An alle mit 1 bis 2 Zimmer Wohnung!!!

von Standby, 21.12.04.

  1. Standby

    Standby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 21.12.04   #1
    Hi,

    ich habe ne 1 Zimmer Wohnung und bezahlte monatlich immer 27 Euro Stromabschlag. Jetzt nach einem Jahr soll ich insgesamt über 2000 KwSt. verbraucht haben, ganze 1000 mehr als im letzten jahr. werde natürlich jetzt hochgeschraubt und muss ganze 141 euro nachzahlen.
    Jetzt zu meiner Frage, wieviel Strom frisst denn so ein hybridamp, weil ich hab seit 1,5 jahren nen neuen und ich weiß nicht, kann es mir nicht so richtig vorstellen dass der so viel verbraucht, hatte ihn ja auch nur jeden tag so ca 30 mi lang an.
    keine waschmaschine kein geschirrspüler, also nur ein rechner, kühlschrank, ofen (nicht oft benutzt, ich liebe pizzaservice´s :twisted: ) ja und viel mehr eigentlich nicht.
    Was verbraucht ihr so in nem jahr??
    Kann es sein das der amp so viel frisst??? das andere hatte ich ja alles schon im letzten jahr....

    ich sollte vielleciht mal den günstigen yellow strom nehmen :screwy:
     
  2. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 21.12.04   #2
    ich hab ne 2 zimmer wohnung und mir ist fast das selbe passiert...
    ich hab im ersten jahr noch ein paar euro zurückgezahlt bekommen, da ich nicht so viel verbraucht habe (war zwar nicht viel kohle, aber immerhin) und im nächsten jahr also sozusagen für das letzte jahr sollte ich 240 euro nachbezahlen!!! :screwy: :eek: da stimmt doch irgendwas nicht!!!
    ich hab aber in diesem "teuren" jahr meinen pc wirklich im dauerbetrieb gehabt, d.h. 24 stunden online! das hat schon ne ganze menge gekostet denke ich...aber 240 Euro ist schon sehr heftig....so ein hybrid amp zieht glaub ich nicht so viel strom...kann mich allerdings auch irren. außerdem wirst du ja nicht 24 stunden durchspielen, oder???
     
  3. double

    double Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 21.12.04   #3
    jaja die 24h pc anlasser :D


    edonkey oder?

    :D

    pc kann schon einiges an watt saugen, ich denke so 200-300 Watt wird nen PC wohl verbrauchen
     
  4. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 21.12.04   #4
    2000kwh???
    krass.
    Hab eine 2,5 zimmer wohnung, und verbrauch nur 640kwh.
    Hab auch keinen amp hier.

    Kanns irgendwie mit den Heizkosten zusammenhängen? elektrische Heizung?

    Würd auf jeden Fall mal einspruch erheben.
    Vielleicht habt ihr ja auch einen Zapfer bei euch im Gebäude.

    Musste auch nachzahlen, allerdings hab ich auch bloss 3*31chf anbezahlt...

    Aber ich finds auch immer suspekt, wenn sich irgendwas von einem aufs andere Jahr so drastisch erhöhen sollte...

    gruss
    eep
     
  5. Standby

    Standby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 21.12.04   #5
    naja ich mein ja, wenn man mal urlaub und die tage abrechnet in denen ich nicht spiele komm ich so ca. auf 30 min täglich.

    Mein Rechner ist auch an, wenn ich mal arbeite, oder halt ne pizza bestelle :D , oder musik höre oder oder da gibts so viel und da komme ich vielleicht so auf 12 stunden täglich, man hat ja keine lust immer wieder hoch und runterzufahren (den computer), aber ich denke so ein computer das ist doch eigentlich nix, so ne waschmaschine und so die sollen viel verbrauchen.
    Naja vielleciht ist hier ja noch einer der uns mal sagt was so ein computerbetrieb in der stromrechnung bewirkt.
     
