Anfängersong

von Grillpanzer, 23.04.07.

  1. Grillpanzer

    Grillpanzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    15.10.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.07   #1
    HI!

    Ich spiele seit einem halben jahr e-gitarre (vorher ein halbes jahr akustische), und kann schon ein paar ac/dc, metallica, pantera, led zeppelin... riffs halbwegs spielen, aber irgnendwie ist es immer seltsam wenn ich ein lied nur teilweise kann.

    Deswegen wollte ich mal fragen, welches Lied man halbwegs !durchspielen! kann, ein lied das also nicht zu schwer, aber doch fordernd ist und halbwegs "cool" rüberkommt, ihr wisst was ich meine :cool:

    Das Lied sollte eher ins rockige gehen...

    danke im voraus :great:
     
  2. AmericanIdiot91

    AmericanIdiot91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    29.09.11
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 23.04.07   #2
    Versuch doch mal die Lieder ,die du noch nicht kannst zu vervollständigen!
    Oder spiele etwas leichtes ohne viele Riffs sondern eher Powerchords(Greenday,usw...)
    Das kommt gut und ist gar nicht schwer!
    Auf jeden Fall dranbleiben
     
  3. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 23.04.07   #3
    Viele AC/DC Songs sind gut geeignet. Highway to Hell zum Beispiel.
     
  4. Ar.Key

    Ar.Key Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 25.04.07   #4
    Also ich habe gemerkt (und spreche da auch sehr aus eigener Erfahrung), dass es viel schwiergiger ist, einen Song wirklich vollständig spielen zu können, als man denkt.
    Du meinst ja sicher ein Lied, das man zum Beispiel runterspielen kann, wenn man gesagt bekommt "Spiel mal was vor".

    Ich spiel jetzt auch ca. ein halbes Jahr und ich würde sagen, ich bin recht weit dafür, aber ich glaube ich kann noch kein Lied wirklich komplett inklusive aller Bridges, B-Teile, Soli etc...

    Das liegt daran, dass es immer einen Teil im Lied gibt, der sehr schwierig ist, den man selbst nicht raushören kann oder den man nur falsch oder gar nicht getabt findet.
    Mir fällt grad ein, "The Trooper " von Maiden kann ich wahrscheinlich sogar am "vollständigsten", da fehlt mir nämlich nur das Solo (das natürlich unendlich schwer sein muss^^)
    Ich könnte mir vorstellen, dass das mit dem Songs komplett können sich erst dann einstellt, wenn man eine Band hat und wirklich auf ein konkretes Ziel hinarbeitet, nämlich einen Auftritt, bei dem man ein Lied wirklich ganz können muss...
    Und solche Sachen wie Highway To Hell... naja die kann man vll ganz spielen, aber da langweilt man sich nach den ersten 10 Takten ja schon zu Tode, wenn man den Gitarrenpart alleine spielt... :D
     
  5. Gandhi

    Gandhi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Opeid Hamaroy Norge
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 25.04.07   #5
    Hallo
    bin auch Anfänger ( Ende November) und lerne gerade Under the Bridge von RHCP.

    Da ist alles drin was ein Anfänger so lernen kann : ein wenig Fingerpicking, schöne Akkordwechsel,Slides ,Pull Offs,Rythmus und hört sich prima an.
    Außerdem gibts für diese Lied ausreichend Tabs und Übungsvideos im Netz.

    Ich hab mir extra für dieses Lied bei Ebay eine Fender Stratocaster ersteigert weil sie besser zum Sound passt als meine anderen Gitarren.

    Gruss
    Gandhi
     
  6. Grillpanzer

    Grillpanzer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    15.10.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.07   #6
    ja, danke für die vielen antworten. Wahrscheinlich werd ich noch lang üben müssen um einen ganzen song ( soli inklusive! ) spielen zu können, aber übung macht den meister:great:

    aber ich werd mir jetzt einmal "Under the Bridge" und "trooper" lernen ^^

    wenn euch noch ein paar lieder einfalln die man ziemlich "effektvoll" spielen kann (halt außer schwere soli) , dann postets ein paar vorschläge rein:cool:

    thx

    mfg
     
  7. rico2808

    rico2808 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.07
    Zuletzt hier:
    26.04.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.07   #7
    also ich probiers grad mit Hells Bells und das klappt eigentlich recht gut spiele jetzt seit 2 wochen und das intro sitzt (zumindest so gut das ich mitspielen kann) ;) also das kommt mir recht einfach vor, aber da ich es noch nicht komplett gespielt hab kann ich mich auch täuschen ;P
     
  8. schalkefreak

    schalkefreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 26.04.07   #8
    smells like teen spirit kann ich ganz (also mehr oder weniger gut :-D, aber ich spiele von anfang bis ende mit).
    das ist ja nicht so schwer, aber vlt. auch ein bisschen eintönig... nur powerchords und ein sogenanntes "solo"^^
    Grüße
     
  9. Omelli

    Omelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.06
    Zuletzt hier:
    2.06.10
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.07   #9
    Hy zusammen!
    1/2 Jahr.... da sind wir in etwa genauso weit! Spiele seit September letzten Jahres. Und hey, mir geht´s genauso jetzt wo du´s sagst! Meistens nur die Riffs, die halt jeder gleich erkennt....
    Was ich komplett zum BackingTrack mitspielen kann ist Smells like Teenspirit, sogar mit dem "Solo" :great: , naja zum Bending üben trozdem ganz ok.
    Probier´s mal mit American Idiot von Green Day, auch ziemlich easy und mit leichtem Solo.
    Back in Black ist auch machbar, wobei ich da noch bischen an mir arbeiten muß das es sauberer wird.
    Iron Man - Black Sabbath, auch nicht sooo schwer und bischen abwechslungsreich...
    Mein neustes Glanzstück ist das Knocking on Heavens Door Solo. Super zum Bending und Timing üben.
    Also, hoffe konnte dir bischen helfen, Rock on...
     
Die Seite wird geladen...

mapping