Anfängerpaket

von darkblade, 11.04.07.

  1. darkblade

    darkblade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.07
    Zuletzt hier:
    15.09.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.07   #1
    Hi
    also ich bin absoluter Anfänger und will mir jetzt demnächst eine E-gitarre kaufen. Ich hab mich schon umgeschaut nur leider gibts ja nicht so viel gitarren für Linkshänder wie mich :(. Welche mir im moment am besten gefällt ist die Ibanez GRG-170 DX Lefthand und als Verstärker den Roland Cube 15X. Sind die Sachen zu empfehlen oder gibts noch was besseres in der Preisklasse? Dazu natürlich noch ein Stimmgerät und bei dem was ich sonst noch brauch bin ich leider überfragt. Könnt ihr mir sagen, was ich noch so für Kabel brauch oder anderes Zubehör?
    Danke
     
  2. wolfel

    wolfel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    42
    Erstellt: 11.04.07   #2
    Ich hab diese Dinge zwar nicht aber ich glaub mit der Gitarre und dem Verstärker wirste nichts falsch machen.Die wurden schon oft für Anfänger in diesem Board empfohlen.Dann brauchste natürlich noch n paar Pleks damit du ausprobieren kannst welches für dich am besten ist und das Instrumentenkabel sollte nicht allzu billig sein.
     
  3. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.026
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 11.04.07   #3
    Du brauchst:
    Instrumenten-Kabel (Git > amp)
    Lautsprecher-Kabel (amp > Box, wobei das bei Combos und kleinen Verstärkern auch schon dabei sein kann)
    Stimmgerät
    Plektrons (Pleks) - gibt es auch Starter-Sets, wo Du eine Auswahl der gängigsten Größen, Formen, Stärken hast und ausprobieren kannst
    Gurt für die Gitarre
    Ersatz-Saiten bzw. neuen Saiten-Satz (je nachdem, was auf der Gitarre werksseitig drauf ist)

    Ob Du Effekte brauchst (z.B. Distortion, Overdrive, WahWah) hängt von der Musik ab, die Du spielst und zum Teil vom Verstärker. Da würde ich noch warten. Um das Effektgerät anzuschließen brauchst Du dann zusätzlich noch ein Instrumentenkabel.

    Bei den Zusätzen (Gurt, Kabel, Saiten) kommt es auf den Händler und Dein Verhandlungsgeschick an, ob und wieviel Du beim Kauf umsonst dazu bekommst. Da ist durchaus einiges drin.

    Für das Instrumentenkabel rate ich Dir zumindest zu dem mittleren Preissegment - mit Kabeln von Zeck bin ich immer gut gefahren, es gibt aber auch andere gute.

    Zur Gitarre oder zum amp kann ich jetzt nicht viel sagen, es gibt hier aber auch etliche Threads (Suchfunktion benutzen!) dazu und auch Reviews von Fachzeitschriften (guitar, Gitarre & Bass) würde ich mal durchlesen. Schau mal auf deren Internet-Seiten: da steht, welche Reviews in welchen Heften ist.
     
  4. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 11.04.07   #4
    Überleg dir ob du anstelle des Cube 15X nicht eher den Micro Cube nimmst. Der kostet das gleiche, hat aber mehr Funktionen.
    Zur Gitarre: Hast du die schon die Yamaha Pacifica angesehen?

    Ansonsten brauchst du neben Verstärker und Gitarre noch ein Stimmgerät (ich empfehle hier einfach mal Geräte von KORG), ein Kabel (irgendeine 6€-Standardstrippe aus nem Musikladen) und Plektren (einfach mal ganz verschiedene kaufen und ausprobieren).
     
  5. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 11.04.07   #5
    Hast du denn schon ein brauchbares Buch oder einen Lehrer?
    Man kann hier im Forum viel an workshops auch für beginner finden.
    Aber ein Buch durchzuarbeiten hat was Grundsolides wo man dann drauf aufbauen kann.
     
  6. darkblade

    darkblade Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.07
    Zuletzt hier:
    15.09.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.07   #6
    also erstmal danke für die schnellen Antworten.
    Die Yamaha Pacifica hab ich mir schon angeschaut, aber wie ich gesehen hab gibt es diese nicht in schwarz, und ich hätte halt gern eine in der farbe.
    Ich habe mir jetzt heute ein Buch bestellt, weil ich mir das spielen selber beibringen will. Ich habe das Buch "Garantiert E-gitarre lernen" von Bernd Brümmer genommen. Ich hoff ich bekomm des lernen hin mit dem Buch :D.
    Für was braucht man das Lautsprecherkabel jetzt genau? Ich hab gedacht ich muss nur die E-gitarre mit meinem Verstärker verbinden.
    Und dann hätt ich jetzt noch ne dumme Frage :D: Für was braucht man diese Pleks?
     
  7. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 11.04.07   #7
    1. Hier zum Beispiel gibt es eine Pacifica Lefthand in schwarz.
    2. "Garantiert E-Gitarre lernen" soll ein sehr gutes Buch für Einsteiger sein. Viel Spaß damit!
    3. Vergiss das mit dem Lautsprecherkabel wieder. Ich weis nicht was x-riff sich dabei gedacht hat, aber du brauchst sowas nicht. :p
    4. Pleks nimmt man zwischen die Finger der rechten Hand um damit die Saiten zu zupfen.


    Hast du dir den Micro Cube mal angesehen? Das wäre an deiner Stelle nämlich mein Favorit.
     
  8. darkblade

    darkblade Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.07
    Zuletzt hier:
    15.09.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.07   #8
    der micro cube ist auch einer meiner favoriten, der hat halt mehr effekte, aber vom klang her ist doch der cube 15X besser, oder?
    Zum Instrumentkabel: https://www.thomann.de/de/cordial_cci_3_pp.htm reicht das aus? oder soll ich lieber ein anderes nehmen?
     
  9. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 11.04.07   #9

    Der Lautsprecher vom 15X ist halt 3" größer. Spiel doch mal beide an und entscheide welcher dir besser gefällt.

    Das Kabel ist in Ordnung aber 3m könnten etwas knapp sein ,auf jeden Fall wenn du damit nicht nur vorm Verstärker steht sondern auch gern im Zimmer herumgehst mit Gitarre.
     
  10. CMatuschek

    CMatuschek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    28.11.09
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 11.04.07   #10
    muss es den lefthand sein?

    es gibt genug leute die linkshänder sind aber normale gitarren/bässe spielen.
     
  11. darkblade

    darkblade Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.07
    Zuletzt hier:
    15.09.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.07   #11
    hab einfach ein besseres gefühl wenn ich eine lefthand in der hand hab...
    welches Instrumentkabel würdet ihr mir denn empfehlen? reichen 6 Meter? ich spiel zumindest nur in meinem zimmer
     
  12. schalkefreak

    schalkefreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 11.04.07   #12
    mich kotzt das langsam an, dass viele meinen, linkshänder sollen doch rechtshändig lernen.
    ich sag doch auch keinem rechtshänder, lern doch auf ner lefthand.
    es geht doch nicht um preis und auswahl etc., sondern darum, wie man am besten spielen kann.... man, man man...
    so, wut rausgelassen,
    cya
     
  13. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 11.04.07   #13
    Jedes.


    Sollten reichen, ja.
     
  14. CMatuschek

    CMatuschek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    28.11.09
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 11.04.07   #14
    wenn man aber totaler anfänger sit und vllt. noch nirgendwo drauf gespielt hat, dann isses ein oft egal ob man lh oder rh spielt.
    und dann isses doch prima wenn man feststellen kann das es mit rh genauso geht oder gar besser sit.
     
  15. moe8

    moe8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 11.04.07   #15
    also am Instrumentenkabel würde ich nicht soooo viel sparen...hinterher regt es dich dann vielleicht auf wenn du 6 € gespart hast und du nach nem halben jahr nen neues brauchst weil die qualität nicht stimmt....ich wäre ja für ein cordial mit neutrik steckern oder so aber das muss jeder selbst entscheiden...das wäre jetzt die luxus variante...ih hab auch keins ...;-)
     
  16. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 11.04.07   #16
    Das hängt wohl eher vom Benutzer als vom Kabel ab, oder täusche ich mich da?
     
Die Seite wird geladen...

mapping