Andy 'Thunderclap' Newman gestorben

von 6thfoot, 01.04.16.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. 6thfoot

    6thfoot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.12
    Zuletzt hier:
    22.12.18
    Beiträge:
    1.649
    Ort:
    Hamburg, Umland, hanseatisch
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    6.151
    Erstellt: 01.04.16   #1
    Der Jazzpianist und Namenspate des One-Hit wonders Thunderclap Newman, Andy Newman, ist im Alter von 73 Jahren gestorben. Pete Townshend war seinerzeit Mitbegründer der seltsamen Band, die sich nach einer desaströsen Tour sofort wieder auflöste. Newman blieb als Solokünstler aktiv, was allerdings eher im Verborgenen geschah.

    RIP, Andy
     
  2. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    58.881
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    16.797
    Kekse:
    228.502
    Erstellt: 01.04.16   #2
    "Something In The Air" ... ein wunderschöner Song!



    R.I.P., "Thunderclap" ... und grüße ... :(
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. Claus

    Claus Brass/Keys Trompete Moderator HCA

    Im Board seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    10.958
    Zustimmungen:
    3.976
    Kekse:
    48.179
    Erstellt: 05.04.16   #3
    Ein fantastischer Song, ich erinnere mich...

    R.I.P., Andy Newman
     
Die Seite wird geladen...