Anfänger

von Marusero, 18.04.04.

  1. Marusero

    Marusero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    30.05.06
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.04   #1
    Hallo erstmal.
    Wollte anfangen E-Gitarre zu spielen (Keinerlei Vorkenntnisse).Wollte so was in Richtung Grunge spielen, hab aber überhaupt keine Ahnung, was für Gitarren, etc. ich mir zulegen soll.


    Deswegen wollt ich fragen, was ihr mir so empfelen könnten (Hersteller, Art...)

    Sind für Grunge Single Coils oder Humbucker besser geignet?

    Dachte so an die Preisregion unter 220€ +Amp.

    THX im Voraus schonma. :D
     
  2. temp

    temp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    29.06.04
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Guxhagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.04   #2
    meiner meinung nach ist für sachen wie grunge nen humbucker besser geeignet, ich spiel ne squire strat mit humbucker und mit nem guten distortion pedal hast auch nen guten sound ;)

    das hier ist meine:

    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-159908.html
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 18.04.04   #3
    Anfängern empfehle ich immer wieder gerne diese Kombination:
    Gitarre Yamaha RGX 121 S
    +
    Verstärker Roland Micro Cube
    +
    Zubehör-Set
    Das ist besonders für Leute die gern was härteres spielen wollen fast perfekt (aber trotzdem sehr flexibel, für viele Musikstile geeignet!). Die Gitarre sieht (besonders in schwarz 8)) sehr gut aus, klingt gut und lässt sich gut bespielen, der Verstärker hat trotz seiner Maße viel Druck und guten Klang und hat nette Features wie z.B. Effekte, Akustik-Gitarren-Simulation, ... Das Zubehörset ist in Ordnung, einen besseren Vorschlag gibts wieter unten! :D
    Wenn du noch besser abrocken möchtest:
    Verstärker Roland Cube 30
    mit diesem kommst du auch in Bandproben zurecht :D

    Anstelle des ZUBEHÖRSETS würde ich empfehlen das ganze getrennt zu kaufen (das zubehörset ist nicht schlecht, aber es geht besser, besonders die tasche sieht mir sehr schwach aus):
    Rockbag Gitarrentasche
    +
    Rockstand Gitarrenständer
    +
    Planet Waves Ledergurt
    +
    Cordial Gitarrenkabel 3m
    +
    Korg Stimmgerät GA-30
    ... und plektren gibts in jedem musikgeschäft für 50cent das stück ;)

    damit bist du bestens gerüstet :D für die 77,90€ bekommst du nichts besseres ;) und die 27€ unterschied zum zubehör-set lohnen sich, glaub mir :D
     
  4. Marusero

    Marusero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    30.05.06
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.04   #4
  5. Marusero

    Marusero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    30.05.06
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.04   #5
    Hab ich irgendetwas falsches gesagt, oder warum antwortet keiner?°? :confused:
     
  6. ranti

    ranti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.04   #6
    Ich denke die Kombination von Blackz wäre besser !



    MFG Christoph
     
  7. Solo.Machine

    Solo.Machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    959
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.04   #7
    Ich würde dir auch die Yamaha von BlackZ empfeheln
    mit 2 hb und 1 sc ist die recht flexibel und für den Preis ist sie im großen und ganzen recht gut

    in sachen Amp
    wenn du die zum üben willst
    kann ich dir auch die Hughes & Kettner Blue Editon mit 15 watt empfehelen
     
  8. BassFuzzy

    BassFuzzy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.05.05
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.04   #8
    Oder nimm ne pac. Hab selber sehr gute Erfahrungen mit ihr und sie ist für so gut wie alles geeignet . Sie hat 2 single coils und einen humbucker .
     
  9. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 20.04.04   #9
    Super!!!
    Er weiss bestimmt was ne pac ist...
     
  10. Seren

    Seren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    16.08.05
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 20.04.04   #10
  11. Marusero

    Marusero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    30.05.06
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.04   #11
    Yo,danke ersmal. Ich denk ma ich werd mir dann höchstwahrscheinlich das pack von blackz holen. Aber vorher auf jeden fall am Donnerstag ma innen Musik shop und gucken. Ich hab da noch ne Ibanez gefunden:http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Ibanez_GAX70.htm
    Könnte man die mit der Yamaha vergleichen?

