Ampentscheidung

von YoG!, 26.01.05.

  1. YoG!

    YoG! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    27.11.05
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.05   #1
    Guten Abend ,
    Bin neu hier =) (naja aber schon länger angemeldet) spiele jetzt seit Oktober E-Gitarre und ich muss sagen dass ich mich ärgere nicht schon früher angefangen zu haben =)
    Ich freue mich über jeden kleinen erfolg und das gibt mir motivation.
    Doch da gibt es etwas das mir motivation nimmt mein Übungsamp : Ein Yamaha GA-10 (10w) Übungsamp , war ja anfangs zufrieden damit da ich ja noch keinerlei spielgefühl hatte und ich nicht wusste wie ein guter Amp Klingt.
    Doch als sich das spielgefühl so langsam entwickelte klang der Amp immer schlechter =( Als ein Freund von mir dann Anfing letzte Woche Gitarre zu spielen und sich den "Peavey Rage Transtube 158 II" als Startamp kaufte staunte ich nicht schlecht als ich meine Gitarre dranklemmte (Yamaha ERG 121). Der Sound gefiel mir sehr. Er war viel wärmer klarer und klang einfach mehr nach Gitarre und nicht nach Elektromüll.
    Nun komme ich zu meiner eigentlichen Frage :
    Ich möchte mir jetzt einen neuen Amp holen der leider nicht mehr als 100 euronen kosten dürfte (naja eigentlich 80 aber sagen wir mal 100 ^^) Den Peavey find ich also schonmal sehr schick. Habe auch gehört dass der Micro Cube toll sein soll aber die größe und die "nur" 2watt schrecken mich ab (ich weiß ja watt hat nicht viel zu sagen aber 2 ?) Welchen Verstärker könntet ihr mir empfehlen ? Wie gesagt habe ich im moment eine Yamaha ERG 121 (2 Humbucker 1 Single Coil) und spiele so ziemlich alles aber doch schon mehr richtung Metal orientier , aber auch guten alten rock =) Was könntet ihr mir empfehlen ? Vielen dank schonmal fürs lesen, hoffentlich helft ihr mir eine Entscheidung zu fällen.
    Einen schönen abend noch wünscht yogi
     
  2. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 26.01.05   #2
    Hallo und erstmal willkommen im Board!
    Vielleicht kann ich dir etwas weiterhelfen...
    Also ok mit 100 kann man zwar eigentl. nich soo viel anfangen, aber für einen Anfänger wird es wohl erstmal langen!

    Mit dem Peavey bist du denk ich ma ganz gut bedient, ansonsten würde ich von Roland vielelicht nicht den Microcube nehmen sondern den Cube 15:
    http://www.netzmarkt.de/thomann/roland_cube_15_prodinfo.html?sn=c61042e5cfb91db83242f03224368ad6

    Hat allerdings keine Effekte, aber wenn du die nicht nötig hast, ist das wohl weniger schlimm! Denke nur das er schon etwas mehr "Druck" :D macht als der 2 Watt Microcube!


    Hoffe ich konnte etwas helfen! :great:

    Grüße,
    Slider!
     
  3. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 26.01.05   #3
    an deiner stelle würde ich nochmal 100 euro sparen und mir dann nen amp kaufen, der auch mal inner band was hermacht... mit 15 watt gegen schlagzeug hast du verloren... für 200 euro kriegt man schon schöne sachen
     
  4. heavymetal87

    heavymetal87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    18.05.13
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.05   #4
    Sorry, aber für 200€ etwas schönes? Bandwürdiges? Da würd ich doch mal gerne ein paar Beispiele hören :)
     
  5. YoG!

    YoG! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    27.11.05
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.05   #5
    ich auch:er_what:
     
  6. Phil

    Phil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 26.01.05   #6
    hallo ! also wenn du bei ebay nen bisschen schaust bekommst du da für 200€ locker nen bandtauglichen combo, so in richtung HK edition blonde/silver oder nen peavey studio oder nen kleinen crate.
    schau einfach mal, des geht schon ;)
     
  7. Dr.Oktylizer

    Dr.Oktylizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.11
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    246
    Erstellt: 26.01.05   #7
    Z.B. einen gebrauchten Laney LC15R Vollröhre

    einen gebrauchten Attax 50/80 usw.

    einen gebrauchten Valvestate

    oder so
     
  8. YoG!

    YoG! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    27.11.05
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.05   #8
    hmm... bin im moment extrem knapp bei kasse, deshalb sollte es einfach nur ein neuer übungsamp werden. :rolleyes:
     
