Analoge Tonbandtracks auf PC ?

von PalmMute, 14.11.06.

  1. PalmMute

    PalmMute Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    16.02.16
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.06   #1
    Hallo,
    ich glaube ich hab das Thema schon mal hier gesehen, habs mit der SuFu aber nicht gefunden. Ich möchte einzelne Spuren von meinem analogen 4-Spur-Rekorder (Fostex X-18) auf meinen Rechner bringen und in Audacity bzw. Kristal verwenden. Kann mir jemand sagen was ich da machen muss? Geht das überhaupt, so wie ich das sehe hat das teil gar keine separaten Ausgänge für die einzelnen Spuren?!
    Danke für Tipps,
    PalmMute
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 14.11.06   #2
    Und selbst wenn er das hätte, so würdest Du noch eine Soundkarte 4 getrennten Eingängen haben ;-)
    Das Teil gibt es ja nicht mehr neu, ich konnte jetzt auch keine vernünftigen Fotos finden. Also wenn es vier Einzelausgänge hätte, und du dir eine Soundkarte mit 4 eingängen kaufen würdest, dann würde es problemlos gehen.
    Aber es geht auch so - dann nimmst Du eben zweimal hintereinander auf. Also zunächst die Spuren 1 und 2, dann die Spurene 3 und 4. Das geht ja, denn Stereo Out wird das Teil wohl haben, ebenso wie jede SOundkarte einen Stereo-Eingang hat. musst die dann eben manuell synchronisieren. Ist zwar etwas fummelig, aber sollte gehen. Was sind das denn für Aufnahmen? Bei einem Schlagzeug hat man eh übersprechen auf den Spuren, so das man das hört und auch in der Wellenform sieht.
     
  3. PalmMute

    PalmMute Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    16.02.16
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.06   #3
    Hintereinander wäre ok, ich habe ja geschrieben, daß ich die Spuren einzeln und nicht gleichzeitig kopieren will. Es geht mir in erster Linie darum, die Aufnahmen von mir (Gitarre) und dem Schlagzeuger auf den Rechner zu bringen, um sie dort zu bearbeiten, die Vocalspur(en) einzusingen und das Ganze zu mixen. Ein vernünftiges digitales Gerät ist momentan nicht drin und direkt mit dem PC recorden kann ich auch nicht, da ich z.Z. kein Multieffekt habe und wir außerdem im Proberaum keinen Rechner haben.
    Das Fostex hat außer den 4 Instrumenteingängen folgende Anschlüsse: Sync In, Sync Out, Mon Mix, Line L, Line R, Aux Rtn L, Aux Rtn R, Teach Buss, Phones. Was muß ich jetzt an die Soundkarte anschließen, wenn ich z.B. Spur 1 kopieren will?
    Danke schonmal,
    PalmMute
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 15.11.06   #4
    Kommt auf einen Versuch an. Also erstmal mit 1 einzigen Stück testen. Meine Erfahrung mit einer 8-Spur-Bandmaschine ist, dass das leider nicht funktioniert. Durch das Hin- und Herspulen des Bandes sowie der Erwärmung des Geräts im Betrieb kann es zu minimalen Laufzeitunterschieden kommen. Da reicht 1 Sekunde auf 5 Minuten, damit die Spuren im Mix früher oder später auseinanderlaufen. Ich hatte 10 Stücke überspielt und nicht bei einem einzigen waren die Spuren bis zum Schluss des Stückes synchron zu bekommen. Ich habe dann sogar noch 100e einzelne Events von Spuren zerschnippelt und per Hand angeglichen - und nach 2 lehrreichen Tagen sehr entnervt aufgegeben.

    Ich hoffe, dass PalmMute viellicht mehr Glück hat.
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 15.11.06   #5
    1. Spur 3 und 4 Stummschalten. 1 und zwei laufen lassen.

    2. Line Links und Rechts auf eine Streo-Miniklinke bringen (Soundkarteneingang Line)

    3. Wiederholen mit 1 und 2 stumm geschaltet.
     
Die Seite wird geladen...

mapping