  6. Standby

    Standby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 21.12.04   #6
    mein ganzes schönes weihnachtsgeld ist draufgegangen, naja nicht alles aber schon ärgerlich...

    ich werde auch mal da anrufen, zähler kontrollieren und so weiter das ganze programm. das ist das doppelte vom letzten jahr, also bitte?? kann mir das schlecht erklären, werde da aber sicher erst im neuen jahr auskunft bekommen, bei denen ist sicher jetzt schon urlaubsstimmung da passiert jetzt nix mehr.
     
  7. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 21.12.04   #7
    Definitiv mal Einsrpuch einlegen und pruefen lassen!
    Bist Du evtl. (hoffentlich) im Mieterschutzverein?
    Dann vor allem mal billigeren Anbieter suchen, kannst Du ja online bei nem Stueck Pizza machen! :D
     
  8. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 21.12.04   #8
    das hab ich auch mal gedacht
     
  9. Standby

    Standby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 21.12.04   #9
    mieterschutzverein bin ich nicht.
    aber wenn die das kontrollieren und merken das da was nicht in ordnung ist, oder das jemand was abzapft, hat mal ja die lösung gefunden und wenn die sagen das ist alles ok, such ich nen anderen anbieter.
     
  10. alibeye

    alibeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    172
    Erstellt: 21.12.04   #10
    is schon ziemlich viel für ne 1 zimmer-wohnung.
    aber da gibts viele mögliche ursachen, z. B. :
    - falscher zähler abgelesen
    - richtiger zähler, aber falsch abgelesen
    - zählerstand vom ableser falsch aufgeschrieben
    - zählerstand falsch eingetippt
    - programm fängt während des rechnungslaufs an zu spinnen
    - usw...
    kann alles passieren, sind auch nur menschen (und maschinen)


    (hab ein jahr praktikum bei den stadtwerken gemacht und weiß, wovon ich rede!)

    ich würde das nochmal überprüfen lassen.

    ps.: was hat das in der gitarrenplauderecke zu suchen :screwy:
     
  11. Standby

    Standby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 21.12.04   #11
    naja gitarrenplauerecke, wegen dem amp wieviel der so verbraucht, eigentlich...
     
  12. guitargeorge

    guitargeorge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    19.10.07
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 21.12.04   #12
    also mein rechner hat ein 300W netzteil... (is ja heutzutage auch schon wenig... aber der kasten is 4 jahr alt)
    mein marshall valvestate vs100r hat am ström-eingang hinten 150Wmax. stehn... also sollte er nur halb so viel brauchen wie mein rechner...

    also lass mal deinen ämp ein jahr soviel laufen wie den pc u. den pc drehst nur a halbe std. pro tag auf... dann müsst dasselbe rauskommen :D :D :screwy: :screwy: :D :D

    mfg guitargeorge
     
  13. math

    math Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    183
    Ort:
    rendsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #13
    naja wenn du das doppelte hast, dann muesste das ja heissen du haettest doppelt soviel gerate laufend gehabt (theoretisch). 2 fernseher, 2 computer, 2 kuehlschraenke usw. ich bezweifel mal, dass 1 amp allein SO viel strom verbraucht ;)
     
  14. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 22.12.04   #14
    Das Gerede von Yello-Strom beseitigt doch die Ursachen nicht! Und die Y-Stromer müssen nicht tatsächlich preiswerter sein als andere. Zwischen Werbung und Wahrheit liegen meist Welten.

    Ruf Deinen Stromlieferanten erstmal an und sag, dass da was nicht stimmen kann. Deine 900 - 1100 kw/h hatte ich früher auch immer, inklusive PC, Amp, Mischpult, Effektgeräte, TV etc. Wie man alleine auf 2000 kommen kann .., irgendwas ist da faul.
     
  15. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 22.12.04   #15

    das sagt aber nichts endgültiges über die Leistungsaufnahme aus...
     