  9. Daniel81

    Daniel81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    4.06.08
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Oberstaufen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 26.01.05   #9
    Hallo,

    wenn du dich finanziell nicht so weit aus dem Fenster lehnen willst und wirklich "nur" einen neuen Übungsamp möchtest, der richtig gut klingt, dann nimm den Roland Cube 15. Den kann ich dir absolut empfehlen. Hatte den auch mal. Hab mir dann aber den Cube 60 geholt. Der Cube 15 hat ne Menge Dampf und klingt richtig gut. Ausserdem hat er schon ein Ampmoddeling drin und Effekte in Boss-Qualität (Die beiden Firmen gehören zusammen ;) ) und viele Anschlussmöglichkeiten. Er ist vielleicht nicht gerade absolut bandtauglich, aber gerade durch seinen Aux-In bestens zum Üben geeignet. Und dann noch der Preis- einfach nur genial ! :great:

    Also, bis dann... cu

    MfG, Daniel
     
  10. Dr.Oktylizer

    Dr.Oktylizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.11
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    246
    Erstellt: 26.01.05   #10
    Für 200 Tacken bekommst du aber mehr als nur nen Übungsamp. Allerdings gebraucht. Versprochen!
     
  11. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 27.01.05   #11
    ok sin 50 euro mehr aber hab für meinen 100er valvestate 250 bezahlt und der is durchaus bandtauglich :)
     
  12. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 27.01.05   #12
    Du hattest mal den cube 15 ??? Das glaub ich kaum sonst würdest du nicht sagen der hat effekte :o :D

    Ich würde den microcube vorziehen , hat zwar nur 2 watt und 5 zoll speaker aber für zuhause ok. Und """"er""" hat effekte im gegensatz zum cube 15 und den recto sound was der cube 15 auch nicht hat. Würd ich nicht drauf verzichten wollen.

    Les mal die soundbeispiele vom micro cube von KlausP :great:
     
  13. HellBilly

    HellBilly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    24.04.12
    Beiträge:
    330
    Ort:
    Ketsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.05   #13
    also ma zur lautstäke wen ich meie rage auf 5 im clean stelle hören das meine eltern und das sind immerhin 2 etagen ^^
     
  14. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 27.01.05   #14
    die 2 Watt des Microcube reichen für zu Hause in jedem Falle aus! Gehe ihn am besten mal anspielen und entscheide selber. Das Teil ist imho eines der besten Produkte die in letzter Zeit auf den Markt geworfen wurden. Ich war da auch sehr skeptisch bevor ich ihn mal gespielt hab, und überlege seitdem ihn allein wegen der Batteriefunktion zu kaufen :D

    (das wäre dann mein 4. Amp, deshalöb vielleicht ein wenig übertrieben, aber wenn ich mal wieder 100 Euro übrig hab)
     
  15. D.Gilmour

    D.Gilmour Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    18.06.06
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 27.01.05   #15
    :great: Hehe, das Problem kenn ich, mein Cube 60 wünscht sich auch bis zum Frühling noch nen kleinen Bruder so zum draussen spielen wär das doch schön sagt er.....und den Wunsch kann ich ihm einfach nicht abschlagen! Wenns dein Gewissen beruhigt, bei mir issses dann der 5. Amp :D .
     
  16. Daniel81

    Daniel81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    4.06.08
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Oberstaufen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 27.01.05   #16
    Hi,

    Ups, Sorry. Da hab ich mich dann wohl geirrt...:o Ich hatte den nur 2 Tage hier rumstehen und dann ca. 3 Monate den Cube 30. Jetzt hab ich den 60er. Hab da wohl was verwechselt. Danke, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast.
    Aber der Microcube hat schon Effekte; der Cube 15 komischerweise nicht- was die ganze Sache etwas unverständlich und kompliziert macht. Aber das Amp-Modelling hat er; wenn auch nur 4 verschiedene Amps statt 7 (Cube30) oder 8 (Cube 60).

    Der Microcube ist insofern ganz toll, als dass er portabel ist und nen relativ langen Batteriebetrieb hat, und er hat sehr viele Funktionen und Anschlussmöglichkeiten.

    MfG, Daniel :)

    Ps: @ riff: Wo kann ich denn die von dir angesprochenen Soundbeispiele von KlausP finden?
     
  17. D.Gilmour

    D.Gilmour Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    18.06.06
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 27.01.05   #17
    Es gibt hier nen Microcube Soundbeispiele Threat.
     
  18. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 27.01.05   #18
Die Seite wird geladen...

mapping