Amptechniker in Berlin

von wortspur, 27.03.06.

  1. wortspur

    wortspur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    62
    Erstellt: 27.03.06   #1
    Hallo,

    meinem 64er Fender Princeton Reverb täte mal ein Besuch bei einem Ampdoktor ganz gut.
    Im Ruhrgebiet/Rheinland sitzen ja einige Spezialisten wie z. B. Finkhäuser, Tonehunter etc.
    Ich würde mein Schätzchen aber ungern verschickten.

    Kennt hier jemand einen guten Ampservice / Röhrenguru in Berlin?
     
  2. Josh TE

    Josh TE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    751
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 27.03.06   #2
    Schau mal beim Deimel vorbei. Ist ein sehr guter Gitarrenbauer und er meinte zu mir er würde auch mit nem AmpDoc zusammenarbeiten der einmal pro Woche vorbeikommt.

    http://www.deimelguitarworks.de/

    Frank ist sehr nett und macht erstklassige Arbeit und ich schätze mal dass sein AmpDoc auch ein guter ist.
     
  3. wortspur

    wortspur Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    62
    Erstellt: 27.03.06   #3
    Danke, ist notiert :great:
     
  4. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    12.017
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.227
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 27.03.06   #4
    Also ich habe ne Kramer Gitarre und der "amercan guitar shop" in Berlin hat mir immer ganz gut geholfen. Einen amp habe ich da aber noch nicht hingebracht. Die sind aber sehr nett und hilfsbereit.
     
  5. FlyingAndi

    FlyingAndi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 27.03.06   #5
    Ich kann dir X-Tended empfehlen: http://www.xtended.de/
    Gerade der Amp-Techniker dort hat sehr faire Preise. Hat mir sogar mal nur ne halbe Arbeitsstunde berechnet.
    Mein alter Orange Overdrive muss auch mal wieder etwas in Form gebracht werden, den werde dann in nem Monat auch wieder dahin bringen.
     
  6. wortspur

    wortspur Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    62
    Erstellt: 27.03.06   #6
    Supi - da wäre ich jetzt nicht drauf gekommen.
    Ich hatte mit xtended bis jetzt nur im Bereich Studiotechnik zu tun.
    Hatte gar nicht auf'm Schirm, dass die auch im Gitarren-Bass-Bereich unterwegs sind.
     
  7. FlyingAndi

    FlyingAndi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 28.03.06   #7
    Gitarren und Bässe selbst machen die nicht, da schicken sie einen zu http://www.guitardoc.de .
    Aber Amps machen sie.
     
Die Seite wird geladen...

mapping