  16. Rossi

    Rossi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    12.11.12
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Schnöseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    135
    Erstellt: 22.12.04   #16
    zwar keine 2 Zimmer, aber zahlen auch regelmässig Jahr für Jahr immer wieder etwas nach - Strom ist teuer....

    Mach mal in Deiner Wohnung alle Verbraucher aus - wenn Du an Deinen Zähler kommst, schau mal nach, ob das Ding tatsächlich auch nix mehr verbraucht - wenn doch, hast Du nette Nachbarn....
     
  17. TelosNox

    TelosNox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    19
    Erstellt: 22.12.04   #17
    Also der PC macht eine MENGE aus !

    Ein durchschnittlicher PC frißt ohne Monitor mal locker 150Watt minimum, je nach verbauten Teilen sogar 200Watt und mehr.
    Ein CRT Monitor dazu, dann sind wir bei 250-300Watt. Ich rechne jetzt mal mit 200Watt, da der Monitor wohl nicht immer an ist.
    Rechnen wir da 12h am Tag macht das 2,4kWh am Tag.
    Das ganze auf ein Jahr macht dann 876kWh Strom.

    Falls du also erst in diesem Jahr damit angefangen hast deinen PC so viel laufen zu lassen, dann wird das der Grund sein.

    Was den Amp angeht: Gehen wir mal von der Zeit aus, in der du wirklich in die Saiten greifst, da kann der Amp durchaus etwas mehr verbrauchen, als er an Leistung abgibt (Röhrenheizung, Transfomatorverluste u.s.w.). Da es ein Hybrid ist, werden die Verluste nicht so groß sein, da eine Transistorendstufe nicht so arg viel verheizt. Ich würde jetzt mal vom Faktor 2 ausgehen, das sollte locker genügen. Wenn der Amp also 100Watt hat, dann würde er wohl 200Watt ziehen. Bei 30min pro Tag wären das 0,1kWh pro Tag, 36,5kWh im Jahr, also das sollte den Kohl dann nicht fett machen.
    Und da du wohl kaum die volle Leistung nutzen wirst, während du in der Wohnung spielst, wird der Stromverbrauch noch locker unter dem Wert liegen.

    Überlege nochmal, ob du irgendwas an deinem "Wohnverhalten" in dem Jahr geändert hast. Vielleicht öfter mal Besucher, vielleicht mehr gekocht, mit Strom geheizt. Sofern das alles ausschließbar ist, wird deine Rechnung wohl nicht stimmen.
    Wie Rossi schon sagte: mal schaun ob da einer auf deine Kosten lebt und falls nicht, beim Vermieter bzw. Stromanbieter melden und die Sache da mal klären lassen.
     
  18. alibeye

    alibeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    172
    Erstellt: 22.12.04   #18
    bei den stadtwerken (zumindest bei uns) kann man sich messgeräte ausleihen.
    die werden zwischen gerät und steckdose geschaltet und zeigen dir den tatsächlichen stromverbrauch.
    dann kannst du dir selber ausrechnen, ob was nicht stimmt
     
  19. Standby

    Standby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 22.12.04   #19
    ich ruf da erstmal an und klär das ab, mein wohnverhalten hat sich nämlich nur minimal verändert, gut der neue amp und den hatte ich nicht soo oft an und an dem kann es ja auch nicht liegen, wie man das so herausgehört hat.
    ich bin dieses jahr sogar weniger in der wohnung gewesen, immer sonstwo von der arbeit aus.
    aber ich hab nochmal nachgerechnet ich soll 5,7 Kwh am Tag!! verbraucht haben , die sollen das ganze ruhig mal kontrollieren. :mad:
     
  20. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 23.12.04   #20
    Schön gleichgesinnte zu Treffen. Wir haben auch ne doppelt so hohe Stromrechnung wie im Jahr zuvor. Der Pc läuft am Tag ca. 6 Stunden und der Amp im Durchschnitt 3. Wir haben uns jetzt mal so ein Messgerät ausgeliehen, so kanns ja nicht weitergehen :screwy:
     
Die Seite wird geladen...

mapping