Angeklebten Gurtpin wieder entfernen

von OguGuitar, 23.09.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. OguGuitar

    OguGuitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.16
    Zuletzt hier:
    25.03.17
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.09.16   #1
    Guten Abend alle miteinander , ich habe mir eine Gitarre gebraucht gekauft doch bei dieser Gitarre ist der vordere Gurtpin immer heraus gefallen ausserdem hält die Gitarre nicht so gut am Gurt wie man sich das wünscht ... nja jedenfalls habe ich diesen pin zu einem Musiker gegeben der mir den Gurtpin angeklebt hat. Als der Pin bereits bombenfest klebte bin ich auf die Idee gekommen das man sec Locks hätte dran machen können und jetzt habe ich den salt die gitarre reisst von allen gurten ab die ich besitze zum Glück is noch nichts passiert den ich bin Schüler und kann mir keine Reperatur leisten.



    Lg Ogu

    Bitte ein wenig auf aussagekräftige Titel achten. "Brauche Hilfe!!!" könnte gefühlt über jedem dritten Thread stehen...
     
  2. Pie-314

    Pie-314 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.10.14
    Beiträge:
    2.678
    Ort:
    Eichstätt / Bayern
    Zustimmungen:
    4.516
    Kekse:
    41.360
    Erstellt: 23.09.16   #2
  3. OguGuitar

    OguGuitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.16
    Zuletzt hier:
    25.03.17
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.09.16   #3
    Vielen Dank
     
  4. Stefan Will

    Stefan Will Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.12
    Zuletzt hier:
    19.05.18
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    669
    Erstellt: 24.09.16   #4
    Kommt drauf an mit was er geklebt hat.
    Viele Klebstoffe und vor allem Sekundenkleber kriegt man mit Aceton weg. Vorsicht mit dem Lack der Gitarre, probier vorher an eine unauffälligen Stelle aus ob das den Lack angreift. "Normaler" 2K-Lack ist aber beständig gegen Aceton.

    Wenn das nicht hilft oder wenn er den Pin mit Uhu-Plus oder so eingeklebt hat hilft nur Hitze.
    Mit einem spitzen Lötkolben wie mit einem Schraubenzieher an die Schraube und warten bis es nach Kleber riecht. Danach sollte man die Verschraubung lösen können. Auch hier wieder Vorsicht mit dem Lack das der nicht zu viel Hitze abkriegt. Zur Not ein Stück Stoff nass machen, rumwickeln und damit die Stelle kühlen.

    Gruß, Stefan
     
Die Seite wird geladen...

mapping