Anchoring oder frei schweben?!?

von level, 14.02.04.

?

Seid Ihr gebunden oder frei?

  1. Ja, ich ankere

    2 Stimme(n)
    100,0%
  2. Nein, ich ankere nicht

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. level

    level Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    9.02.16
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.04   #1
    Mich würde mal interessieren, ob Ihr beim Picken (mit Plek natürlich) z.B. Euren kleinen Finger auf den Schlagschutz oder das Poti oder sonstwo auflegt. Sprich, ob Ihr ankert oder nicht und natürlich welche Vor- und Nachteile die eine und die andere Variante haben.

    Ich überlege nämlich gerade, ob ich mir jetzt diese (möglicherweise falsch angewöhnte) Technik abgewöhne.
    Ich spiele mit ankern relativ schnell. (bis ca. 500 Schläge pro Minute) Im stehen bin ich zwar nicht viel langsamer, aber so schnell bin ich nur wenn ich sitze. Hat das was damit zu tun?!?

    P.S. - Das Ergebnis der Umfrage interessiert mich, aber meine Entscheidung wird nicht darauf fußen.
    Glaube keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast!
     
  2. Blashyrkh

    Blashyrkh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    504
    Erstellt: 15.02.04   #2
    Hab gerade in den letzten zwei Tagen umgestellt und muss sagen, mit ein bissi Übung hast den Gewöhnungseffekt verdammt schnell wett.
    Also einfach mal umlernen, und dann vergleichen, schaden kanns ja net wenn beides hinhaut.
     
  3. Lenny

    Lenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 15.02.04   #3
    ich hab am anfang immer mit kleiner finger am humbucker rahmen verankerung gespielt ;)
    aber ich dachte mir, frei spielen is besser, war baer net so einfach
    und da ich eh noch nich lange spiele habe ich von null mit finger übungen etc ohne verankern angefangen
     
  4. Der Chief

    Der Chief Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.08
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 15.02.04   #4
    also ich weiß nicht was ich ankreuzen soll,
    weil ich ankere in dem sinne, als dass ich meinen gesamten handballen aufs tremolo lege.
    aber meint ihr es würde besser klingen und mehr bringen wenn ichs wie ganz zu anfang nur mit dem kleinen finger stützen würde?
    mein lehrer meinte nämlich ich soll den handballen aufs trem legen...und mein lehrer is für mich nunmal so ne art gottheit ^^
    klappt auch eigentlich ganz gut bisher.

    gute nacht!
    der chief
     
  5. level

    level Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    9.02.16
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.04   #5
    Hm, ja die Möglichkeit habe ich vergessen. Aber das auflegen auf das Tremolo läuft außer Konkurrenz. Das mach ich auch, aber nur fürs Palm-Muting oder für Ultralong-non-artificial Sustain :)
     
  6. delpozzo

    delpozzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    35
    Erstellt: 15.02.04   #6
    das hängt immer davon ab was ich spiele...
    klar schneller wechselschlag auf der E saite ist ancoching nicht oder kaum möglich...aber sonst mach ich anchoring gerne..
    man soll das nicht so eng sehn es gibt genügend spitzen gitarristen die das machen oder auch z.b. die finger weit von sich strecken..
     
Die Seite wird geladen...

mapping