Ampzerre

von delirious, 01.02.04.

  1. delirious

    delirious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    18.02.13
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Schliersee/Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    196
    Erstellt: 01.02.04   #1
    Also ich hab mir jetzt das Boss Me-50 gekauft und wollt mal wissen, was ihr so mit eurer Ampzerre macht bzw. wie ihr sie jetzt noch verwendet? Am besten auslassen und nur mit Multieffektgerät arbeiten, oder z.b. am Flanger am Amp anmachen und das andere am Effektgerät?

    MfG Jojo
     
  2. rock

    rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.07.07
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.04   #2
    Das machen was am besen klingt. :) *g*
     
  3. Rockstar

    Rockstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.02.04
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.04   #3
    ich hab 2 tretminen-zerrer und benutze meine ampzerre noch genauso oft!

    soundvielfalt is hier das stichwort!

    außerdem trau ich keiner zerre eines multis übern weg ;-)
     
  4. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 02.02.04   #4
    lol, ich habs jetze endlich hingekriegt ne ähnlich fette zerre aus meinem gfx-8 rauszuholn wie uas meinem amp...
    benutz aba die ampzerre imma noch genauso häufig, manchmal wird sogar mittem im lied gewechselt ;) !!!!

    klingt halt am fettesten, die ampzerre mien ich !!!! die zerre im multi iss zwar megageil, kommt aba noch nich an meinen amp ran !!!!!! :twisted: :twisted: :twisted:
     
  5. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 02.02.04   #5
    Ich spiel nen aufgetunten JCM 800 (5 Preamp-Röhren statt 3) - der hat soviel Ampzerre, soviel Zerre brauch ich nie. Von daher benutz ich vor dem Ding auch keine Tretminen.
     
  6. K?belkind

    K?belkind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.05
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.04   #6
    Mmmhh
    Das könnte ich mit meinen 800er eigentlich auch mal machen. Zerrt der dann in dem Clean auch stärker? Weil mir ist der Clean eigentlich ein wenig zu dreckig und der Lead zu laut, wenn er geil zerrt. ODer hast du einen 2203er?? Dann würde das natürlich bei dir entfallen.
     
  7. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 02.02.04   #7
    ich hab nen 2203er. Allerding quasi 3-Kanalig mit zusätzlicher Effektschleife. Also alles andere als Standart. Und eben ner stark aufgemotzten Vorstufe.

    Der hat auch nen "Clean"-Kanal, der in etwa so klingt wie ein alter Marshall aus der frühen 70ern. Der Zerr-Kanal ist wesentlich heftiger als beim standart JCM800 und man kann zwischen zwei verschiedenen Master/Gain settings schalten per Fußschalter.
     
Die Seite wird geladen...

mapping