Anfänger-Frage-Kauf die 1002

von Chill, 26.10.04.

  1. Chill

    Chill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    14.02.05
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.04   #1
    Hi @ all

    Ersteinmal möchte ich was los werden... Ich selber lese nun schon über 5 Stunden hier im Forum und muss meinen größten Respekt äußern, wie Anfängern hier geholfen wird und welch Interressante Beiträge hier verfasst wurden. Eine wirklich sensationelle Plattform für Musiker. :great: Nunja, habe ich mir gedacht melde ich mich mal an :)

    Ich spiele nun schon seit gut einem Jahr auf meiner Westerngitarre aber langsam wird in mir das Verlangen endlich eine E-Gitarre zu besitzen immer größer... :)

    Deswegen folgende Frage. Ich würde bis zu 300 € bezahlen und bin starker Blink182 und Hives Fan. Meine bevorzugte Musikrichtung liegt im Punkrock und würde auch in dieser Richtung selber musizieren.

    Nun mal die Frage: Welche E-Gitarren eignen sich für die typischen Klänge meiner der o.g favoriten ?

    Für Hilfe bin ich sehr dankbar. :)

    Gruß Konrad
     
  2. Ayu

    Ayu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    10.03.05
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Jona -> St.Gallen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    36
    Erstellt: 27.10.04   #2
    Hast du auch in den 5 Stunden einmal die SUFU ---> Suchfunktion benutzt?

    Also um 300 Euro kriegste ne IBanez Rg 321, die ist wirklich gut für den Preis, gut bespielbar und du kannst sicher in Richtung Punk mit ihr gehen.
    Die Gitarre kostet 279 Euro und hier ist der Link zur Ibanez RG 321:
    hier

    Aber würde sie unbedingt in einem Laden antesten gehen, weil die RG's nen sehr flachen Hals haben und der nicht jedem gut in der Hand liegt.
     
  3. Chill

    Chill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    14.02.05
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.04   #3
    Die SUFU habe nicht net benutzt, wollt es auch nicht in ein anderen Topic reinknallen.

    Verzeih :rolleyes:


    Die Ibanez Rg 321 gefällt mir vom Aussehen aber nicht so. Trotzdem Danke für den Vorschlgag. Ich dachte an eine Stratocaster, aber ob es da was passendes für mich gibt, was meint ihr ?
     
  4. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 27.10.04   #4
    Hi

    Wie du schon selber sagst ist eine strat nie eine schlechte wahl .
    Hiebrei kommts aber drauf an was du klanglich erwartest . Zum eine hängt guter klang von der gitarre ab zum anderen gehört zu jeder guten gitarre auch ein ansändiger amp .

    Dann kommt es auf die tonabnehmer bestückung der gitarre an , für deine vorstellung würd ich zu einer Fat strat greifen die hat eine humbucker am steg anstelle der üblichen 3 singlecoils , der vorteil ist das ein humbucker verzert fetter sowie geräuchsärmer klingt , singlecoils fangen an zu pfeifen und zu rausche wenn man verzerrt spielt und das kann am anfang nerven .

    Evntuel währe auch eine double fat strat angebracht dort hast du zwei humbucker eingebaut . Am besten gehst du mal in eine laden und spielst ein paar modelle an , bei strats gibts einige verschiedene halsprofile und da sollte man auch drauf achten was eine am besten liegt . Der hals macht auch eine unterschied im klag , ein ahornhals klingt z.b sehr höhenlastig und spricht schnell an , ein ahornhals mit palisandergriffbret klingt weicher und etwas kräftiger und spricht etwas ruhiger an .

    Spiel die gitarren am besten selber an und las sie dir vorspielen , ich denk mal ein weng spielen wirst du können aber auf der E git. begiebt man sich immer etwas auf neuland . Am besten noch an einem vernünftigen verstärker der die gitarre unverfälscht wiedergibt .
     
  5. Chill

    Chill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    14.02.05
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.04   #5
    Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Nun einen Verstärker habe ich bereits einen ein guter "Marschall" Gefällt mir sehr gut.

    Das klingt doch sehr gut. Gibt es da ein bestimmtes Modell welches du mir empfehlen würdest ? Wäre wohl für den Ahornhals bei der Strat. :great:
     
  6. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 27.10.04   #6
    Hm , ein bestimmtes model kann ich dir nich sagen da ich schon seit jahren keine gitarren mehr in der preisklasse in den finger hatte .

    Du solltest wie gesagt auf jeden fall erst mal im laden anspielen was geht im bezug auf halsprofil und Pu's . In der preisklasse gibts eigentlich nur squier das ist praktisch eine tochterfirma von fender welche die günstigen modelle baut . Etwas teurer sind die mexico strats die aber meist in sachen qualität etwas besser gehalten sind und für die 300€ oft bei ebay zu bekommen sind .
    Ich hab selber eine mexico die ist vom klang her top nur die Pu's wahren nicht so sonderlich gut . Ich hab das teil allerdings privat gekauft und konnte sie ein paar wochen daheim testen , ein paar hochwertige pu's hat ich auch noch rumliegen und gleich eingebaut was dann zu einer feine strat wurde die nichtmal teuer war ;)

    Du könntest dir auch erstmal eine mit 3 singlecoils kaufen da die fat strats meist nicht so vielfältig im laden hänge . Später wenn du wieder etwas geld hast kannst du immernoch eine humbucker im singlecoil format einbauen lassen z.b den Seymour Duncan Jb.Jr der kostet ca. 100€ und kommt in verbindung mit eine ahornhals richtig gut zur geltung noch dazu kannst du ihn splitten das heist du kannst eine spule abschalten und ihn als singlecoil betreiben .
     