    Ach, und wo wir grade dabei sind , was gibts denn so für gute Multi Effekt Geräte? Damit ich schon ma weiß wofür ich so als nächstes spare. :D
     
  12. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 21.04.04   #12
    effekte? zoom 505 ist recht günstig und bietet eigentlich von jedem etwas....imho.
    ist aber kein pedal dabei und ein netzteil + kabel hat mir der verkäufer umsonst draufgelegt. (würde ich auch drauf bestehen)

    kostet im laden so 79€
     
  13. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 21.04.04   #13
    Die Ibanez GAX 70 hab' ich mir auch vor ca. 2 Wochen gekauft. Ich kann sie auf jeden Fall weiterempfehlen. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden mit ihr! Die Tonabnehmer haben mächtig Druck (Sind die selben wie die in der Ibanez "S-Serie", und die kosten so 500-700€) und die bespielbarkeit ist auch sehr gut, wie ich finde. Ich habe schon oft gelesen, dass sie schlecht sei, wenn man mit ihr im Sitzen spielen will. Ich habe allerdings überhaupt keine Probleme damit, obwohl ich vorher Strat gespielt habe. Diese Gitarre hat eben keinen teuren Schnickschnack wie z.B. besondere Inlays, oder Tremolo, oder besondere Materialien. Sie ist aber (meine wenigstens) von der Verarbeitung und Qualität her spitze. Und was das wichigste ist: der Sound ist sehr gut und sehr vielfältig einstellbar. Clean klingt meine Strat (zugegeben eine billige nicht von Fender) kein bisschen besser und verzerrt hat sie wie schon gesagt mächtig Druck, man kann also alles damit spielen. Man sollte sie aber trotzdem im Laden kaufen und testen, weil es bei der Gio Serie Qualitätsschwankungen geben soll.
     
  14. Marusero

    Marusero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    30.05.06
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.04   #14
    @blackz
    Soielst du die Yamaha auch selber, hab nämlich gelesen, das, dass Singlecoil ein bissschen rauscht,und der Stecker was wackelt.
    Weil langsam fängt die Gitarre mir richtig gut zu gefallen, konnte zwar heute nich innen Shop, geh aber morgen vieleicht ma.

    @all
    Von den Multi effect geräten gefällt mir noch der Behringer V-vamp am besten. Vom Preis und von den Sounds her.Wer ihn sich ma anhören wil:Bei http://www.behringer.com/02_products/prodindex.cfm?id=V-AMP2&lang=ger einfach recht auf Virtuall Gear (in Multimedia)
     
  15. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.04   #15
    ich weiss nicht, wieviel geld du zur verfügung hast. wenn du gleich mit was richtig gutem loslegen willst (hast dann halt auch in ein paar Jahren immer noch Freude dran), schau dir das mal an:

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Fender_Cyclone.htm
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Fender_Stratocaster_Standard_RW_06.htm
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Fender_50s_Stratocaster_57_MN.htm
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Fender_by_Squier_Jagmaster_Standard.htm

    fürn amp würd ich mich, sofern du das möchtest, mal aufm gebrauchtmarkt umschaun. für grunge kannste eig jeden amp verwenden
     
  16. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 23.04.04   #16
    Als Anfänger würde ich mir nie ne Gitarre über 300€ kaufen,das bringts einfach noch nicht ... Hatte zwar gleich am Anfang die Möglichkeit auf eine etwas teurere,aber ich hätte genausogut mit der Yamaha anfangen können ...
     
  17. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 23.04.04   #17
    ne, hab die yamaha nit aber ich kenne jemanden der sie hat. singlecoils rauschen i.d.R. immer ein bisschen ;)
    und dass der stecker wackelt kann ich nicht bestätigen :D
     
  18. Marusero

    Marusero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    30.05.06
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.04.04   #18
    War gestern ma im Shop, der konnte mir aber nich viel sagen, dea sein Kolegge der "Gitarren Spezialist" ist, und der war nich da, ma gucken ob ich heut oder Montag nochma fahr.
    Die Yamaha verkaufen die da für 233€
    und den Micro Cube für 99€


    PS:Wer weiß ob bei Music Service die Mehrwertsteuer noch draufkommt? :confused:
     
  19. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 24.04.04   #19
    Ist in den Preis oben rechts schon eingerechnet. Von dem Behringer VAmp hab ich bis jetyt immer eine geteilte meinung mitgekriegt> die einen finden die firma im allgemeinen gany gut und billig, die anderen raten lieber yu was besserem. ich pers;hnlich hab erst einen amp von denen angespielt und der war net gerade berauschend. ich speil auf dem korg AX 10 G. ich finds aber selber nicht mewhr so gut f[r das geld. werd mir wahrscheinlich ein paar tretminen, also einzelne bodeneffekte holen.

    Kann mir mal jemand helfen?? ich hab gerade die englische tastatur in meienm netscape drin, in windoof ist sie aber auf deutsch eingestellt! Hilfe!

    (liegt wohl an cs, oda???)
     
  20. Marusero

    Marusero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    30.05.06
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.04   #20
    Hast du denn ne englishe oder ne deutsche Tastatur? :confused:
    Wenn du ne deutsche hast , und die sich inb Netscape verstellt geh doch mim Internet_Explorer(Windows) rein, sosnst halt einfach andersrum, also mit Netscap rein.
    Wenns dich generell stört guck ma ob du die Bedienungs anleitung noch hast, da steht immer sone Kunden-Hotline drauf, ruf da ma an, oder probiers ma unter Systemtemsteurung...
     
Die Seite wird geladen...

mapping