Anfänger

von Chaddy, 06.02.07.

  1. Chaddy

    Chaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    6.02.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.07   #1
    Hi,
    Ich bin Neuling in Sachen Gitarren, hab jetzt aber langsam angefangen mich dafür zu interessieren :)
    Tut mir leid wenn das hier evtl. am falschen Platz ist, aber ich wollte mich mal erkundigen auf was man so achten sollte wenn man sich eine Gitarre kauft und was für nen Anfänger so geeignet wäre!

    Wäre echt dankbar für nette Tipps!
    Liebe Grüße
     
  2. ZAP!

    ZAP! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    29.06.14
    Beiträge:
    277
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 06.02.07   #2
    soltlest darauf achten, dass du nicht übers ohr gehauen wirst ;-)

    naja versteh schon, als anfänger ist das gar nicht so einfach, ich hab meine erste auch mehr oder weniger blind gekauft, nach dem motto "strat soll ganz gut sein". im nachhinein merk ich was für ein unglaubliches glück ich bei dem ding hatte...

    Du solltest dir im klaren sein was du willst. erstens was du ausgeben willst (eher die einfachere frage) und was für ne art gitarre du für welchen zweck haben magst.
    Sich nach der Farbe zu entscheiden ist eher nicht so die idee....
     
  3. H?rman

    H?rman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    727
    Ort:
    Springstille
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    3.277
    Erstellt: 06.02.07   #3
  4. Chaddy

    Chaddy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    6.02.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.07   #4
    Erstmal danke für die tollen und schnellen Antworten!

    Da ich noch so überhaupt keine Ahnung von Gitarren hab kenn ich mich mit verschiedenen Gitarren nicht so aus..
    Aber E-Gitarre wäre denke ich nicht so mein Fall.. wie nennt man denn die normalen Holz Gitarren? *grinst* ich glaube sowas würd ich her spielen.. hehe
     
  5. H?rman

    H?rman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    727
    Ort:
    Springstille
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    3.277
    Erstellt: 06.02.07   #5
    aso ^^ na das is dann entweder ne Akkustikgitarre (nylonsaiten) oder ne Westerngitarre (stahlsaiten) ;)
     
  6. Chaddy

    Chaddy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    6.02.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.07   #6
    ja genau sowas :)
    reicht für mich als anfänger erstmal eine günstige?
    und worauf sollte ich dabei noch achten?
     
  7. H?rman

    H?rman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    727
    Ort:
    Springstille
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    3.277
    Erstellt: 06.02.07   #7
    ich kenn dein budget nich aber wenn man die motivation am anfang nich verlieren will würde ich auch anfängern nich zu allzu billigen gitarren raten denn wer billig kauft, kauft immer zweimal
    auch wenn ich mich mit akkustik klampfen nich so auskenn würd ich mal nen midestpreisrahmen von 200 € in den raum werfen wenns nach was klingen sollte
    am besten einfach mit nem kumpel der sich auskennt ins nächste musikgeschäft rennen un ausprobieren is am besten, solltest halt auf so sachen wie bundreinheit leichte bespielbarkeit achten un gefallen muss sie dir auch ...
     
  8. Chaddy

    Chaddy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    6.02.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.07   #8
    Okay das ist doch schonmal nen sehr guter Tipp :D
    Joa die werd ich wohl noch übrig haben.. auch nen bisschen mehr ;)
    Gut dann werd ich mich da mal umsehen vielen Dank!
     
  9. SirSiggi

    SirSiggi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.06
    Zuletzt hier:
    7.11.14
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 06.02.07   #9
    Ich kann nur von meinen Erfahrungen erzählen. Man kann vorher viel lesen über Bespielbarkeit, Bundreinheit, etc. aber das hilft alles nichts wenn man im Laden steht und eigentlich keine Ahnung hat und somit auch keine Grundlage zur Beurteilung. Ich wurde bei meiner Gitarre halbwegs übers Ohr gehauen, deswegen hab ich auch wie beschrieben 2 mal kaufen müssen.

    Am besten ist, wenn du jemanden kennst der wenigstens ein bisschen Gitarre spielt und dir zur Sa/eite steht. Du kannst mit dem Verkäufer Glück haben, oder aber auch nicht. Ein unabhängiger ist nie verkehrt. Falls das nicht möglich ist solltest du mal kucken ob Musik-Service, Musik-Produktiv oder Thomann bei dir in der nähe sind. Ich denke bei allen dreien wird man sowohl kompetent als auch ehrlich beraten. Wenn's alles nichts bringt geh in den Laden und löcher den Verkäufer. ;)

    Nimm auf jedenfall das zu kaufende Objekt in die Hand und fühle ob sie dir unbequem ist. Das ist zwar wie gesagt als Anfänger kaum zu beurteilen, aber es bringt auch nichts eine Gitarre zu kaufen die du noch nichtmal mit Spass in die Hand nehmen willst.

    Viel Spass und Glück. :)
     
  10. bloggi

    bloggi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.07
    Zuletzt hier:
    28.09.08
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.07   #10
    Ioa also genau..Ich schliess mich meinem Vorgänger an :p
     
  11. Chaddy

    Chaddy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    6.02.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.07   #11
    Okay vielen Dank :D
     
  12. new-kid-jan

    new-kid-jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.07
    Zuletzt hier:
    4.03.07
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.07   #12
    hallo
    man kann natuerlich auch in den naechsten walmart gehen und dort ne klampfe fuer unter 30 euronen kaufen ;)
    zumindest verliert man dann nicht viel :D

    spass bei seite. erst fragen und dann kaufen ist mit sicherheit kein fehler.
    (man muss es ja nicht so machen wie ich ;)

    gruss von anfaenger zu anfaenger
     
Die Seite wird geladen...

mapping