Anschlag: Saiten berühren das Griffbrett -> Klickgeräusch

von Badtrans, 12.01.06.

  1. Badtrans

    Badtrans Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    19.10.08
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.06   #1
    Hallo,

    habe besonders bei härterem Anschlag das Problem, dass ich die Saiten irgendwie an's Griffbrett schlage oder bloß bewege, was dann ein hörbares Klickgeräusch mit sich bringt. Hab halt ne recht flache Saitenlage und auch dünne E- und A-Saiten drauf (45-65-80-100), weil ich Sie besser greifen kann.

    Liegt's an dem schwachen Zug der dünnen Saiten? Oder muss ich vorsichtiger spielen?

    Danke Euch schonmal!
     
  2. choker

    choker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    11.11.07
    Beiträge:
    7
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.06   #2
    naja dann halt saitenlage bissl höher machen... vorsichtiger spielen is doch langweilig ^^
     
  3. Gnomine

    Gnomine Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    1.344
    Ort:
    8. Kontinent
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.056
    Erstellt: 12.01.06   #3
    Ich würde auch erst mal die Saitenlage verändern, du schreibst ja selbst, dass du die sehr niedrig eingestellt hast. Da wirst du wohl einen Kompromiss, was Greifen/Anschlag betrifft, eingehen müssen. Wenn es nicht richtig klingt, muss man halt auf ein wenig Bequemlichkeit verzichten. :o
     
  4. Bilbo01

    Bilbo01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Nordhessen
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    241
    Erstellt: 13.01.06   #4
    Hallo,

    habe das gleiche Problem, bei mir liegt´s am Anschlag der Saiten, ich schlage zu sehr von oben auf die Saite, so dass sich diese dermaßen in Schwingung setzt und somit auf das Griffbrett schlägt. Meine Saitenlage bezeichne ich mal als völlig normal. Muß mir einen anderen Anschlag angewöhnen...

    Gruß, Bilbo.
     
  5. Uwe B.

    Uwe B. HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Arzbach
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    968
    Erstellt: 19.01.06   #5
    Wenn die Saite beim Ausklingen nicht schnarrt, ist die Saitenlage in Ordnung. Wenn dann doch beim Anschlag die Bünde klappern, sollte die Anschlagstechnik überarbeitet werden.
     
  6. ChrisH

    ChrisH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.06   #6
    Versuch die Saiten so anzuschlagen, dass sie parallel zum Body schwinden, nicht senkrecht. Alles Übungssache.

    Ich finde allerdings, dass das Klickgeräusch sehr geil klingt, wenns zur Musikrichtung und der Basseinstellung passt (Bsp. Mudvayne). Muss dann nur konsequent durchgehalten werden.
     
  7. mizar10

    mizar10 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    21.06.11
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 20.01.06   #7
    Versuch mal näher an der Bridge zu spielen, dann lenkst Du die Saiten nicht so stark aus. Ggf. hilt auch ein bischen Equalization ;)
     
  8. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 21.01.06   #8
    oder man macht aus der not eine tugend und spielt nur noch so, und passt seinen sound entsprechend an (für diese variante hab ich mich entschieden)
     
  9. Badtrans

    Badtrans Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    19.10.08
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.06   #9
    Danke Euch!

    Wie ich sehe, bin ich nicht der Einzige mit dem Problem.
     
  10. Taker

    Taker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    14.08.08
    Beiträge:
    35
    Ort:
    nähe Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.06   #10
    Bei mir is das au nur manchma, meißtens wenn ich den Bass grad "frisch" in die Hand nehme... wenn ich mich dann kurz eingespielt hab nichtmehr ... liegt glaub daran das ich am anfang die Bünde net richtig greif bzw nicht stark genug die Saite runterdrück ;)

    Wenn du das Klick Geräusch mitm Plec meinst, dann könnte es wohl daran liegen das du nicht die Saite "zupfst" sondern an ihr lang scharbst... also obwohl du den Bass auf 1 Uhr hängen hast senkrecht von oben nach unten spielt, dadurch scharbt das plec ja an den Rillen der Saite und es klickt... (Denk ich jedenfalls mal ^^)

    Wo wir schonmal bei der Anschlagtechnik sind, ich hab irgendwie ein Problem damit von Blink Carousel zu spielen, die Stelle wo man die Akkorde (obowhl sin ja keine Akkorde, Akkorde sinds erst ab 3 Noten oder? ^^) also die D: leer und G: 12.er Bund gleichzeitig spielen soll das passt irgednwie nit ... naja vielleicht waren auch die Tabs falsch hatten nur ne 4,3 / 5 Wertung aber bessere hab ich net gefunden :(
     
  11. snook

    snook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    925
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    2.872
    Erstellt: 23.01.06   #11
    Ich hatte früher bei meinem alten Bass auch eine solch niedrige Saitenlage und kam damit gut klar, allerdings habe ich auch immer ohne höhen gespielt ;) Also kein klicken.

    Bei meinem neuen Bass habe ich eine höhere Saitenlage, das bisschen "klicken" regel ich, wenn es nicht gewünscht ist, mit dem Eq weg.
     
Die Seite wird geladen...

mapping