An alle ESP SV Standard-Besitzer

von Madhead, 04.10.05.

  1. Madhead

    Madhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 04.10.05   #1
    Hi, ich möchte mit nem Kumpel demnächst ne neue Gitarre bauen und ich habe an den Nachbau einer ESP SV Standard gedacht weil ich hin und weg von der Axt bin. Leider haperts am Kleingeld. Also: Selbstbauen!
    Werkzeug haben wir alles was wir brauchen und das Holz bekommen wir auch günstig.

    Jetzt meine Frage: Könnte sich jemand von den glücklichen Besitzern mal hinsetzen und den Korpus für mich abmessen damit ich eine möglichst genaue Nachbildung machen kann?

    Ich bräuchte:

    - Die Dicke vom Korpus
    - Die Längen der Seiten
    - Und am besten noch wo der Einknick der "Beine" aufhört (Zum Trem hin).

    Am besten soviel wie es geht.

    Wäre wirklich riesig!

    Danke und viele Grüße
    Tom
     
  2. willow

    willow Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.852
    Erstellt: 04.10.05   #2
    Ööhm, falls hier keiner Bock hat bzw die Klampfe besitzt würd ichs im ESP-Forum versuchen und/oder ne nette mail an ESP direkt schicken.
    gruß
    willow
     
  3. Madhead

    Madhead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 04.10.05   #3
    Danke für den Tip, im Forum werd ich mal nachfragen, falls sich hier was ergibt. Aber zu ESP schreib ich lieber nicht. Kommt glaub ich nicht so gut wenn ich denen erzähle dass ich mir deren Gitarre für nen Bruchteil nachbauen will weil die mir zu teuer sind :D

    Danke & Grüße
    Tom
     
  4. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 04.10.05   #4
    Hmm, ich denke dass die Mail an ESP keine allzu gute Idee ist, aber im ESP-Forum könntest du´s tatsächlich mal versuchen.

    Edit: zu lahm


    Nebenbei möchte ich anmerken, dass eine gute Selbstgebaute Gitarre nur bedingt oder z.T. keineswegs günstiger ist als ein ´fertiges´ Modell aus dem Laden.
    Also denk nochmal drüber nach....wenn du einfach nur Selbst-bauerfahrungen sammeln möchtest wünsch ich dir viel Spass dabei!
     
  5. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 04.10.05   #5
    Hi,

    ich würde an deiner Stelle mal hier nachschauen:

    http://www.guitarsatbmusic.com.au/esp/ --> Contact --> ESP Info at bmusic.com.au

    Shane kann dir mit den Maßen der Gitarre weiterhelfen. Er hat die Gitarre zur Zeit auf Ebay und wird darum auch höchstwahrscheinlich die Info haben die du brauchst.

    Anderer Tipp:

    http://cgi.ebay.com/ESP-Alexi-Laiho...355532329QQcategoryZ33038QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Gibt den Gitarrenbody zur Zeit zu kaufen (Replika) ... müsstest dann nur noch nen richtigen Hals kaufen bei Warmoth (www.warmoth.com) und die Sache wäre geregelt für einen guten Preis.
     
  6. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 04.10.05   #6
  7. Madhead

    Madhead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 04.10.05   #7
    In erster Linie will ich wirklich nur Erfahrung sammeln und meine eigene Gitarre bauen. Dass die dann optisch, sowie technisch nicht ans Original rankommt ist mir klar.

    Der Body bei eBay wär schon ganz gut, aber da geb ich lieber 80€ für richtig gutes Holz aus und bau mir den selbst. Habs halt nicht so dicke ;-)

    Das einzige was mir atm noch Kopfzerbrechen macht ist, die ich die Aussparungen für die PUs und die Elektonik hinkriegen soll dass die wirklich sauber sind.

    Andere Frage: Ich hatte zuerst vor, meinen Ibanez-Hals (ausgediente RG270) zu verwenden, aber mittlerweile liebäugel ich damit mir nen eigenen zu bauen.
    Jetzt hab ich mich gefragt: Ist der Abstand zwischen Tremolo und Kopfplatte entscheidend?

    Sprich, kann ich das Tremolo einfach ein Stück weiter nach hinten setzten ohne das es Probleme gibt? Also den blauen Abstand statt des Roten. Müsste ja eigentlich gehen oder?
    Hab jetzt einfach mal ein Bild von ner RG zur Erklärung genommen.
     

    Anhänge:

  8. Battosai

    Battosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.04
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 04.10.05   #8
    Geht auf keinen Fall, da das die Mensur ändern würde, dass wären alle Bünde falsch gesetzt. Afaik ist der 12. Bund genau auf halbem Weg zwischen Sattel und Steg und der 24. bei 3/4 des Weges.
     
  9. Madhead

    Madhead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 04.10.05   #9
    D.h. quasi, wenn ich den Ibanez-Hals verwenden will muss ich genau den gleichen Abstand zwischen Kopfplattenfestmachgeding (wie auch immer, die 3 Schrauben ^^) und Tremolo haben, ja?

    Das wird ja schrecklich wenn ich den Hals selbst mache :eek:
    Gibts irgendwelche Formeln oder so womit ich ausrechnen kann, wie "groß" die einzelnen Bünde sein müssen?

    Geschockte Grüße
    Tom
     
  10. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 04.10.05   #10
    Ja, der sogenannte schwingende Teil der Saiten (Mensur) muss in Verbindung mit den Bünden bestimmten Richtlinien entsprechen.

    Sry wenn ich das mal so sage, aber so wird das nichts mit dem Gitarrenbau. Du solltest dir erst mal ein Buch zum Gitarrenbau besorgen (z.b. E- Gitarrenbau. Eine Selbstbauanleitung (Book on Demand)
    von Martin Koch) und dann schauen, ob du wirklich noch ne Gitarre bauen wilst.

    Eine Gitarre baut man nicht einfach, indem man einen x-beliebigen Hals und einen korpus nimmt.

    Ansonsten nutze mal die Sufu (z.B. https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=64701&highlight=Martin+Koch oder https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=44906&highlight=Martin+Koch)
     
  11. Madhead

    Madhead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 04.10.05   #11
    Von dem Buch hab ich schon einges gehört. Leider gibts das bei Amazon nicht mehr. Ich werd mal versuchen das woanders zu kriegen und dann fuchs ich mich da mal rein, bevor ich es überstürze. Kostet ja sonst nur unnütz Geld.

    Hat das Buch vielleicht noch jemand günstig abzugeben?

    Gruß
    Tom
     
  12. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 04.10.05   #12
    Hmmm ?
    Bei Amazon dauert es halt nur 6 oder 7 Tage
    http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...4707/sr=1-1/ref=sr_1_11_1/028-4574052-8954966
     
  13. willow

    willow Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.852
    Erstellt: 04.10.05   #13
    Kannst ja behaupten du hättest nen Koffer und wolltst wissen ob die Klampf reinpasst:D
    willow
     
  14. Madhead

    Madhead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 04.10.05   #14

    O.o Okay ich lass das mit der Gitarre lieber wenn es nichtmal schaffe bei Amazon nach dem richtigen Buch zu suchen :D
    Nein mal im Ernst, ich werds mir kaufen und erstmal durchlesen.

    Danke für die Tips :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping