anfänger

von heavenshallburn, 24.09.05.

  1. heavenshallburn

    heavenshallburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    27.08.08
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.05   #1
    hi, ne freundin von mir hat jetzt mit bass angefangen und brauch nen verstärker so 40 bis 50 watt oder noch bissl mehr, sie ist sich aber nicht sicher ob sie jetzt wirklich weitermacht, brauch also was gutes aber sehr billiges, empfehlt mir mal was!!!!!!!!!!
     
  2. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 24.09.05   #2
    @heavenshallburn: guckst du bitte erst einmal da, zu den (z. B. preislich) favorisierten die SuFu quälen und dann zurückkommen hilft uns allen ungemein ;) .
     
  3. Ugly Bass Player

    Ugly Bass Player Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    3.09.16
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 24.09.05   #3
    40-50 watt finde ich persönlich eher schwachsinnig. für die band ist es viel zu wenig und für zuhause reicht auch weniger.
    Ein bekannter hat für zuhause diesen verstärker: klick
    der ist zum üben auch laut genug und schön günstig.
     
  4. ma66ot

    ma66ot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 24.09.05   #4
  5. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 24.09.05   #5
    ...ich würd´s mal mit ebay probieren!

    Gut und billig ist ziemlich relativ. Ich habe mal einen Harley Benton HB 80B bei einem Bekannten ausprobiert und fand den okay, vor allem für den Preis.
    https://www.thomann.de/harley_benton_hb80b_prodinfo.html
    In dieser Preislage gibt´s sonst nur Behringer und alles, was überhaupt keinen nennenswerten Namen mehr trägt.

    Kaufen würde ich mir selbst sowas aber nicht. :D Als Übungsamp zu groß und zu laut, als Amp für den Proberaum in Wirklichkeit zu schlapp (für einfachste Ansprüche aber vielleicht zu ertragen).

    Umgekehrt kann man bei ebay durchaus gebrauchtes Zeug kaufen (Warwick Sweet 15 etc), das bandtauglich ist, aber um 200,- bis 250,- muss man dann auch schon anlegen.

    Irgendwo dazwischen tummeln sich Behringer BX-1200 und so ein Zeug. Für Band ausreichend laut, bescheidene Soundvorstellungen vorausgesetzt - aber eigentlich eine solide Anfängerdimension :) . Sowas lässt sich auch wieder verkaufen, noname-Produkte eigentlich nicht.

    Der kleine Übrungsamp mit 10-30W lässt sich zwar auch verkaufen, aber den will man immer behalten. Klein genug für die 2-Zimmer-Wohnung und zum Üben absolut laut genug, solange man keinen Drummer in der Nähe hat.

    Wenn also der Anspruch ist, auch schnell in einer Band zu spielen, dann muss es zwangsläufig etwas mehr sein. Unter 200,- Neupreis bewegt sich da wenig (abgesehen von dem hier https://www.thomann.de/artikel-178732.html den kennt aber auch keiner). Spass macht´s dann ab ca. 400,- :D

    Alles andere ist entweder ein fauler Kompromiss, oder definitiv untauglich! ;)

    Also: Wieviel Geld ist da, was soll das Teil kosten? Dass sind die Kernfragen, die erst einmal zu klären sind! Vorher brauch man sich keine weiteren Gedanken machen :great:
     
  6. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 24.09.05   #6
    @ma66ot: Sei nicht bös, aber wenn Du schon "Karten spielen" willst, bediene wenigstens richtig (das ist ein GitCombo) :mad: .
    @Alle: Lasst den Threadersteller doch erst einmal lesen, nachdenken, ggf. seine konkreten Vorstellungen äußern und nicht den 1001. Anfängercombothread vom Zaun brechen ... :rolleyes:
     
  7. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 24.09.05   #7
    Das muss aber kommentiert werden:
    Wer sich den aus optischen Gründen kaufen würde,
    - hat offensichtlich keine Ahnung, was ein Bassverstärker und was ein Gitarrenverstärker ist
    - kennt sich mit der Materie gar nicht aus
    - spielt offenbar nur Gitarre
    - befindet sich in einem undefinierbaren mentalen Zustand (im schlimmsten Fall :D )

    PS: Mann, d´Avrec, Du bist echt schnell....
     
  8. lord_blizzard

    lord_blizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Crimmitschau\Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 24.09.05   #8
  9. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 24.09.05   #9
    ... this time faster than death ... and I drew first blood, too ... :p ;) ...
    Wollte mich nach meinem ersten Post bis auf weiteres ja eigentlich nicht mehr beteiligen aber jetzt interessiert es mich doch:
    @ma66ot: Warum empfiehlst Du nicht Deinen Hartke (wäre doch naheliegend, falls Du mit dem Teil zufrieden wärst) :confused: ?
     
  10. Paulchen Panther

    Paulchen Panther Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    20.03.06
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.05   #10
    Ja, den hab ich auch. Für zuhause ideal :great:
     
  11. ma66ot

    ma66ot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 24.09.05   #11
    ääähm hier:


    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop03.asp/sid/!18121995/ob_id/33/seite/2/nur_lieferbare/nein

    scrollt mal runter und seht worunter der von mir angegebene amp steht. wenn ich mich nicht irre steht er unter "bass" und bei der bescreibung steht auch bass. falls das trotzdem ein gitarrenverstärker ist kann ich auch ncihts dafür das liegt wohl dann eher an dem MP-Team.
    also schiebt eure blöden kommentare wo anders (@rauti) :rolleyes: sorry aber das ar echt nicht nett!

    es wäre sinnvoller gewesen mich darüber aufzuklären was da der angeführte unterschied zwischen den beiden verstärker ist. ich geb schon zu dass ich nciht viel ahnung hab von der technik uach wenn ich schon etwas länger bass spiele. nur sehe ich da eecht keinen unterschied außer den bezeichnungen.

    also bitte klärt mich auf und ein tip:
    erspart euch in zukunft bitte einfach solche kommentare. dies ist ein forum in dem man etwas dazulernen und nicht verarscht werden sollte.

    LG
    Kasun

    @d'averc:

    ich hab auch geschrieben "WENN es eine BEHRINGER sein sollte". bitte genauer lesen!


    EDIT: ok ich hab jez gesehen was da der fehler war. ich hab anscheinend den falschen link gepostet. gemeint war dieser verstärker: http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/100020648/sid/!18121995/quelle/listen

    das ist anscheinend wirklich ein bassverstärker. oder nicht?
     
  12. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 24.09.05   #12
    @ma66ot: Es geht hier nicht um Verarsche sondern darum, Anfängern kompetent zu helfen. Versetze Dich bitte in heavenshallburn´s Situation (der uns ja noch gar nicht geschildert hat, was Sache ist, daher mein #2). Der GAU wäre: Er (Sie?) vertraut Dir und die Freundin schrottet den Speaker und der Vorfall kann nicht unterr Garantie abgewickelt werden ... .
    Daher kann ich RAUTI auch gut verstehen, nimm´s also nicht zu persönlich. Es ist m. E. immer besser über Stuff zu schreiben, das man kennt (oder dgl. nach sorgsamer Recherche zur Diskussion zu stellen).
     
  13. ma66ot

    ma66ot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 24.09.05   #13
    also solche kommentare seh ich nicht als kompetent so leid es mir tut. das mit dem verstärker war ein kleiner fehler, also bitte tut nicht so als wäre das der untergang der welt. ich habe lediglich versucht ein bisschen zu helfen, weil mir in diesem forum auch sehr oft und viel geholfen wurde. und es gibt anscheinend genug kompetente leute, die einen ausbessern aber mit etwas weniger Sarkasmus und zynisums. :rolleyes:

    LG
    Kasun
     
  14. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 24.09.05   #14
    Natürlich wollte ich Dich nicht verarschen.
    Ich wollte nur deutlich machen, dass Du Blödsinn verbreitest, dass ist was völlig anderes. Dass Du einen Fehler gemacht hast, hast Du offensichtlich auch inzwischen eingesehen. Der BT 108 ist tatsächlich ein Bass-Verstärker, da hast Du absolut recht.

    ...und über Kompetenz willst Du mit mir doch nicht ernsthaft streiten, oder?

    Es ist doch so, dass die Empfehlungen eines Gitarrenamps für Bass etwa genauso unsinnig ist, wie der Tipp, dass man in seinen Porsche ruhig Diesel einfüllen kann, weil das guter und billiger Sprit ist!

    Hohe Folgekosten lassen sich oft einsparen, wenn man auf einen zwar gutgemeinten, aber trotzdem völlig inkompetenten Rat nicht hört.

    Das stimmt! Versucht hast Du´s! Und Dank der sofortigen Kritik, hast Du auch jetzt einen geeigneten Amp nennen können! :great:
    Unfug bleibt Unfug, ein kompetenter Vortrag hilft da aber leider nicht immer - manchmal ist auch Klartext nötig, um das Schlimmste zu verhindern! ;)
    ...und Klartext habe ich hier auch schon abgekriegt... :D
     
  15. Spawn_Ric

    Spawn_Ric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    30.08.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    409
    Erstellt: 24.09.05   #15
    Also ich hab auch den Harley Benton 80 B der mir für zu Hause total ausreicht und später, falls ich in einer Band spielen sollte, auch auf 100 Watt aufgerüstet werden kann. Für einen Preis von 127 € ist das ungeschlagen.
     
  16. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 24.09.05   #16
    Interessant - aber wie soll das gehen? Bei Thomann heißt es nämlich:

    "Der Harley Benton HB-80B ist ein 40/65 Watt Bass-Combo, der dem aufstrebenden Jungbasser zu einem sensationellen Preis alles bietet, was man zum Üben im Proberaum oder auf der Bühne so benötigt. Der eingebaute 12"-Speaker reicht zum Üben allemal (wird er allein verwendet, liefert der Amp 40 Watt), und wenn man mit anderen zusammenspielt, kann man auch eine externe, größere Lautsprecherbox anschließen. Bei 4 Ohm liefert der Amp dann 65 Watt; das dürfte in vielen Situationen durchaus reichen (wenn der Drummer kein Wahnsinniger ist, z.B.). Eine 5-Bandklangregelung und ein zweiter Volumeregler sorgen für klangliche Vielfalt, und der Effekt-Loop verspricht FX-Einsatz ohne Klangeinbußen und Rausch."
     
  17. Spawn_Ric

    Spawn_Ric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    30.08.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    409
    Erstellt: 24.09.05   #17
    Öh, dann entschuldige ich mich jetzt offiziell für den Tippfehler, für eine einfache Band solte das aber auch schon reiche, hoff ich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping