Anschliessen von Studioequipment

von SoundStorm, 23.10.06.

  1. SoundStorm

    SoundStorm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    30.10.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.06   #1
    Hi


    Leutz ich hab nichts über dieses Thema gefunden, vielleicht kann mir jemand helfen.


    Also mein Problem ist es:

    Equipment

    Microfon: Studio Projekt c1
    Preamp: Vt1 ? Glaube
    Verstärker
    Mixer
    Soundkarte: M-Audio 2496 delta

    Nun zu meinem Anliegen


    Ich möchte gerne es wieder zusammen anschliessen, aber ich weiss nicht mehr wie??

    Ich weiss hört sich dumm an aber ich seh da immoment kein anfang.


    Wir hatten nehmlich ein problem mit den Aufnahmen, sie waren verzögert an den rechner gegeben worden, haben uns nun ein neuen zugelegt.

    Bloss wie alles anschliessen??:-)


    Wäre geil wenn uns jemand helfen könnte oder eine kleine Anleitung per pdf posten kann.

    Gruss
    Daniel:great:
     
  2. BerlinA

    BerlinA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    23.07.07
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 24.10.06   #2
    Also versuchen wir es mal so:

    Vom Mikro (C1) per XLR-kabel in den Pre-Amp (ich schätze mal auch von Studio Projects das VTB1).
    Vom Pre-Amp (Output) könnte man mit einem Y-Kabel Großklinke auf doppel Chinch in die Soundkarte (Input).
    Wenn das Mischpult nicht von Nöten ist würde ich es als Verbindung zwischen Mic und Soundkarte nicht nutzen. Als Output-Verbindung zwischen Soundkarte und Verstärker ist es eigentlich auch nicht von nöten.
    Außer du hast diverse externe Instrumente oder Geräte die du mit einbinden willst in deinen Aufnahmen. Dann müsste ich aber genau wissen was du für ein Mixer hast.
    Ansonsten würde ich von der Soundkarte (Output) mit einem Chinchkabel in den Verstärker (Chinch Input) gehen.
    Theoretisch müsste das so klappen.
     
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 24.10.06   #3
    Das macht wenig Sinn: ein Mikro geht in einen einkanaligen PreAmp. Also hat man nur mono, und geht also mit einem einfachen Klinke-Cinch-Kabel in einen Eingang der Soundkarte.
    Das mit dem Mischpult ist so jetzt wirklich nicht si richtig zu beurteilen, da man es nicht unbedingt zum aufnehmen benötigt, aber durchus irgendwie einbinden kann. Ich weiß ja nicht, was Ihr damit gemacht habt. Ich würde es auch in den Abhörweg einbinden.
     
  4. SoundStorm

    SoundStorm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    30.10.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.06   #4
    Danke hat alles geklappt.

    Ich Ich hab den verstärker und das mischpult mit angeschlossen, da wir noch viele Boxen haben

    Monitorboxen usw.


    Trotzdem danke.

    Sehr gutes Forum:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping