Anfängersystem Kaufberatung

von Mra, 04.12.05.

  1. Mra

    Mra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    24.11.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.05   #1
    Tag... Also ersteinmal, wenn das nicht das richtige Subforzums ein sollte...einfach verschieben ;)

    Also ich kriege zu Weihnachten wohl einen Plattenspieler (Wenn auch nen recht billigen, aber schon mit integriertem Vorverstärker)

    Da ich hier unter anderem 2 PCs, auf denen jeweils Musik läuft, bald der Plattenspieler, Gitarrenverstärker kommt auch noch dazu...stehen habe, aber kein vernünftiges System (Wede Boxen, noch normalen Verstärker oder sonstiges Zeugs) stehen habe, und mir nen Freund (Der hat z.B. Extraboxen unter seinem Bett angebracht und lässt sich morgens von seinem PC, der wiederum am Mixer, und somit den Boxen angeschlossen ist, wecken) geraten hat, mir mal einen Mixer zu besorgen, um das n bissl zu vereinhaltlichen und vllt. auch mal n bissl besseres Soundsystem aufzubauen, stelle ich mir jetzt n paar Fragen, wäre schön, wenn mir jemand hie damit helfen könnte^^

    1. Ist es in diesem Fall überhaupt sinnvoll einen Mixer zu kaufen (Will weder DJ Zeugs, noch überhaupt House/Hip hop, etc hören, mir geht es auch nicht um irgendwelche tollen Effekte, noch Scratchen etc, am wichtigsten wäre mir einfach die Möglichkeit, mehrere Inputquellen (Phono, Line IN's) zusammenzupacken und dann weiter an eine noch zu kaufende Anlage zu schicken...Auch die Möglichkeit, vom Gitarrenverstärker (Der nur einen Ausgang hat: Rec Out / Phones) oder dem Plattenspieler auf den PC aufzunehmen wäre gut)?

    2. Ich gehe mal davon aus, dass ich hinter dem Mixer auch noch einen Verstärker brauche, um das Signal danna uf die Boxen zu übertragen, ist das richtig?

    3. Wieviel würde ein solches System denn kosten, vielleicht hätte ja auch jemand einen konkreten Vorschlag?
     
Die Seite wird geladen...

mapping