Angus Livesound

von VintageBalu, 05.12.07.

  1. VintageBalu

    VintageBalu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    7.769
    Erstellt: 05.12.07   #1
    Angus Livesounds unterscheiden sich sehr häufig - finde ich. Aber mir geht es um einen bestimmten den er auf der "Stiff Upper Lip" und "No Bull" DVD hat.

    "Live at Donnington" klingt ja mal ganz anders. Viel agressiver, viel verzerrter, viel runder(find ich)...

    Kann es sein, dass er für diese beiden Live DVDs JTM45er Live gespielt hat und sonnst immer seine Plexi 50ger?

    An dem Grundsound der Gitarre liegt es nicht - er hat die selbe bei anderen Liveauftritten schon benutzt und da kalng sie ganz anders.

    Ich woltle eigendlich nur wissen (falls ihr die DVDs kennt) was ihr von diesem Sound haltet und welcher Amp (denkt ihr) bringt ihn zu stande? :)

    Ich liebe diesen Sound...^^
     
  2. Marco290991

    Marco290991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Weiden i.d.OPf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 05.12.07   #2
    Ich liebe diesen Sound auch, egal ob Live at Donington, No Bull, Stiff upper lip, live in paris,........ . Einfach jeden Sound ;) Ich weiß jetzt nicht was da Angus jeweils für einen Amp verwendet hat. Muss ich mal schaun :D
     
  3. Bluesmaker

    Bluesmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    621
    Erstellt: 07.12.07   #3
    Dem kann ich mich bedingungslos anschliessen ! :great:

    Aber ... ich liebe auch den Sound von Angus Bruder Malcolm mit seiner Gretsch. Welchen Amp genau spielt der eigentliich ???
     
  4. the_priest

    the_priest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    998
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.537
    Erstellt: 07.12.07   #4
    malcolm spielt meist einen marshall jcm 800 bass, soll aber auch schon mit wizard (marshall kopie) gesichtet worden sein.
    bei angus dachte ich, dass er immer JTM45 benutzt.

    ich muss mich aber euch anschließen: sehr geiler sound:great:
     
  5. Messer_Mecky

    Messer_Mecky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.340
    Erstellt: 07.12.07   #5
    Jap,.....der "Angus-Sound" is geil, aber auch der Malcolm-Sound ist wunderbar :)
     
  6. VintageBalu

    VintageBalu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    7.769
    Erstellt: 07.12.07   #6
    Ich tendiere zum JTM45 mit KT66, weil der Sound sehr "warm" ist.
    Aber bei Live at Donnington könnts ein 1987x gewesen sein.

    Schön zu sehen, dass es so viele Angusanhänger gibt. :D

    Edit: Also No Bull und Stiff Upper Lip glaube ich einen JTM45 mit KT66. Bei LTBR und Donnington würde ich zum 1987x tendieren.
     
  7. Schuldi1993

    Schuldi1993 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.07
    Zuletzt hier:
    1.03.10
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    157
    Erstellt: 07.12.07   #7
    im marshall law steht, dass malcolm nen ollen superlead verwendet.
    und ich erinnere mich, gehört zu haben, dass er nen 1959spl verwendet.
    Als backup verwenden die brüder tech 21 produkte (!) ya, fast unglaublich^^

    gruß
    schuldi
     
  8. O.B.I.Hörnchen

    O.B.I.Hörnchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    22.10.15
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.109
    Erstellt: 07.12.07   #8
    Ich finde beide Sounds geil, besonders in der Kombi, ergänzen sich einfach perfekt :)
     
  9. VintageBalu

    VintageBalu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    7.769
    Erstellt: 08.12.07   #9
    Auf der No Bull DVD spielt Angus insgesamt 3 verschiedene SGs... wieso er das macht, ist mir nicht klar, denn wirklich verstimmt klingen sie nicht.
     
  10. Schuldi1993

    Schuldi1993 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.07
    Zuletzt hier:
    1.03.10
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    157
    Erstellt: 08.12.07   #10
    sagen wirs mal so...
    wenn du nen eigenen raum hättest, indem von jedem jahrgang mehrere sgs hängen würden, würdest du dann nur eine pro konzert spielen? ;)

    gruß schuldi
     
  11. VintageBalu

    VintageBalu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    7.769
    Erstellt: 08.12.07   #11
    Aber seitdem seine eine SG die Blitze im Griffbrett hat, spielt er eh nurnoch fast die. (Ich finde auch, dass die den geilsten Sound hat.)
     
  12. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 10.12.07   #12
    Ich hab AC/DC auf den letzten Touren nun schon einige Male gesehen, allerdings hab ich Angus live noch nie sein Signature Modell spielen sehen.

    Mal abgesehen davon ist es piepegal welche Gitarre Angus spielt, er wird mit so ziemlich jeder Gitarre wie Angus klingen. Sein charakteristischer Sound kommt einfach durch seine Spieltechnik.
     
  13. Sam Urai

    Sam Urai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    24.07.15
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 10.12.07   #13
    Die mit den Blitzen ist auch nicht das Signature Modell:p
    Das ist soweit ich das sehe ne normale SG Standard mit den Einlagen zusätzlich, also ein Customshop-Modell.
     
  14. O.B.I.Hörnchen

    O.B.I.Hörnchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    22.10.15
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.109
    Erstellt: 11.12.07   #14
    Wer hat denn behauptet, dass die mit den Blitzen die Signature ist :p

    Ich glaube auch, dass Angus einfach die Stanni spielt...
     
  15. *Nirvana*

    *Nirvana* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    190
    Erstellt: 11.12.07   #15
    Gehört zwar nich zum Thema aber Ac/Dc soll ja angeblich gerade ein neues Studio Album aufnehm...hoffentlich bekomm ich Karten wenn die auf tour gehn. AC/DC einmal live das wär echt n Traum...

    MFG
    *NIRVANA*
     
  16. VintageBalu

    VintageBalu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    7.769
    Erstellt: 11.12.07   #16
    ja, ich geh da auch auf jedenfall hin...:)
    ich will meine sg bis dahin haben. evtl kann ich die in einer autogrammstunde signieren lassen..^^
     
  17. *Nirvana*

    *Nirvana* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    190
    Erstellt: 11.12.07   #17
    coole idee aber wie macht man so was haltbar??? wenn man nich mehr mit der gitarre spielt bleibts vllt dran aber dann hätte ich keine gitarre mehr^^
     
  18. VintageBalu

    VintageBalu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    7.769
    Erstellt: 11.12.07   #18
    Ja, ich würde da einen Streifen Klebefolie rüberkleben oder so.. Aber dassieht ja dumm aus, weswegen ich die Kopfplattenrückseite (da, wo die Seriennumemr steht) signieren lassen würde. ;)
     
  19. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 11.12.07   #19
    Der Sound von der Donington DVD und dem Live Album sind schon recht agressiv. Während dieser Zeit experimentierte er mit einem Rack rum.
    [​IMG]
     
  20. VintageBalu

    VintageBalu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    7.769
    Erstellt: 12.12.07   #20
    Vor denen war ja Metallica auf der Bühne und es klingt wirklich so, als ob die die Verstärker ncht gewechselt hätten. :D

    Back in Black klingt aber endlos geil auf der Donnington

    Edit: Angus benutze Mesa Boogie???
     
Die Seite wird geladen...

mapping