  7. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 27.10.04   #7
    Ich kann eine Strat auch empfehlen !
    Die aus Mexiko sind halt ein wenig teurer, aber das macht sich trotzdem ziemlich schnell bezahlt. Mal bei ebay schauen...
    Eine alternative wär auch die Squier Affinty Fat strat, die wird halt in fernost gebaut, aber ist auch nicht schlecht (hab selber eine squier). Liegt bei knapp unter 300 eurs...

    Viel erfolg :great:
     
  8. Chill

    Chill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    14.02.05
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.04   #8
  9. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 27.10.04   #9
    Wie schon Doc.Jimmy sagte, es wäre besser wenn du statt den 3 Singlecoils eine Strat mit 2 Singlecoils und einem Humbucker nimmst, Zerrsounds sind wirklich nicht sooo toll mit singlecoils, pfeift, rauscht und hat störgeräusche ohne ende, und so fett klingen tuts auch net :) clean klingen sie dafür umso besser :)

    Also versuch mal mit er hier
     
  10. Chill

    Chill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    14.02.05
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.04   #10
    Ja die ist natürlich spitze. ZWar gefällt mir das Schwarz nicht aber gibt es ja zum Glück in mehreren Farben. :) :)

    ok, damit wäre mein Problem gelöst. Hoffe nur das sie dann auch nen feinen Sound hat !?
     
  11. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 27.10.04   #11
    Jo, genau, steht ja drunter in was es die gibt und dazu noch ne ganze Menge mehr :) Ich find das schwarz aber ziemlich sexy :D
     
  12. ElSantana2

    ElSantana2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    8.06.15
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 27.10.04   #12
    Ich glaub eher das wär nichts für dich 3 single coils ...damit kannst du nicht wirklich so abrocken ^^ ...kauf dir eine mit 2 single und einem Humbucker! Da hast du viel mehr von. Ausserdem Strats mit 3 single coils in der preisklasse die rauschen ist aber auch normal! Ich würde dir empfehlen mal die Jack & Danny anzuschauen *grins* ^^ die sind günstig für anfänger vileiecht garnicht so shclecht www.musicstore.com die haben die :D Sind aber nicht die besten gitarren
     
  13. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 27.10.04   #13
    Santana, hättst dir halt mein Posting durchgelesen :D

    Bleib lieber bei der Squier und vergiss J&D :D


    Und mit 3 Singlecoils kann man so wie ich das ma verstanden hab auch abrocken, einfach z.B. Bridge-Mittelstellung schalten, is zwar nicht so wie ein Humbucker aber immerhin werden die Störgeräusche vermindert da 2 Spulen aktiv sind und nicht nur eine ;)
     
  14. Chill

    Chill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    14.02.05
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.04   #14
    Vielen Dank für die große HIlfe an euch alle. :rock:
     
  15. ElSantana2

    ElSantana2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    8.06.15
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 27.10.04   #15
    *grins* :rolleyes: ok ok ...aber humbucker würd ich aufjeden empfehlen!
     
  16. Ayu

    Ayu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    10.03.05
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Jona -> St.Gallen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    36
    Erstellt: 28.10.04   #16
    Das haben wir doch gern gemacht :great:
     
  17. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 28.10.04   #17
    Moment, warum hat eigentlich noch niemand die Signatur Strat von dem Blink182 Typen erwähnt ? Gibt's die noch? Ich schau gleich mal nach....
     
  18. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 28.10.04   #18
    Naja naja mag ne strat sein wie jede andere auch und die ist sicher nicht schlechter oder besser in sachen verarbeitung als die anderen modelle in der preisklasse aber das sie nur einen HB am steg hat würd mich das nerven und ich halte sowas in sachen vielseitigkeit einfach unsinnig , zwo pu's solltens schon sein ;)
     
  19. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 28.10.04   #19
    Ja, ok - aber da ist glaub ich der SD Invader schon drin - da muss man keinen Pup mehr dazu kaufen.....
    Aber stimmt schon, man weiß halt nicht, in welche musikalische Richtung er sich entwickeln wird - ich bin halt davon ausgegangen, dass er nur genau diesen Punkstil fahren will und da ist mir halt die Tom D. ...-Strat eingefallen..............
     
  20. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 28.10.04   #20
    Ja sicher , der invader ist ja kein schlechter pu aber das problem dabei ist eben das man nur den invader hat und sonst nix . Ich weiss jetzt nicht wie die unterm Pickguard gefräst ist normal sollte man dort auch noch zumindest zwo singlecoils reinbekommen aber zwo anständige SC kosten dann auch wieder um die 150-200€ wo man wieder genausoweit ist wie wenn man sich eine HB in die stegposition haut .

    Klar trift die Tom D. gut auf die beschreibung aber es ist eben eine strat wie jeder andere auch und vom preis gesehn ist sie mit nur einem Pu auch nicht billig für ein einsteigermodell .
     
Die Seite wird geladen...

mapping