Andere Alternative zu Ampeg?

von slapjack, 30.05.05.

  1. slapjack

    slapjack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    12.05.14
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Eferding/OÖ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.05   #1
    Ich bin schon seit einiger Zeit auf Ampsuche. Da ich aber nur wenig Erfahrung mit Endstufen habe ( bin bisher mit nem Behringer BX1200 bzw mit nem uralten italienischen Bassamp über die Runden gekommen) brauche ich nun Empfehlungen.

    Grundsätzlich bin ich ein Fan vom unvergleichlichen Ampegsound. Nur bin ich der Meinung, dass man auch andere Marken ausprobieren sollte (ja, Geld spielt derzeit eine Rolle für mich).

    Wenns hilft, die Stilrichtung in der sich meine Band bewegt ist Melodic Metal mit starker Orientierung am Göteborg-Sound
     
  2. BlixaOhneBargeld

    BlixaOhneBargeld Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Eckental
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 30.05.05   #2
    kauf dir doch den neuen sansamp mit 3 fachem speicher und ne endstufe und ne box. der sansamp soll nen ziemlich guten ampeg sound machen.
     
  3. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
  4. Eloy

    Eloy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    28.10.07
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 30.05.05   #4
Die Seite wird geladen...

mapping