An alle die Guitar Pro haben : Wie spielt man dieses Slap Bass 2 ?

von 101010-fender, 23.07.05.

  1. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 23.07.05   #1
    Hallo,
    ich hab mich schon immer gefragt, wie man dieses Slap Bass 2 spielen soll...Slap 1 ist ja das Slapen und Popen mit den Finger, benutzt man dann bei der zweiten Variante das Pleck ?
     
  2. disastR

    disastR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    2.05.13
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 23.07.05   #2
    ...erklär mir mal wie du mit pleck slappen willst... :screwy:

    hab das programm nich, die aussage macht mich aber neugierig...
     
  3. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 23.07.05   #3
    ich verstehe auch das problem nicht ... das ist einfach ein anderer midi-sound für geslappte parts ... dir ist schon klar, dass das bloß midi-sounds sind und keine 100%ige imitation eines sounds des basses xy ... genau wie du in echt mit dem bass a nen anderen slapsound als mit bass b hinbekommst, werden dir auch in gp4 2 verschiedene slapsounds angeboten ... hat ja nix mit der spieltechnik zu tun
     
  4. der db

    der db Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.05   #4
    was ist das für ein programm? kann man des irgendwo runterladen?
     
  5. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    5.925
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 24.07.05   #5
    http://www.guitar-pro.com/

    da gibt es eine demo. ansonsten ist es kostenpflichtig. aber das geld ist es meiner meinung nach auch wert.

    das mit dem slappen ist schon so eine sache *gg... ich find es auch interessant das mit mir Flöten oder Pianos Deadnotes und slides machen kann *gg... also wie schon vorher gesagt. am ende ist alles gleich, hört sich nur anders an... wenn einer versteh was ich meine :o
     
  6. synaptic

    synaptic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.05
    Zuletzt hier:
    31.07.07
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 24.07.05   #6
    sehr amüsant :D
     
  7. akti

    akti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    19.10.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.05   #7
    meiner meinung nach sind da einfach die höhen rausgedreht und der bass is leicht verzerrt... kommt der sache auf jeden fall nahe ;)
     
  8. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.984
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 24.07.05   #8
    das sind midisounds, nichts anderes als wellenformen aus ner art synthi das hat NICHTS mit einem realen bass zu tun, also beendet doch bitte diese diskussion, das ist ja echt zum totlachen..... :screwy: :screwy:
     
  9. 101010-fender

    101010-fender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 24.07.05   #9
    Vorweg : Da ich E-Gitarrist bin, kann ich nicht wissen, ob es mehrere Slap-Arten gibt ja ? Zweitens weiß ich genau, dass das nur Imitationen von Instrumenten sind, so blöd kann man nicht sein und als letztes geht mir diese Verachtung ziemlich aufn Sack :mad: ( Das ist jetzt nicht an Magge, sondern an EDE-WOLF ). Das war eine leicht formulierte und leicht zu verstehende Frage und solche Kommentare wie " ist ja echt zum totlachen " kannst du dir sonst wohin schieben :rolleyes: :rolleyes: :mad:
     
  10. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.984
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 24.07.05   #10
    war gar nicht an dich gerichtet :screwy:


    EDIT:
    ich musste wirklich etwas schmunzeln beim topic, nachdem ich dann den inhalt gelesen hab wars klar was gemeint war, aber als dann unten angefangen wurde über ein EQ setting und einen verzerrer zu spekulieren konnte ich nicht anders!

    wie gesagt: mein lachen galt dieser spekulationen und nicht der Frage ob es mehrere slapvarianten gibt
     
  11. Zack ab!

    Zack ab! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    909
    Erstellt: 24.07.05   #11
    Manche Leute treiben's selbst mit ihrer Toleranz zu weit.
    Radikale Toleranz...:rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping