An alle Experten: Welches Modell der Warlock ist das?

von katzengreis, 13.12.04.

  1. katzengreis

    katzengreis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 13.12.04   #1
    Hallo,
    kann mir jemand bei meinem problem weiterhelfen? wie währe der ungefähre wert der gitarre? danke im voraus,
    Mikel
     

    Anhänge:

  2. seele02

    seele02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    4.01.07
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Basel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.04   #2
    Das sieht auf den ersten Blick aus wie ne Special edition White Pearl, der Listenpreis laut BCrich. com liegt bei 739.99 US Dollar, neu versteht sich. Aber mir fällt grad auf das es die ganz sicher nicht ist. Glaub eher ne Bronze edition, die wäre dann im Laden für ca. 150 Euro zu haben soweit ich weiss.
     
  3. katzengreis

    katzengreis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 13.12.04   #3
    erstmal danke für die antwort! ich habe mich auch gefragt, ob es nicht ne bronze ist, da sie ja nicht den üblichen spinnenkopf besitzt. die bronze-series' haben aber imho 1) keinen reversed headstock, 2) kein tremolo (was ist das überhaupt für eins?) und 3) am 24. bund noch zwei inlaypünktchen!

    zu der idee mit der special edition... schön wärs :great:
     
  4. seele02

    seele02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    4.01.07
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Basel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.04   #4
    ist vielleicht ne ältere Bronze version. Und das mit de rSpecial edition dachte ich nur aufgrund der farbe, wollte mir mal so eine kaufen und deshlalb kam mir die erst in den Sinn!

    Und am rande ich bin noch Anfänger Gitarrenspeilmässig und somit denke ich auch das mir n Bissel Erfahrung fehlt...... :o
    Deshalb kann ic wohl wenig aushelfen!
     
  5. katzengreis

    katzengreis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 13.12.04   #5
    also ich hab hier und hier nochmal schnell zwei bilder ergooglet, da sieht mans ziemlich deutlich... äähm unter anderem auch, dass da die inlays beim 24. bund fehlen.. ok ok *gg* aber die haben nen normalen headstock und kein tremolo..!
     
  6. seele02

    seele02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    4.01.07
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Basel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.04   #6
    Ausserdem hat deine noch eine weitere schwarze Platte von unten angeschraubt. Hm, schon schwierig, sieht für mich aus wie ne Mischung aus Bronze, Platinum und Platinum Pro....lolol...... :screwy:
     
  7. katzengreis

    katzengreis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 13.12.04   #7
    die platte ist ja die abdeckung für das tremolo bzw die federn, die sich darunter befinden. das ist schon seltsam, das ding besitzt ja auch keine locking nuts (heissen die so?) am kopf. naja, dann warten wir mal auf einen mit mehr ahnung.. ;)
    mfg,
    Mikel
     
  8. Delta

    Delta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.04
    Zuletzt hier:
    10.03.09
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.04   #8
    lol
    Könnt man ne Mail an den Support von BC Riich schicken evtl.? Haben die sowas überhaupt? :D
    Nur ne Idee :rolleyes:
     
  9. katzengreis

    katzengreis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 13.12.04   #9
    ich hatte gedacht das hier würde nicht so lange dauern und währe weniger.. englisch ;) scherz beiseite. hier müssen doch irgendwo solche typen rumschwirren, die das ding identifizieren können... naja ich warte halt weiter *gg*
    Mfg,
    Mikel
     
  10. katzengreis

    katzengreis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 14.12.04   #10
    :screwy:
     
  11. ElSantana2

    ElSantana2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    8.06.15
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 14.12.04   #11
    ich würde auch sagen Bronze ...aber es gibt halt davon modelle die wo anders gebaut werden nur unter lisenze von B.C. Rich ...diese kosten um die 150 euro ..ic würde sagen das ist die ...es steht auf den abnehmern nichtmal B.C. Rich drauf ...hm...also ich würd sagen das ist diese unter lizens von B.C. gebaute warlock...ich glaub in korea oder so ^^ bin mir nicht sicher
     
  12. eternalhate

    eternalhate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    308
    Ort:
    irgendwo im nirgendwo...
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    1.248
    Erstellt: 14.12.04   #12
    Servus

    für mich sieht das aus wie eine aus der Platinum serie...
    von denen gabs ja welche, wo nur das Logo auf der Kopfplatte steht und nix weiter, war so Ende der 90er..hab ne schwarze Warlock aus der Serie..da ists das selbe..auch das gleiche Tremolo..nur kann ich auf deinen Bildern die 2 Inlaypunkte im 24ten Bund nicht sehen??!Sicher das da welche sind oder meinst du an der Seite vom Griffbrett??
    finde nur das dieses "License Plate" (womit der Hals angeschraubt ist)seltsam aussieht...steht da nichts drauf??Normalerweise steht ja da die Seriennummer und Bc Rich L.A.California(steht auf jeder Import Klampfe drauf..viele denken dadurch sie haben ne echte Usa... :rolleyes: )

    naja viel Wert wird sie nicht haben, obwohl es gute Gitarren sind..aber in weiß sind die ja recht selten zu sehen aus der alten Serie...

    achso noch was..
    aus der Bronze Serie ist die meiner Meinung nach definitiv nicht...die hatten immer feststehende, etwas seltsam aussehende Bridges...hab alte Bc Rich Kataloge aus den 90ern hier...da gabs keine Bronze mit Tremolo...
     
  13. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 14.12.04   #13
    Wird wohl auch nur ne ältere BRonze Serie sein, sieht ja nach Vintage-Trem aus, das wurde imho nicht bei teureren Modellen eingebaut. (ne echte BC isses ja net :) )
     
  14. eternalhate

    eternalhate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    308
    Ort:
    irgendwo im nirgendwo...
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    1.248
    Erstellt: 14.12.04   #14
    Naja ne Bc aus der Bronze oder Platinum ist auch ne "echte" Bc...halt nicht zu vergleichen mit ner USA Handmade..
    Und wie gesagt..PLatinum gab es mit Vintage Tremolo und in alten Katalogen ist keine der Bronze Serie damit ausgerüstet..
     
  15. seele02

    seele02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    4.01.07
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Basel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.04   #15
    Wo wir grda bei BC Rich sind, was haltet ihr von der Warlock Platinum Pro (ohne hiemrit vom eigent. Thema abzulenken, ist nru ne nebenfrage um nicht gleich n neues Thema zu machen!)
     
  16. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 14.12.04   #16
    Ich würde sagen.. das ist ne standart Warlock...
    zum einen Die Kopfplatte sieht irgentwie handgemacht aus.. (also umgesägt)
    also von der Mal abgesehen.. stand auf den bronzes noch nie NUR Bc Rich..
    sondern immer schon Bronze. Des Tremolo is meiner meinung nach n ganz einfaches Strat Trem.. vieleicht auch selbsteinbau ?!? die Platte hinten wirkt auch sehr stratich.. Ich würd sagen das is ne selbstbepfuschte
     
Die Seite wird geladen...

mapping