Anatomisch überhaupt möglich???

von DeadSouls, 16.01.04.

  1. DeadSouls

    DeadSouls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.03
    Zuletzt hier:
    30.08.10
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.04   #1
    Also, lol, spiel zwar erst seit 1 woche bass ;-) mach aber denk ich shcon kleine Fortschritte (Hysteria von Muse geht schon so lala ;) naja und nu verzweifel ich an Seemann:
    9.Bund auf der A,11. auf der D und 14 auf G??????
    Also ich bekomm dad im Leben net hin meine Finger vom 9. bis zum 14. zu spreizen, so dass es sich dann auch noch gescheit anhört; ist dad Übung oder kann da am Tab wad nich stimmen???
     
  2. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 16.01.04   #2
    Übungssache... Ich greif die 3 Töne ohne Probleme gleichzeitig.
    Aber da schätzungsweise nicht gleichzeitig klingen, kannst du deine Hand auch ohne weiteres übers Grifftbrett bewegen... Das nennt sich dann Lagenwechsel... ;)
     
  3. Dan Kenobi

    Dan Kenobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    42
    Erstellt: 16.01.04   #3
    müsste eigentlich möglich sein. musst halt ein bisschen die hand bewegen.

    zur not kannst du auch

    G|--14--|
    D|-------|
    A|--16--|
    E|--14--| (mal schauen, wie das aussieht)

    greifen.

    erinnert halt etwas an den barré(schreibt man glaub ich so)griff vonnner gitarre...
     
  4. DeadSouls

    DeadSouls Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.03
    Zuletzt hier:
    30.08.10
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.04   #4
    Ja dad mit dem Lagenwechesl ist mir scho klar, spiel auch Gitarre hab mir da aber eine echt beschissense Technik angewöhnt von wegen dad ich fast nur noch dumm übers Griffbrett rutsche und dad wollt ich nu vermeiden
     
  5. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 16.01.04   #5
    Rein aus Bequemlichkeit würd ich da auch nen Lagenwechel machen...
    Vor allem so lang es bei dir am Anfang noch nicht anders geht... Die Beweglichkeit der Finger ist auch Übungssache und auch ne Zeitfrage.
    Versuchen alles in einer Lage zu spielen solltest du, wenns sich alles innerhalb von 4 (eventuell auch 5) Bünden abspielt.
     
  6. Dayero

    Dayero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.04   #6
    hört sich schon krass an, wenn man es so liest.
    aber ich hab mir mal kurz den bass gegrabbelt und finde, daß es eigentlich geht.
    aber ne anfängerübung ist das definitiv nicht. also bis ich das als apreggio sauber und schnell dudeln könnte, bräuchte ich auch ein paar minuten mehr.
    wobei, ich spiel ja auch erst ein jahr und bin quasi noch ein halber anfänger :)
     
  7. krankman

    krankman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.04
    Zuletzt hier:
    1.01.13
    Beiträge:
    171
    Ort:
    nähe Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.04   #7
    Also ich konnte das am ersten tag, hab aber auch vorher gitarre gespielt, liegt aber denke ich daran das ich ne grosse hand hab, da musst du vielleicht die hand dehnen vor jedem spielen.
     
  8. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 18.01.04   #8
    Mir kommt's auch extrem vor, vor allem, wenn man bedenkt, daß das Original auf'm 5-saitigen Fretless gespielt ist (oder verwechsle ich das jetzt mit was -?). Was den Remake angeht, ähem, das ist eh' auf'm Cello, und in Quintstimmung ist das natürlich so überhaupt kein Problem...
     
  9. krankman

    krankman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.04
    Zuletzt hier:
    1.01.13
    Beiträge:
    171
    Ort:
    nähe Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.04   #9
    auf dem video ist ein 5-saitiger fretless.
     
  10. dav

    dav Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    6.04.05
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.04   #10
    wenn man viel übt bekommt man die gespreizten fingern auch weiter unten am griffbrett hin!
     
  11. DeadSouls

    DeadSouls Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.03
    Zuletzt hier:
    30.08.10
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.04   #11
    Warum spricht ihr vom remake wenn ich dad Original mein :-\ dad Remake hör ich mir ganz betsimmt net an...da fängt man ja an zu heulen
     
  12. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 18.01.04   #12
    Erstens war ich das alleine, und zweitens konnte ich das ja nicht wissen. Also hab' ich eben beide erwähnt.

    Offen gestanden, mir gefällt's auch nicht.
     
  13. Dayero

    Dayero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.04   #13
    ich finde es vor allem beunruhigend, daß die gute frau hagen fast genauso klingt wie der typ von rammstein :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping