An alle REUSSENZEHN Giutar Slave 200 Besitzer

von Kerkerseele, 26.09.06.

  1. Kerkerseele

    Kerkerseele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    16.09.11
    Beiträge:
    33
    Ort:
    zu Hause
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.06   #1
    Hallo, ich habe frefelhafter Weise nicht wiederstehen können und eine so gut wie neue Guitar Slave 200 gekauft. Da sie allerdings etwas gebraucht ist erzählte mir Herr Reussenzehn natürlich, dass sie 20 Jahre alt sei und sowieso kaputt. Auf meine Frage ging er nicht ein sondern legte einfach auf. Nun gut aufgrund der Erzählungen hier war ich ja darauf vorbereitet und ärgerte mich nur das meine charmante Art mit schwierigen menschen umzugehen scheinbar hier nicht zog.

    Nun zur Frage:
    Die Guitar Slave ist eine 200W Endstufe mit zwei Eingängen (links,rechts) und vier Ausgängen (zwei pro Kanal, an denen jeweils steht: first Spreaker, second Speaker). Es gibt pro Kanal einen Stand By Schalter, der wohl zwei der Vier Ausgänge lahm legt. Ich habe zur Zeit noch eine ältere Marshall Box die nur einen Mono Eingang hat und möchte diese mit der Endstufe betreiben, Geht das oder geht das nicht?!
    Eigentlich macht ja der Stand By Schalter nur zwei der vier Ausgänge unbelastbar, was also hieße das die Endstufe unsymetrisch belastet wird wenn ich NUR EINEN der zwei verbleibenden Ausgänge benutze?!

    Ich wäre euch super Dankbar wenn ihr mir (vielleicht auch Guitar Slave 200 Besitzer) eine Antwort schreiben könntet!! (War auch brav und hab die Forumssuche bemüht, allerdings nichts technisches zu Reussenzehn gefunden, außer der Lüfter Montage...)
     
  2. RisingForce

    RisingForce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.04
    Zuletzt hier:
    29.10.15
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    403
    Erstellt: 26.09.06   #2
    Hi,
    ich besitze auch eine Slave 200.

    Wenn ich sie benutze, dann hab ich jeweils eine Monobox an den beiden First-Ausgängen angeschlossen, wobei ich nicht immer beide Standbys an hab beim spielen. An den Second-Ausgängen hab ich nie was angeschlossen.
     
  3. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 26.09.06   #3
    :D Tja, wenn man Reußenzehn Produkte gebraucht kauft, sind die eh kaputt, gefälscht oder verbastelt, da braucht man den Chefe garnicht mit zu nerven :p

    nur wie verkauft man dann seine teuer gekauften Reußenzehn Geräte? Weil nach einem Tag Nutzung sind die ja schon kaputt, gefälscht oder verbastelt... quasi

    übrigens, ich hab da noch einen Reußenzehn DoubleTwin zu verkaufen, aber eigentlich ist das Ding ja millionen Wert, weil wirklich original und voll funktionstüchtig... ist bestimmt der Einzige bei dem das noch so ist :p

    @topic

    du könntest sonst auch die Endstufen für die zweite Seite ziehen, dann bist du afaik auf der sicheren Seite.

    Aber macht das überhaupt was aus, wenn kein Eingangssignal anliegt? Ich meine wenn du nur eine Seite nutzt, dann wirst du doch auch nur in die Seite ein SIgnal schicken, und ohne anliegendes Signal braucht die andere Seite doch auch keine Last :confused:

    ach Moment, ich glaube ich hab da was falsch verstanden... du kannst die unbenutzte Seite abschalten, hast aber Bedenken wegen dem Sekundären Ausgang? Den kannst du afaik unbenutzt lassen, wenn du da aber noch ne Box dranhängst must du mit der Impedanz aufpassen. Aber der Ausgangsüberträger hat ja schon durch die eine Box Last, guck da halt das auch die Impedanz passt...
     
  4. Kerkerseele

    Kerkerseele Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    16.09.11
    Beiträge:
    33
    Ort:
    zu Hause
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.06   #4
    @wary
    ja ja so ist das mit dem großen Sifu der Röhrentechnik! Aber was soll man machen, er baut gute Verstärker und das zu nem echt günstigen Preis! Ist der eigentlich auch so wenn man Geräte bei ihm selbst kauft?! Sind die dann auch nur kaputt weil man sich selbst eieen daran verbastelt hat, oder wie oder was ;o)?
    Mh... mit Impendanzen das war schon in meiner E-Technik Klausur an der Uni ein Problem... also die Endstufe hat pro Ausgangsseite nen Schalter den man entweder auf 4-8 oder auf 16 Ohm stellen kann. Mache ich den Ausgangsübertrager kaputt wenn ich ne 16Ohm Box drann hänge und das Ding auf 4-8 Ohm gestellt ist, oder mache ich den Übertrager kaputt wenn ich ne 4Ohm Box anschließe und die Endstufe auf 16Ohm steht?! Mh mh mh.... ich hab echt keinen blassen Schimmer was Strom angeht... vielleicht hat das der Master Reu auch an meiner Stimmlage gemerkt und mich direkt für unwürdig erklärt eins seiner Geräte mit lauter Metal Musik zu belasten... ach ne das Ding ist ja gar nicht von ihm, weil ja eh nur Nachbauten verkauft werden... hahaha :o)


    @RisingForce
    Nun wenn Du je eine Mono Box an den First-Ausgängen hast, sollte es ja auch gehen eine Seite komplett auf Stand By zu schalten und auf der anderen nur den First Out zu benutzen, oder?! Dürfte ja technisch dem gleichen Fall nachkommen!?
    Kann man da eigentlich dann zwei Preamps an je einen eingang anschließen und damit zwei verschiedene Full Stacks ansteuern?! Das ist ja ne coole Sache!
     
  5. kittenskinner

    kittenskinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    29.01.15
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Kölle am Rhing
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    241
    Erstellt: 26.09.06   #5
    Ich hab die normale Guitar Slave. Ich kann problemlos nur einen Kanal nutzen und den anderen auf standby lassen. Ich glaub das steht sogar irgendwo auf der Reußenzehn Website, dass das geht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping