Anschluss EMG 89 an 3-Wege Switch

von C1408, 12.06.05.

  1. C1408

    C1408 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 12.06.05   #1
    Hallo,
    habe grade meinen neuen EMG 89 soweit verkabelt, weiss jetzt allerdings nicht weiter, wie ich den 3 Wege-Switch zum Umschalten zwischen den PU´s angeschlossen bekomme. Geht leider nicht genau aus der Anleitung hervor.
    Vielleicht hat ja jemand einen Tipp.
     

    Anhänge:

  2. C1408

    C1408 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 12.06.05   #2
    Hab mir auf der EMG Homepage mal den Anschlussplan vom Zakk Wylde Set heruntergeladen. Müsste ja von der Funktionsweise gleich sein. Hab meine passiven PU´s rausgeschmissen und jetzt erstmal den EMG 89 für die Neck-Position eingebaut und dann nächste Woche einen 81er für die Bridge.
    Beim 3 Wege-Switch habe ich ja drei Anschlusspunkte. Rechts, links und mitte. Laut dem ZW-Plan muss vom linken Punkt ein Kabel zu einem Volume-Poti und vom rechten eins zum anderen. Von der mittleren Position geht dann eins zum Tone-Poti und zu einem Volume-Poti. Von da aus dann weiter zum anderen Volume-Poti.
    Massekabel brauch ich vom Switch zu den Potis gar nicht? Bei den passiven PU´s ging da auch immer noch eins zusätzlich zu den normalen Kabeln vom Switch zum Poti.
    Fragen über Fragen. Bin für jede Info dankbar.
     
  3. C1408

    C1408 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 17.06.05   #3
    Hab´s jetzt so angeschlossen:

    Am Switch habe ich ja drei Positionen: links, rechts und mitte. Hab das +Kabel vom Bridge PU-Volume-Poti an die mittlere Position gelötet, das +Kabel vom Tone-Poti auch an die Mitte und das +Kabel vom Neck PU-Volume-Poti an die rechte Position.

    Folgendes Problem:
    Es läuft nur der Bridge-PU, egal auf welche Position ich den Switch stelle, es ist immer nur der Bridge an. dieser lässt sich auch mit dem volume-Poti leiser drehen.

    Zweites Problem:
    Das Tone-Poti funktioniert verkehrt herum. So wie man den Ton sonst aufdreht, dreht man in jetzt ab und umgekehrt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping