Anfängerdrums?

von El Scorcho, 10.04.04.

  1. El Scorcho

    El Scorcho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    18.11.07
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Heilbronn Rock City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 10.04.04   #1
    HellO

    Ich hätte da ma ne frage an euch drummsler ;D
    meine sis will auch anfangen drums zu spielen, is gradma 13 und hat mit 7 oder so wie ich Blöckflöt gespielt (also schonma etwas ;) )... ich bin dann zur gitarre umgesteigen und sie will eben jez drums lernen :)

    könnt ihr mir ein preiswertes aber trotzdem gutes drum set empfehlen? :)

    tausend dank... + ihr seit die beschten :cool:
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 10.04.04   #2
    Wie viel will sie denn ausgeben?
    Einbischen genauer sollte es schon sein.
    Und soll das Drumset gebraucht oder neu sein?

    Achja, ich habe auch mal Blockflöte gelernt, aber zum Drummen hat's mir nicht's gebracht! :D
     
  3. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 10.04.04   #3
    trödler ....benutz die sufu

    ------->basix custom und sabian xs
     
  4. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 10.04.04   #4
    so schnell kann man das dann doch nicht erledigen, aber sonst hast du schonmal eine sehr guten Vorschlag gemacht! ;)
     
  5. El Scorcho

    El Scorcho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    18.11.07
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Heilbronn Rock City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 10.04.04   #5
    damit wollt ich auch nur sagen das sie kein musikalisches vrack is :p

    isch würd ma um die 300-500€ sagen.. ja, so rum wäre oki :)

    isch denke auch es würde nichts ausmachen ob es gebraucht wäre, hauptsache es hört sich in ordnung an und man kann drauf rum haun :)
     
  6. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 10.04.04   #6
    hmmm....dan schlag ich basix custom vor und gaaaanz billig ersteigerte paiste 302 bei ebay.....die können später dann ausgetauscht werden, wenn wieder mehr money am start ist ;)
     
  7. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 10.04.04   #7
    Jo, oder mal bei E-bay, oder Internetgebrauchtbörsen nach Sonor Force 2000, alten Pearl Export, altes Rockstar von Tama, eventuell ein Tama Artstar. Oder Yamaha Set's.

    Sonst ist Basix Custom auch ein Tipp.
    Aber halte dich von Dopplerdums, sonstigen Basix oder diesen ganzen billig Funzel fehrn.

    Aber wenn du deine Freund und Helfer, die Suchmaschine beanspruchst, wirst du genauere Details erfahren.
     
  8. El Scorcho

    El Scorcho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    18.11.07
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Heilbronn Rock City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 10.04.04   #8
    könntet ihr mir nen link von dem Basix Costom bei thomann oder so schicken?
    Und ein paar andere links? ;)

    Ich find nämlisch überhaupt nüschts :rolleyes: :confused: :eek:
     
  9. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 10.04.04   #9
    das gibts meines wissens nach nur bei musik-produktiv.....schau halt da :D
     
  10. El Scorcho

    El Scorcho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    18.11.07
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Heilbronn Rock City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 10.04.04   #10
  11. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 10.04.04   #11
    dochdoch...becken halt......da mit dem drumset das budget schon ziemlich ausgelastet ist, rate ich dir bei ebay nach paiste 302 becken zu schauen....wenn sie es dann schon etwas besser kann, kann sie die ja umtauschen......
    du musst nach 2 hihat becken schaun und min. ein ride oder crash oder beides.....musst dann aber noch einen becken ständer dazukaufen.....
     
  12. El Scorcho

    El Scorcho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    18.11.07
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Heilbronn Rock City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 10.04.04   #12
    also ein so ein paiste 302 becken und später dann die 2 anderen sachen? *gg*
     
  13. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 10.04.04   #13
    Also, wenn du für knapp 500Euro das Basix Custom kaufst, hast du eine Hi-Hat Maschine, eine Fußmaschine und einen Beckenständer also hardware dabei.
    So, jetzt brauchst du noch ein Hi-Hat Becken Paar und ein Becken für den Beckenständer.
    Dafür könntest du erstmal schlechte Becken nehmen, wie die vorgeschlagenen Paiste 302.
    Bei E-Bay für wenig Geld zu bekommen, da es eine Billigserie ist.
    Was weiß ich, später dann bist du vielleicht bei ca. 550Euro angelangt.
    Natürlich musst du das Schlagzeug dann noch abholen oder du trägst noch die Versandkosten.

    Viel Glück noch.
     
  14. Drum-Wombat

    Drum-Wombat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.04
    Zuletzt hier:
    18.02.05
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.04   #14
    Pearl Masterworks bei E-Bay is it!
     
  15. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 11.04.04   #15
    Oder ein Stagg LX MA (Jia Series, aber nur das lackierte mit Teil-Maple-Kesseln) und dazu n paar Stagg Becken.

    Günstige Deals per mail bei www.commus.de abchecken.
    info@commus.de
     
  16. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.04   #16
    Meine Meinung zu Stagg kennt ihr ja. Nachdem an verschiedenen Stellen der Mid-Tom bzw. der Bassdrum die Kessellagen nich mehr zusammenkleben iss mir jetzt auch noch ne Tom Rosette gerissen. Ich hab das jetzt notdürftig geschraubt. Jetzt kann man zwar die Halterung nich mehr von der Tom abmachen aber es hält. Also lasst die Finger von Stagg!
     
  17. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 11.04.04   #17
    Ja, aber nicht alles was von Stagg ist, muss so schlecht sein, wie das was du hast.
    Und die neueren Sachen mögen ja auch besser sein, als die älteren.
    Und ich denke wenn der Schneider diesen Tipp gibt, wird wohl nichts Böses hinter stecken! :)

    Ist eigenlich auch einbisschen so wie mit Basix.
    Basix macht ja auch viel "billig Schrott", aber das Basix Custom ist doch in der Einsteigerszene sehr beliebt!
     
  18. joachim-x

    joachim-x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    17.04.05
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.04   #18
    Wenn man was von Stagg kaufen kann, dann ist der Msa Galgenbeckenständer (produziert von Stagg glaube ich), bei dem hat man was für sein Geld. Und einige Stagg-Becken gefallen mir auch ganz gut
     
  19. Teregorn

    Teregorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    28.12.06
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.04   #19
    Also nur ne kurze Frage ist vielleicht auch net angebracht aber:

    Will deine Sis denn sofort per Drumset einsteigen? und wo will sie es denn lernen? den ich kenn genug leute die Schlagzeugspielen echt gpoil finden aber nicht wissen das man so einfach nich einsteigen kann.Ich kauf mir n DrumSet und lern schlagzeug spielen....vielleicht sollte es beser sein Erst mal die Trockenübungen zu erlernen und aufm PracticePad das kotzen zu lernen wie ich es auch schon seit der 5.Klasse getan habe,da merkt man ob man den WIllen zum Schlagzeugspielen hat.Klar isses langweilig aber naja..ich kenn deine Schwester nicht aber es ist schnell gesagt Schlagzeugspielen uzu wollen aber man sollte im kopf haben zu erst einmal nicht gleich an den Kesseln zu hocken....aber wenn du meinst dass sie auf jeden ne Drummerin werden will dann hau rein und kauf n lecker Set :p
    Also wenn ich hier mit meinem Beitrag daneben gelegen haben sollte bitte ich viel mals um verzeihung...

    Gruß
     
  20. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 11.04.04   #20
    schlagzeug aufm practisepad zu lernen ist wie gitarre auf der ukulele zu lernen....
    man das sind doch zwei verschiedene dinge....
    zumal man sich am anfang mit dem instrument vertraut machen muss...
    außerdem ist es für nen anfänger ein größeres spielerlebniss wenn er erstmál diesen normalen standard-groove spielen kann als irgendwelche trommelwirbel.....sag ich :rolleyes: :cool:
     
mapping