiko mit versand-> ah richtig, war der versand versichert? dann geht da vielleicht was...
     
  3. mighty_scoop

    mighty_scoop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    123
    Erstellt: 11.01.08   #3
    danke erstmal für die antwort. also garantie ist bei nem gebrachten amp von 1971 sicherlich nicht mehr drin. Bezüglich der Versandversicherung hab ich mal den verkäufer angeschrieben wie die ganze sache läuft.
    aber nen paar meinungen bezüglich des provisoriums mit zwei röhren würde mich mal interessieren? ich bin wirklich heiß den amp mal zu hörn und auf lange sicht werd ich sicherlich 4 neue endstufenröhren einbauen...
     
  4. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 12.01.08   #4
    Ich würde an deiner Stelle zwei Röhren rausziehen und den Amp mit doppelter Lastimpedanz fahren, da kann nichts passieren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping