Anlage für Backgroundgesang

von Swu, 20.03.06.

  1. Swu

    Swu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 20.03.06   #1
    Morgen :D

    also, wie schon im titel angegeben bin ich zurzeit auf der suche nach nem möglichst preisgünstigen weg den backgroundgesang unserer band hörbar zu machen ^^
    ich schätze mal dass die zurzeit beste lösung ein aktiver monitor sein wird, welcher ja auch für unserere proberaumzwecke zurzeit völlig ausreicht....
    unser budget ist halt recht stark limitiert, weit über 200€ sollte es möglichst nicht gehen, wenn nicht anders möglich.....

    ne andere frage die ich noch hätte wäre, ob es dann möglich ist zwei mikros an den monitor anzuschließen, und ob dann ein zumindest halbwegs brauchbares ergebnis rauskommt....wie gesagt, betonung auf halbwegs

    danke schonmal ;)
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 20.03.06   #2
    was macht ihr denn mit dem lead gesang???

    denn die einfachste möglichkeit währe sich ein mischpult zu holen und dann den ganzen gesang über die gleichen boxen zu schicken. also wenn der leadsänger ne gesangsanlage/monitor hat, dann ist das kein problem

    als empfehlenswertes mischpult zB ein yamaha mg 8-2FX
     
  3. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.770
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 20.03.06   #3
    die Frage ist absolut sinnvoll und berechtigt

    dann ist die Antwort einfach: mit dem Backgroundgesang wirds genauso gemacht wie mit dem Leadgesang. Habt ihr ein Mischpult?
    Falls nein, wirds dann jetzt höchste Zeit.
     
  4. Swu

    Swu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 20.03.06   #4
    ups, wollte ich eigentlich eh schreiben.....

    leadgesang läuft bei uns direkt über nen aktiven monitor, mischpult gibts keines und wie schon gesagt, das budget ist verdammt knapp (1 student, 3 schüler, 1 soldat)


    wie würde das ganze dann über das mischpult laufen?
    alles ins mischpult rein und dann zu den entsprechenden boxen?
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 20.03.06   #5
    genau!

    ans mischpult (das yamaha von oben) kann man 4 mikros anschliessen. der mixer wird dann direkt an den aktiven monitor angeschlossen, so dass alle mikros über diesen laufen. Das mischpult hat eine eingebaute effektsektion mit recht hochwertigen effekten.
     
  6. Swu

    Swu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 20.03.06   #6
    wäre mal ne überlegung wert.....

    bis dahin würde ich aber gern nochmal auf nen brauchbaren monitor zurückkommen...gibts dazu irgendwelche vorschläge?
     
  7. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.770
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 20.03.06   #7
    @Swu: ein kleines Mischpult ist die einzig sinnvolle Überlegung
     
  8. Swu

    Swu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 20.03.06   #8
    ja, aber ohne monitor bringt das ja schließlich wenig oder? :D
     
  9. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 20.03.06   #9
    das läuft doch über den monitor vom lead sänger.
    das ding einfach so hinstellen, dass jeder was hört und gut ist
     
  10. ForEverJoe

    ForEverJoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    11.06.07
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Neufahrn Niederbayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    193
  11. Swu

    Swu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 20.03.06   #11
    achso.....und das ist dann qualitativ auch gut?
    das wäre dann ja ne echt billige lösung usneres problems :)
     
  12. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.770
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 20.03.06   #12
    wenn euer vorhandener aktiver Monitor gut ist, dann klingt das.
    Wenn nicht, dann nicht.

    Anders ausgedrückt: wenn ihr bisher zufrieden seid, dann wird das mit dem Vorschalten eines kleinen Mischpultes auf jeden Fall nicht schlechter.
     
  13. Swu

    Swu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 20.03.06   #13
    ok, dann werden wir das wohl mal versuchen...
    mal sehen was dabei rauskommt

    danke aufjedenfall für die hilfe :great:
     
  14. |Benni|

    |Benni| Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 20.03.06   #14
    Was für einen Aktivmonitor habt ihr denn da?
     
  15. Swu

    Swu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 21.03.06   #15
    lediglich nen db basic 200....

    genügt für unsere proberaumansprüche zurzeit allerdings voll und ganz....
     
  16. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.770
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 21.03.06   #16
    der ist doch gar ned so schlecht... :great:
     
  17. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 21.03.06   #17
    perfekt, dann einfach ein mischpult wie zb das yamaha mg 8-2fx und ein kabel TRS klinke/XLR
    nur etwas länger (einfach mal bei MS nachfragen, haben die bestimmt auf lager)

    oder nach einem adapter fragen (trs klinke/xlr male) und dann ein normales mikrofonkabel (XLR/XLR) nehmen zum verbinden
     
  18. Swu

    Swu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 21.03.06   #18
    habs zwar erst eher für ne schlechte idee gehalten, aber wenn mir das hier so wärmstens empfohlen wird werd ich das mal an meine leute herantragen :D

    wie würde das ganze denn bei verwendung von drei mikros aussehn?
     
  19. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 21.03.06   #19
    genauso, du kannst 4 mikros an das mischpult anschliessen. wenn du mehr möchtest, musst du ein grösseres nehmen
     
  20. Swu

    Swu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 21.03.06   #20
    dass es sich am mischpult ausgeht hab ich schon gesehn, aber bringt dass dann auch mit einem einzigen monitor noch was? oder ist das egal wieviele mikros darüber laufen?
    nicht technisch sondern vom qualitativen hörbaren eindruck....
     
Die Seite wird geladen...

mapping