Android Tablet gesucht (guter Akku, gutes Display, Gebraucht)

von .s, 10.09.17.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    16.214
    Zustimmungen:
    2.455
    Kekse:
    47.571
    Erstellt: 10.09.17   #1
    Ich bin mir nicht so sicher, ob hier auch Tabletfragen erwünscht sind. Notfalls bitte verschieben.

    Gesucht wird ein Android Tablet. Es soll gebraucht sein und unter 150 Euro kosten, gern unter 100. Der Akku soll gut sein, sowie das Display zum lange (PDFs) lesen taugen. Es braucht kein LTE.
    Da ich im Tabletbereich außerhalb von Apple komplett Frischling bin, brauche ich etwas Input. Ich habe zwar schon Tante Google gefragt, aber die weiß zu viel.
    Schön wäre eine halbwegs aktuelle Androidversion aus Sicherheitsgründen und Rechtevergabe für Apps.

    Kann mir jemand Hersteller und Modelle nahelegen? :)
     
  2. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    5.038
    Ort:
    Mondach Moin 8:15...Die Woch ziiehd sich widda!
    Zustimmungen:
    2.555
    Kekse:
    17.580
    Erstellt: 10.09.17   #2
    Moin,
    nicht mehr ganz das frischeste Modell mit Android 6: Lenovo Tab3 8 oder 10. Das ist neu schon in deinem Budget, hat eine gute Auflösung und passable Performance. Gewicht ist noch angenehm.
    Für ein wenig surfen, Zeitung lesen und E-Mails checken finde ich es völlig ausreichend.
    Bei meiner Verwendung muss ich den Akku etwa 1 Mal pro Woche aufladen.
     
  3. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.805
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.423
    Kekse:
    48.607
    Erstellt: 10.09.17   #3
    Asus Zen Pad 10.
    Wird dich nicht trösten aber gab es vor kurzem beim MM für 111€.
    Lange Batterielaufzeit der Rest ist auch absolut o.k
     
  4. .s

    .s Threadersteller .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    16.214
    Zustimmungen:
    2.455
    Kekse:
    47.571
    Erstellt: 10.09.17   #4
    Danke, Asus hatte ich mir auch schon angeschaut, das Lenovo ist mir neu. Ich möchte explizit nicht neu kaufen, weil ich kein Fan davon bin. Aber vielleicht schau ich mir die bei Gelegenheit mal Gebraucht an. :)
     
  5. Mormurarc

    Mormurarc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.17
    Zuletzt hier:
    4.12.18
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 21.09.17   #5
    Ich benutze das Ipad pro und bin sehr zufrieden damit.
    Kann es nur weiterempfehlen
     
  6. shadok

    shadok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.11
    Beiträge:
    3.474
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    4.609
    Kekse:
    14.108
  7. .s

    .s Threadersteller .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    16.214
    Zustimmungen:
    2.455
    Kekse:
    47.571
    Erstellt: 21.09.17   #7
    Ach, da läuft mittlerweile Android drauf? ;)
     
  8. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    16.05.19
    Beiträge:
    7.518
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    1.021
    Kekse:
    48.609
    Erstellt: 28.09.17   #8
    Ich nutze auch ein Lenovo, aber ein Lenovo Yoga Tablet. Das sieht etwas seltsam aus, hat aber einen riesigen Akku, welcher auch gleichzeitig als Ständer dient und für einen besseren Grip in der Hand sorgt. Die zweite Version hatte dann sogar eine Full HD-Auflösung (was meines noch nicht hat). Bin damit ausgesprochen zufrieden, 8"-Version. :)
     
  9. Klangwerk Schwelm

    Klangwerk Schwelm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.14
    Zuletzt hier:
    5.01.19
    Beiträge:
    1.292
    Ort:
    Schwelm, NRW
    Zustimmungen:
    466
    Kekse:
    3.238
    Erstellt: 29.09.17   #9
    Gelesen ja, verstanden nein.

    Garantie - Gewährleistung - neuer Akku - keine Kratzer - neuestes Android - updatefähig - absetzbar - Tasche an jeder Ecke erhältlich -
    hält x Monate oder x Jahre länger - kein Argument dabei?

    Gruß Jürgen
     
  10. .s

    .s Threadersteller .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    16.214
    Zustimmungen:
    2.455
    Kekse:
    47.571
    Erstellt: 29.09.17   #10
    Nö, eigentlich wiegt nix davon die Ökobilanz wieder auf. :)
     
  11. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    5.038
    Ort:
    Mondach Moin 8:15...Die Woch ziiehd sich widda!
    Zustimmungen:
    2.555
    Kekse:
    17.580
    Erstellt: 29.09.17   #11
    Sorry, aber nennt man/frau das nicht "Milchmädchenrechnung"? ;)
     
  12. .s

    .s Threadersteller .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    16.214
    Zustimmungen:
    2.455
    Kekse:
    47.571
    Erstellt: 29.09.17   #12
    Wieso sollte es das?
    Ich brauche schlicht kein neues Tablet, das lohnt sich einfach nicht in irgend einer Hinsicht. :)
     
  13. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    5.038
    Ort:
    Mondach Moin 8:15...Die Woch ziiehd sich widda!
    Zustimmungen:
    2.555
    Kekse:
    17.580
    Erstellt: 29.09.17   #13
    Gegen Gebrauchtkauf ist ja gar nichts einzuwenden (mache ich selber sehr gerne).
    An der Ökobilanz des Produktes ändert das aber nichts. (Deine subjektive eventl. schon).
    Das trifft vor allem auf kurzlebige Konsumgüter zu, denn der Anteil der die Bilanz schlecht aussehen lässt, entsteht idR bei solchen Geräten ja nicht während des Gebrauchs, sondern in der Herstellung. Der Akku zB hat aber eine relativ eindeutige "Lebenserwartung" -egal, wann Du den kaufst.
    Bei Kfz sieht die Sache etwas anders aus, weil die eben idR eher langlebiger sind - die anfänglich hohe Belastung verbessert sich auf die Nutzungsjahre betrachtet. (Deswegen war ja auch die sog. "Abwrackprämie" unter ökologischen Gesichtspunkten totaler Unsinn).
    So ein Tablet aber wirst Du vielleicht 5 - 6 Jahre nutzen können, daran ändert mMn ein Gebrauchtkauf auch nichts.
     
  14. .s

    .s Threadersteller .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    16.214
    Zustimmungen:
    2.455
    Kekse:
    47.571
    Erstellt: 29.09.17   #14
    An der Bilanz des Produktes selbst nicht. Aber würde ich ein Neues kaufen, würde ich dem Hersteller suggerieren, dass da Nachfrage ist. Und dann werden "mehr" produziert. Wenn keine Nachfrage nach Neugeräten ist, dann wird irgendwann die Produktion eingestellt oder zumindest zurück gefahren.
     
  15. Klangwerk Schwelm

    Klangwerk Schwelm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.14
    Zuletzt hier:
    5.01.19
    Beiträge:
    1.292
    Ort:
    Schwelm, NRW
    Zustimmungen:
    466
    Kekse:
    3.238
    Erstellt: 29.09.17   #15
    Dann würde ich lieber den Hersteller eines langlebigen Produktes suggerieren, dass es ein Interesse an guten Produkten gibt, sein Produkt kaufen und ihm damit sein Überleben sichern.
     
  16. .s

    .s Threadersteller .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    16.214
    Zustimmungen:
    2.455
    Kekse:
    47.571
    Erstellt: 25.03.18   #16
    Gibt es einen soclehn Hersteller? Ich hatte mittlerweile ein Samsung Galaxy Tab A 7, das war leider grausam von der Nutzbarkeit und hatte ein altes, maximales OS (5.1). Das Lenovo Tab3 8, Tab4 Plus undein Huawei Media Pad 8" habe ich im Laden angefasst, die waren auch nix.

    Asus Zen Pad steht noch aus.
     
  17. Klangwerk Schwelm

    Klangwerk Schwelm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.14
    Zuletzt hier:
    5.01.19
    Beiträge:
    1.292
    Ort:
    Schwelm, NRW
    Zustimmungen:
    466
    Kekse:
    3.238
    Erstellt: 25.03.18   #17
    Also mein Galaxy Tab 2 10, 3" aus 2009 läuft heute noch einwandfrei - hat ca. 2014 einen neuen Akku bekommen. Gut, eine Rakete ist es im Vergleich zu heutigen Geräten nicht mehr.

    Mit den Galaxy Tabs A in der 10" Ausführung sind wir mehr als zufrieden. Und sie haben inzwischen alle Android 7.

    Gruß Jürgen
     
  18. .s

    .s Threadersteller .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    16.214
    Zustimmungen:
    2.455
    Kekse:
    47.571
    Erstellt: 26.03.18   #18
    Das war das Problem für mich: Das 7"er war fix bei Android 5.1. 10" ist mir nach meinen Tests wohl zu viel, 8" das absolute Maximum.