An Abmischer: Gesangsfragen bei "no one knows"

von hans_mayer, 10.07.05.

  1. hans_mayer

    hans_mayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    25.01.06
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.05   #1
    Forum,

    ich habe einige Fragen zur Aufnahme des Gesangs.

    1.Mal: Wieviele Gesangslinien hats im Lied "no one knows" von queens of the stone age von der Sekunde 15 bis ca. Sekunde 30? Klar, nachher kommen dann schon mehrere Stimmen, die man auch raushört... aber es geht jetzt ersmal nur um die Sekunde 15-30...

    Ich höre rechts die Hauptstimme und links aussen sone Hintergrundstimme (könnte auch ein Flüstern sein).

    Wurde hier die Hauptstimme (das, was der normale Hörer als Gesangslinie defniert) hier mehrmals genau gleich aufgenommen? Wurden beim Aufnehmen dieser Gesangslinie gar mehrere Mikros verwendet? Oder wurden gar einfach Gesangslinien so (die gleichen) gedoppelt? Vielleicht sind es auch sehr viele Gesangslinien, von welchen man halt nur diese 2 raushört??

    Wie bringen die diese Stimme so geil in den Vordergrund?

    Der Sänger muss das Lied durchs Herz können, muss gut eingesungen sein, das ist die eine Seite. Er muss auch das Einatmen leise üben, denn hier (in diesem Lied speziell) wurde die Gesangslinie nicht nachbearbeitet, ... was das heisst: Die Geräusche, Einatmen und co wurden nicht gemutet von Hand.

    Aber was gehört hier ausser Limiter, Kompressor, Hall noch dazu? Schreibt einfach mal, wie ihrs macht usw., wie ihr denkt, dass die das gemacht haben usw.
    Danke
     
  2. hans_mayer

    hans_mayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    25.01.06
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.05   #2
    Kann mir hier niemand sagen, ob die Hauptstimme (vorne rechts) bei Sekunde 15 bis 30 nur eine Gesangslinie ist, eine künstlich gedoppelte (kopiert) oder eine richtig gedoppelte oder eine richtig mehrmal-aufgenommene??

    Weiss das niemand? Büdde!
    Danke:confused:
     
  3. hans_mayer

    hans_mayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    25.01.06
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.05   #3
    Hier sind doch Leute, die abmischen? Büdde :confused:

    ob die Hauptstimme (vorne rechts) bei Sekunde 15 bis 30 nur eine Gesangslinie ist, eine künstlich gedoppelte (kopiert) oder eine richtig gedoppelte oder eine richtig mehrmal-aufgenommene?? Eure Meinung dazu


    Wie macht ihrs mit den Gesangslinien (wvl., wie aufnehmen) , Begründung
     
Die Seite wird geladen...

mapping