Ampeg vs. SWR

von MoSh, 31.10.04.

  1. MoSh

    MoSh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    22.06.16
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    475
    Erstellt: 31.10.04   #1
    Hallo, hab jetzt endlich ein bisschen Kohle zusammen für einen neue anständige Box und es wird definitiv eine 8x10. Also Leute, erzählt mir nichts von Gewicht, und "nimm doch zwei 4x10er" blabla, bitte konstruktive Anworten

    Ich habe beide Boxen ausgiebig getestet mit meinem SVT-4 PRO im Mono Bridged Mode (1200Watt @ 4 Ohm) und bin zu folgenden Ergebnissen gekommen.


    1. SWR Megoliath (Mono 1200 Watt @ 4Ohm, ca. 1500EUR)

    Glasklarer Hifi-Sound, fast ein bisschen zu klar, das Horn ist beim Mono Mode eigentlich fürn Arsch. Ist leichter als die Ampeg, sieht optisch cooler aus. Hab sie aber leider nicht in der Band spielen können.

    2. Ampeg SVT810E (Mono 800 Watt @ 4Ohm, ca. 1200EUR)

    Eigentlich auch guter Sound, klingt alleine gespielt fast etwas matschig und dröhnt. Würde optisch zu meinem Amp passen. Klingt in der Band traumhaft, ein fundierter und tragender Basssssound der einem richtig die Eier hinterzieht

    Ich kann mich nur schwer entscheiden, klingen eigentlich beide gut, der Unterschied von 300EUR wäre noch zu verkraften.
    Wer kann mir nen Tipp geben ?
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.979
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 31.10.04   #2
    ich würde die SWR nehmen: das Konstruktionsbedingte dröhnen der ampeg kann man per EQU gut simulieren, bekommt es aber nicht wieder raus! das heisst wenn du n ordentlichen sound brauchst, haste bei der ampeg n problem!
     
  3. BlixaOhneBargeld

    BlixaOhneBargeld Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Eckental
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 31.10.04   #3
    @ede warum antwortest du in 2 foren auf genau den gleichen thread der gleichen person? ;) - war nur spass, kannst ja antworten wem du willst, wo du wilsst, wie du willst. mir antworteste ja auch oft genung :)

    @topic ich würde auch die swr box nehmen. warum? weil sie glasklar is. :)
     
  4. Icedealer

    Icedealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 31.10.04   #4
    ich spiele ne Goliath III von SWR und hab die Ampeg 8x10" mal im Music Store angespielt.

    Vom Sound würde ich wirklich sagen das die SWR viel klarer,druckvoller und besser ist :D
     
  5. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 31.10.04   #5
    hast mal die Peavey 8x10 aus der Pro-Serie getestet?
     
  6. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 31.10.04   #6
    Und was ist mit den 8x10" von Ashdown und Hughes & Kettner Quantum?
    Gerade letztere wäre auf meiner Antestliste ganz oben!!!
     
  7. Freeezer

    Freeezer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 31.10.04   #7
    Ich hab vor Kurzem die Ampeg und die SWR getestet und ich würde auch zu der SWR tendieren! Ich hab die Ampeg mit sem SVT CL und die SWR mit dem SWR SM500 gespielt! Die SWR Box hatte wesentlich mehr Druck als die Ampeg! Aber in der Preisklasse alles geschmacksache!
     
  8. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.979
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 31.10.04   #8

    <--- ich hab sogar in 3 foren geantwortet!
     
  9. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 31.10.04   #9
    genau dieses: ..."klingt in der band traumhaft" wäre für mich der Entscheidungsgrund! Schön, dass Du zwischen 2 solchen Alternativen wählen kannst!
     
  10. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 31.10.04   #10
    welche brauchbaren Bassforen gibt's denn neben diesem?
    ich kenne und nutze sonst nur Englische ...
     
  11. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 31.10.04   #11
    Worauf sollte es denn sonst noch ankommen? Das ist doch wohl das wichtigste überhaupt. Niemand kauft sich eine 8 x 10er Box, damit sie alleine gut klingt, sondern damit man in der Band gut zurecht kommt.

    //Edit: ich zitiere mich mal selbst aus einem anderen Thread:

    Im direkten Vergleich im gleichen Raum und ansonsten gleichem Setup haben alle im Raum befindlichen Leute gesagt, dass die Ampeg alleine nicht so "brilliant " und etwas "dreckig" klingen würde. Aber alle waren sich einig, dass die Ampegbox im Bandzusammenhang dann doch wieder besser klang und den Gesamtsound viel besser "tragen" würde. Da musste sogar der Besitzer der Megagoliath zähneknirschend zustimmen. ( das war besonders bitter für ihn, da er sie gerade erst neu gekauft hatte )
     
  12. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.979
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 31.10.04   #12
    tut das die SWR nicht?



    P.S.
    Bassic.ch
     
  13. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 31.10.04   #13
    Lies doch noch einmal das Zitat, das ich verwendet habe. "Klingt in einer Band traumhaft" Was sollte er noch mehr wollen?
     
  14. pattofener

    pattofener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 31.10.04   #14

    Also wenn Du einen svt 4 spielst,- nimm die Ampeg :-)

    Ich habe auch einen svt 4 und bin von swr 4x10 und 15-er auf ampeg 6x10 umgestiegen. Das habe ich nicht bereut, sicherlich ist swr ne gute sache, aber dann würde ich persönlich auch einen swr amp spielen, mittlerweise bin ich so drauf, dass mir amp und box von einem hersteller am liebsten sind,- klaro ??


    mfg pattofener
     
  15. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.979
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 31.10.04   #15
    nur die frage ist ob die SWR nicht ebenfalls traumhaft klingt!
    wenn ja dann könnte sie sogar beides :)
     
  16. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 31.10.04   #16
    Im Bandkontex einer Rockband klingt für mich die Ampeg immer noch geiler; setzt sich besser durch und trägt den gesamten Sound.
    Und der vorhandene Amp ist natürlich wie gemacht für diese Box, bzw. andersherum.
     
  17. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 31.10.04   #17
    Ampeg hat seit seit einiger Zeit eine neue 810er im Angebot, die SVT 810 HPC. Vielleicht schaust du dir die auch mal an, wenn du Ampeg schon in die Endauswahl genommen hast.

    [​IMG]
     
  18. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.979
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 31.10.04   #18
    seh ich das richtig dass da 2 coaxe verbaut sind???
     
  19. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 31.10.04   #19
    was kann die denn, bzw. was unterscheidet die von der 810e?
     
  20. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 31.10.04   #20
    Ja, das siehst du richtig!
    Verträgt 400 Watt mehr, wiegt 25 Kilo mehr, soll ein Stück anders klingen, "moderner".
     
Die Seite wird geladen...

mapping