[Anfänger Frage] Mundharmonika

von schmiddi, 26.11.05.

  1. schmiddi

    schmiddi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.05   #1
    Hallo,

    Bin letztens auf die Idee gekommen mir doch mal ne mundharmonika zu kaufen, weil ich mal versuchen will den soundtrack aus "spiel mir das lied vom tod" nach zu dudeln. als anfänger is mir narürlich jetzt erst aufgefallen das die singer in diversesten tonleitern (oder wie das heißt) gibt. was für eine muss ich mir den nun dafür holen? c-dur, d-dur, f-dur, etc. pp?

    gruß schmiddi
     
  2. D. Rocco

    D. Rocco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    28.11.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.05   #2
    Aaalso,
    wenn du mundharminika spielen willst, bietet es sich an als erstes ne Blues-harp zu kaufen, gibs mit Kunststoffzwischenteil schon recht günstig zu kaufen und eignet sich hervorragend für den Anfang.
    mit spiel mir das Lied vom Tod ist das so ne sache, das ist nämlich leider n Filmfehler. wenn ichs noch recht im Kopf hab spielt der da fis, f und d, bin mir aber nicht sicher.
    den Halbton vom fis zum f lässt der so richtig schön schmieren und das kann man in dem Maße mit einer Bluesharp wie er sie um den Hals trägt nicht. da bedarf es schon einer Chromatischen Mundharmonika, die ist dann aber auch gleich sehr viel teurer und schwieriger zu handhaben.
     
  3. aam himself

    aam himself Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 28.11.05   #3
Die Seite wird geladen...

mapping