Anfänger Mic gesucht (gutturaler gesang)

von dansel, 26.07.08.

  1. dansel

    dansel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.08
    Zuletzt hier:
    8.10.11
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 26.07.08   #1
    hi. ich fange gerade an shouten/growlen etc zu lernen und brauch dafür natürlich ein mic für zuhause am pc. leider hab ich absolut keine ahnung was ich kaufen soll. klar, könnte ich mir eins für 15€ holen, aber die dinger sind wahrscheinlich alle schrott.

    also ich will kein deluxe mic haben.. könnt ihr mir etwas empfehlen ? unter 100€ muss der preis liegen,
    danke
     
  2. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    9.083
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.215
    Kekse:
    43.133
    Erstellt: 27.07.08   #2
    Hallo, dansel,

    wenn Du das Mikrofonbrett mal ein bißchen durchgeblättert hättest, wärest Du auf diesen thread gestoßen.
    Beyerdynamic TGX-48 bzw. TGX-58 liegen in Deinem Budget und sind m. E. einem Shure SM58 auf jeden Fall vorzuziehen. Alles, was preislich drunter liegt, ist Geldverschwendung - dies sind schon die günstigsten Mics, die man zum Einstieg nehmen sollte. Spezielle Mics für spezielle Gesangsstilistiken gibt es so nicht - was für die eine Stimme paßt, muß noch längst nicht zur nächsten passen. Das heißt für Dich, daß Du auch trotz aller Empfehlungen auf jeden Fall im Laden Deines Vertrauens antesten solltest!
    Übrigens nicht vergessen: Für "zuhause am PC" - fast hätte ich es überlesen - bräuchtest Du auch noch ein Interface, denn der direkte Anschluß an die Mic-Eingangsbuchse des Rechners wird grauslich klingen.
    Alternative hierzu wäre ein USB-Mic wie z. B. das Samson, aber ich nehme an, Du möchtest das Mic später auch mal live bzw. im Probenraum nutzen!

    Viele Grüße
    Klaus
     
  3. dansel

    dansel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.08
    Zuletzt hier:
    8.10.11
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 27.07.08   #3
    was genau ist ein interface ?
     
  4. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    9.083
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.215
    Kekse:
    43.133
    Erstellt: 27.07.08   #4
    Hallo, dansel,

    ein Interface ist, volkstümlich gesagt ;) , ein "Zwischenstück", das den Übergang zwischen Mikrofon- bzw. Line-Pegel und Umsetzung in Richtung PC besorgt. Z. B. so etwas hier. Das kommt dann an den USB-Port und an das Interface schließt Du das Mikrofon an (geht hier sogar mit phantomgespeisten Mics, da 48 V bereitgestellt werden). Beim Tascam wird gleichzeitig noch eine Aufnahmesoftware mitgeliefert, Du kannst also direkt loslegen.
    Alternativ kannst Du beispielsweise auch ein kleines Mischpültchen wie das Tapco bentzen und von dort aus ins line-in des PCs gehen. Aber der line-in vom PC ist üblicherweise genauso dürftig wie der mic-in, das würde ich also nicht unbedingt empfehlen.

    Viele Grüße
    Klaus
     
Die Seite wird geladen...

mapping