Anschluß von Big Muff an Amp

von nigel, 09.10.04.

  1. nigel

    nigel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    7.12.04
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.04   #1
    Hallo allerseits.

    Ich habe eine Frage, und zwar möchte ich an meinen SWR Workingman´s 4004 noch einen Big Muff Verzerrer anschließen. Nun ist das Problem, daß, wenn ich den Verzerrer zwischen Bass und Amp schalte, der Clean-Sound miserabel ist, sämtliche Höhen sind weg und die Mitten klingen auch nicht mehr. Da der SWR einen Effekt-Loop eingebaut hat, hab´ich den Big Muff im Moment da eingeschleift, was allerdings dazu führt, daß der Verzerrer dann nicht toll klingt! Gibt´s irgendeine Möglichkeit, wie ich das lösen könnte? Können vielleicht die Kabel mit Schuld dran sein? Oder muß ich einfach damit leben, entweder einen Scheiß-Clean- oder -Verzerrer-Sound zu haben?

    Vielen Dank im Voraus für Antworten,

    der nigel.
     
  2. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 09.10.04   #2
    Kabel können meiner Erfahrung nach an erstaunlich viel Schuld sein - von extremen Lautstärkeunterschieden bis Knacksen / rauschen bei Bruch o.ä.

    das würd ich also an deiner Stelle zuerst mal ausprobieren
    beim Kabel am besten nicht sparen, wenn ein 2 Meter Kabel 15 EUR kostet, dann kostet es eben 15 EUR. Die guten Stecker sind einfach ziemlich teuer. Lohnt imho aber
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.10.04   #3
    erstmal hat n verzerrer nix im effektloop verloren. sowas kommt VOR die vorstufe :) es wird höchstwahrscheinlich wirklich an den kabeln liegen, achte darauf dass du nicht zu viel kabel nimmst, je länger desto störanfälliger... :)

    mfg
    BlackZ
     
  4. Texx

    Texx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.07
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.04   #4
    Der BIG MUFF ist dafür bekannt, im Bypass den Ton zu versauen. Wenn bessere Kabel den Sound nicht erträglicher machen, könnte dir evtl. ein LOOPER helfen,
    also ein Gerät (Pedal) mit dem man den oder die Effekt bei bedarf zuschalten oder komplett aus der Signalkette entfernen kann.
     
  5. nigel

    nigel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    7.12.04
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.04   #5
    Alles klar, dann werd´ich mal schauen, was es so gibt. Allerdings müsste ich ja schon mal mehr als 2 Meter Kabel haben, schließlich steh´ich ab und zu auf einer Bühne und brauche ja einen bestimmten Radius um mich bewegen zu können. Aber da ich im Moment nur ein paar ziemlich alte Kabel zur Verfügung habe, werde ich mir demnächst, so bald wie möglich, ein neues kaufen. Macht vielleicht ein Boxenkabel, mit entsprechend größerem Querschnitt Sinn?

    Naja, mal schauen, auf jeden Fall danke ich schön für die Hilfe,

    der nigel.
     
  6. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 11.10.04   #6
    nein - auf keinen Fall Boxenkabel nehmen !!! :eek:

    Warum sparst du am Kabel, wenn du SWR spielst?
     
  7. nigel

    nigel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    7.12.04
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.04   #7
    Die Idee mit dem Boxenkabel hat sich schon erledigt.

    Und SWR spiele ich erst seit 4 Wochen, die Kabel, die ich bisher benutzt habe sind alte vom Gitarristen und haben mit meinem BassKick 303 gut funktioniert. Ich werde aber nächste Woche, vor der nächsten Probe, einkaufen gehen. Ich denke, ein Planet Waves G-20 wird´s werden. Oder gibt´s besseres für weniger??? Und wenn ich noch Geld auftreiben kann, gibt´s auch gleich noch ein Boxenkabel, das jetzige ist auch nich´so doll. Vielleicht ein Cordial CPL-3 PP2?

    O.k., danke nochmal,

    der nigel.
     
  8. deejot

    deejot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 11.10.04   #8
    Was ist so herum schlimm dran? Fehlende Abschirmung? OK, dann streuts halt leichter ein, aber sonst?
     
  9. AK

    AK HCA Bass/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    1.508
    Ort:
    Burladingen
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    13.267
    Erstellt: 11.10.04   #9
    Das reicht doch schon als Grund.... :D
     
  10. Hagbard-Celine

    Hagbard-Celine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    6.11.06
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.04   #10
    Ansonsten könntest dir wenn du davon a bissle Ahnung hast bei Ebay ein 2 oder 3 DTP Fußschalter Kaufen, den anstelle von dem alten einbaun, und schon haste True bypass..
     
  11. nigel

    nigel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    7.12.04
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.04   #11
    So, für alle die´s interessiert, ich habe mir ein neues Kabel gekauft aber der Verlust ist der gleiche. Ich habe aber einen anderen Verzerrer aufgetrieben, bei dem keine Verluste entstehen, es liegt also tatsächlich am Big Muff. Da der andere Verzerrer aber Probleme mit dem Schalter macht, spiele ich weiter den Big Muff und ändere halt die EQ-Einstellung in Richtung mehr Höhen und dann passt´s halt bis ich ´nen neuen Verzerrer habe.

    Danke für die Antworten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping